Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,35 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Systemische Intervention in der Mitarbeiterführung Broschiert – Juni 2007


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 29,95 EUR 17,89
4 neu ab EUR 29,95 3 gebraucht ab EUR 17,89

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 359 Seiten
  • Verlag: Carl Auer Verlag; Auflage: 2., Aufl. (Juni 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3896703471
  • ISBN-13: 978-3896703477
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 14,8 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 593.688 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Univ.-Prof. (PEF) Dr. Peter Steinkellner ist selbstständiger Unternehmensberater mit dem Schwerpunkt Beratung, Training und Coaching von Führungskräften. Er ist als wissenschaftlicher Leiter des Studiengangs Personalmanagement und Organisationsentwicklung an der PEF Privat-
Universität für Management in Wien tätig und verfügt über langjährige Führungs-
erfahrung. Zu seinen Veröffentlichungen zählen Themen aus der Mitarbeiterführung, Führungskräfteentwicklung, Coaching, Personalentwicklung, HR-Management und Strategie.



Produktbeschreibungen

Klappentext

Ist systemische Mitarbeiterführung möglich? Steinkellner gibt hier einen Überblick über systemische Führungsansätze und diskutiert, aufbauend auf seiner empirischen Studie, systemische Interventionen als Führungsinstrument. Systemisches Führen wird hierbei weniger als eine Frage der Theorie oder des Stils, sondern als eine Frage der Grundhaltung gesehen. Das Buch zeigt, dass systemische Führung von Mitarbeitern nicht nur möglich, sondern auch erfolgversprechend ist. Steinkellner liefert keine einfache Handlungsanleitung nach dem Motto: "Wie führe ich ab morgen systemisch?", sondern Anregungen für den Umgang mit Führungssituationen. Sie helfen Führungskräften, ihren eigenen systemischen Führungsstil zu (er)finden. Peter Steinkellner, Dr., ist Unternehmensberater, diplomierter Coach und Kommunikationstrainer. Er studierte Unternehmensführung, Betriebswirtschaft und Psychologie und promovierte in Wirtschaftspsychologie. Langjährige Führungserfahrung und Leiter von internationalen Projekten. Heute selbstständig mit dem Schwerpunkt Beratung, Training und Coaching von Führungskräften.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Peter Steinkellner , Dr., ist Unternehmensberater, diplomierter Coach und Kommunikationstrainer. Er studierte Unternehmensführung, Betriebswirtschaft und Psychologie und promovierte in Wirtschaftspsychologie. Langjährige Führungserfahrung und Leiter von internationalen Projekten. Heute selbstständig mit dem Schwerpunkt Beratung, Training und Coaching von Führungskräften.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Miriam Abbey am 6. Februar 2010
Format: Broschiert
"Dieses Buch gibt einen Überblick über systemische Führungsansätze und diskutiert, aufbauend auf einer empirischen Studie, systemische Interventionen als Führungsinstrument. Systemisches Führen wird hierbei weniger als eine Frage der Theorie oder des Stils, sondern als eine Frage der Grundhaltung gesehen.
Das Buch zeigt, dass systemische Führung von Mitarbeitern nicht nur möglich, sondern auch erfolgversprechend ist."

In allen diesen Aussagen hat Peter Steinkellner grundsätzlich recht. Dieses Buch, eigentlich die Dissertation des Autors, ist gut gelungen und hat im Grunde 4 Serne verdient, Aber da sich der Autor mit m.e. überhöten 5 Sternen selber ?! bewertet hat, gebe ich zum Ausgleich nur 3 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
aber leider manchmal etwas trocken zu lesen - hängt eher am mir nicht so ganz zugänglichen Schreibstil - inhaltlich ok!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rainer Bacher am 5. Dezember 2005
Format: Broschiert
Eine Mischung zwischen Nachschlagewerk und Praktikerhandbuch. Je nachdem wie viel Zeit man investieren möchte, kann man sich umfassend mit Entwicklung und Umfeld der neuen Systemtheorie beschäftigen. Vor allem die Brückenschläge zu verschiedenen Beratungsansätzen habe ich so noch nie gefunden - endlich.
Besonders hilfreich war (ist) für mich allerdings das Kapitel mit den beschriebenen Interventionsformen mit einer Vielzahl an praktischen Beispielen. Ein Klassiker für Führungskräfte, vor allem im Umfeld von Veränderungen (also quasi fast überall). Es hat schon einen fixen Platz auf meinen Schreibtisch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen