EUR 947,34 + kostenlose Lieferung
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen. Verkauft von technikbilliger

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 893,99
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 947,03
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: ELECTRONIS
In den Einkaufswagen
EUR 945,00
+ EUR 4,90 Versandkosten
Verkauft von: bl-systems Preis inkl. MwSt
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Synology DiskStation DS1813+ NAS-System bis 48TB (Dual Core 2,13GHz, 2GB DDR3 RAM, 2x USB3.0, 4x USB2.0, 2x eSATA)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Synology DiskStation DS1813+ NAS-System bis 48TB (Dual Core 2,13GHz, 2GB DDR3 RAM, 2x USB3.0, 4x USB2.0, 2x eSATA)

von Synology

Preis: EUR 947,34 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.
Verkauf und Versand durch technikbilliger. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
9 neu ab EUR 893,99
  • CPU-Frequenz: Dual Core 2.13 GHz; Speicher: 2GB DDR3 (Erweiterbar auf bis zu 4 GB)
  • Max. interne Kapazität: 48 TB durch 8 x 3,5" SATA(II) oder 4 x 2,5" SATA/SSD (Festplatten nicht enthalten)
  • 4 x LAN Gigabit
  • Externe Speicherschnittstelle: 2 x USB 3.0; 4 x USB 2.0; 2 x eSATA
  • Energieverbrauch: 75,19 Watt im Betrieb; 34,12 Watt im Ruhezustand der Festplatten
Weitere Produktdetails
EUR 947,34 kostenlose Lieferung. Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen. Verkauf und Versand durch technikbilliger. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Wird oft zusammen gekauft

Synology DiskStation DS1813+ NAS-System bis 48TB (Dual Core 2,13GHz, 2GB DDR3 RAM, 2x USB3.0, 4x USB2.0, 2x eSATA) + Synology 90-2GSR01Z81 Arbeitsspeicher 2GB (204-polig, SO-DIMM) DDR3-SD RAM + Western Digital WD40EFRX interne Festplatte 4TB (8,9 cm (3,5 Zoll), 5400rpm, 64MB Cache, SATA)
Preis für alle drei: EUR 1.161,23

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
MarkeSynology
Modell/SerieDS1813+ Diskstation
Artikelgewicht5 Kg
Produktabmessungen45,7 x 30,5 x 35,6 cm
ModellnummerDS1813+
Formfaktor3.5
Prozessoranzahl2
RAM Größe2 GB
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen4
Watt75.19 Watt
Gewicht Lithium-Akku 0.8 Gramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00CRB53CU
Amazon Bestseller-Rang Nr. 4.718 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung7 Kg
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit29. Mai 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Synology DiskStation – Mehr als ein zentraler Speicherplatz für Ihre Daten.

Einfach gesagt ist ein NAS-System ein Speichermedium mit Netzwerkanschluss, womit Daten zentral gespeichert werden und über Internet & Netzwerk verfügbar sind.

Der Unterschied zwischen gewöhnlichen NAS-Systemen und Synology liegt insbesondere in der Software. Synology besticht durch seinen Funktionsreichtum und speichert ihre Daten nicht einfach nur zentral, sondern gibt Ihnen unzählige Möglichkeiten diese wirklich überall und immer zu genießen, zu verwalten und zu nutzen – ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Die Kombination aus intuitivem Betriebssystem und höchst leistungsfähiger, zuverlässiger Hardware machen aus Ihrer Synology DiskStation/RackStation mehr als nur ein NAS.

Alle Synology-NAS laufen auf dem selbstentwickelten Betriebssystem DiskStation Manager (DSM). Dieses ist kostenlos erhältlich und der Schlüssel zu der vielseitigen Funktionalität und einfachen Handhabung. Durch das intuitive Design ist die Benutzer-, Rechte- und Datenverwaltung sowie die Einrichtung der Funktionalitäten ein Klacks und der Administrationsaufwand wird erheblich reduziert.

Kompatibel mit allen gängigen Mac-, Windows- und Linux-Umgebungen, erlaubt Synology ein barrierefreies Teilen und Verwalten von Dateien unter Freunden oder Arbeitsgruppen. Damit bietet Synology eine leistungsstarke, sichere und voll ausgestattete Network-Attached-Storage-Lösung sowohl für Heimanwender als auch kleine und mittlere Unternehmen.

Datenzugriff jederzeit von überall Datenzugriff jederzeit von überall  Zusatzbild

Datenzugriff jederzeit und von überall

Die NAS-Server von Synology ermöglichen Ihnen den Zugriff auf Ihre Daten – jederzeit im Heimnetzwerk, von unterwegs über das Internet und über mobile Apps auf Ihrem Smartphone oder Tablet.

Private Cloud-Funktionen

Mit der privaten Cloud von Synology liegen Ihre Daten nicht mehr auf den Servern von Drittanbietern, sondern sicher bei Ihnen zu Hause auf der DiskStation/RackStation. Damit können Sie einfach Daten zwischen PCs und mobilen Geräten synchronisieren. Die Cloud Station aktualisiert dabei automatisch Ihre Daten und bringt diese an den PC, an dem Sie gerade sitzen. Sie unterstützt HTTPS-Tunneling sowie Proxy für eine sichere Verbindung.

Mobile Apps

Für iPhone und iPad, Android-Geräte sowie Windows Phone stehen eine Vielzahl mobiler Apps bereit, um von unterwegs auf Dateien zuzugreifen, Musik zu hören, Downloads zu initiieren, Fotos zu betrachten, Videos anzuschauen sowie die Videoüberwachung zu nutzen. Als erster Anbieter unterstützt Synology auch Amazon Kindle Fire.

Der externe Zugriff wird dabei durch DSM kinderleicht. Synology ezCloud ermöglicht den problemlosen Zugriff und die Verwaltung Ihrer DiskStation. Synology QuickConnect übernimmt für Sie die Konfiguration Ihres Routers und der freie Synology DDNS-Service ermöglicht den problemlosen externen Zugriff außerhalb Ihres Netzwerks und erleichtert Ihnen somit die Erstellung einer personalisierten Domain.

Fesselndes Multimedia-Erlebnis Fesselndes Multimedia-Erlebnis - Zusatzbild

Fesselndes Multimedia-Erlebnis

Synology ist Ihr Multimedia-Center für Zuhause. Streamen Sie Musik, Bilder und Filme via DLNA, Bluetooth, USB, AirPlay, Apple TV und Google auf TV oder Hifi-Anlagen.

Ihr exklusives Heimkino

Mit Hilfe eines DVB-T/S-Stick können Sie mit der Video Station TV-Sendungen live streamen oder Aufnahmepläne erstellen. Die Video Station bezieht die gesamten Videoinformationen automatisch aus dem Internet und stellt damit eine komfortable Organisationsmöglichkeit der Videosammlung bereit.

Machen Sie Ihre Erinnerungen unvergesslich

In der Photo Station können Sie Ihre Bilder individuell darstellen und organisieren. Sie können Fotos mit Tags versehen und somit besser verwalten. Zudem lassen sich individuell Bildergalerien und Blogs erstellen und gestalten, die mit Freunden über das Internet teilbar sind und sich sogar mit Facebook synchronisieren lassen.

Fesselndes Multimedia-Erlebnis - Weitere Features
Genießen Sie Ihre gesamte Musiksammlung – überall

In der Audio Station kann jeder Nutzer seine ganz persönliche Musiksammlung hosten. Zudem können sogar während der Wiedergabe eines Liedes der Songtext angezeigt werden. Auch ohne Internetzugang können iOS-Nutzer ihre Musik genießen, die im Cache gespeichert ist. Mit dem persönlichen iTunes-Server haben Sie Ihre Musik immer griffbereit.

Professionelle Datenspeicherung und -verwaltung

Synology-NAS bieten dank vielseitiger Funktionen eine All-in-One Datenspeicherungs- und -verwaltungslösung, die allen Anforderungen gerecht wird, wobei Konfiguration und Bedienung einfach und übersichtlich bleiben.

Vollständige Backup-Lösung

Die umfangreichen Backupfunktionalitäten ermöglichen das Anlegen und Verwalten von Backups. Synology-NAS sind mit allen gängigen Betriebssystemen kompatibel und unterstützen zudem Apple Time Machine.

Neben vollständiger Datensicherung lassen sich problemlos inkrementelle Backups durchführen. Zeitpläne und die Versionierung Ihrer Backups durch das Synology-Paket Time Backup vereinfachen die Administration Ihrer Datensicherungen. Die Echtzeit-Synchronisierung gemeinsamer Ordner vervollständigt die Backupfunktionalität.

Die von Synology angebotenen Backup-Lösungen sind nicht nur von Clients zu NAS möglich, sondern auch zwischen zwei NAS-Servern sowie als lokales Backup über USB-Speichermedien und SD-Karten. Synology macht auch die Sicherung von DiskStation-Daten in der Cloud über Amazon S3 und Strato HiDrive kinderleicht.

Datensicherheit & -schutz

Synology unterstützt alle gängigen RAID-Level und bietet zusätzlich Synology Hybrid RAID (SHR). SHR erstellt anhand der installierten Festplatten automatisch ein optimales RAID-Volumen mit Datenschutz. Dadurch sind Festplatten identischer Größe nicht länger notwendig. Sie haben noch eine Festplatte irgendwo rumliegen? Kein Problem, einfach einbauen und das Volumen erweitern! Fortgeschrittene Nutzer haben trotzdem noch die Möglichkeit RAID-Level manuell zu installieren.

Synology bietet auch eine Antivirenlösung, die durch einen freien proaktiven Viren-Scan die Datensicherheit erhöht. Die ordnerbasierte AES 256Bit-Verschlüsselung ermöglicht eine flexible und vor allem sichere Verwahrungsmöglichkeit Ihrer hochsensiblen Daten. Die Unterstützung von HTTPS, Firewall und IP-Auto-Blockierung komplettieren die geschützte Freigabe von Dateien über das Internet.

iSCSI-Support & Virtualisierung

Synology bietet umfangreichen iSCSI-Support und damit eine nahtlose Speicherlösung für die gängigen Virtualisierungsserver. Die flexible iSCSI-Verwaltung erlaubt die Zuordnung von mehreren iSCSI LUNs zu mehreren iSCSI Targets. Thin Provisioning bietet eine dynamische, bedarfsweise Speicherplatzzuweisung zur optimalen Speicherplatzausnutzung mit einer Nutzungseffizienz von bis zu 100%. Synology-NAS verwenden die Point-in-Time Copy-Technologie für Backups von iSCSI-LUNs. Eine effiziente Sicherung gewährleistet hierbei inkrementelle Backups und die Speicherrückgewinnung. Synology NAS-Server sind zertifiziert für Citrix und Microsoft Hyper-V und damit für Unternehmen die ideale, kostengünstige Alternative zu teuren SAN-Lösungen. DSM unterstützt zudem vollständig VMware vSphere 5 APIs für Array Integration (VAAI).

Unterstützung von Windows ADS, Windows ACL & LDAP

Dank umfassender Windows ADS-Integration können Synology-NAS schnell und einfach in bestehende Arbeitsumfelder integriert werden, ohne dass dabei neue Benutzerkonten erstellt werden müssen. Die Windows ACL-Unterstützung mit eingebetteter Editier-Funktion bietet eine deutlich verfeinerte Zugriffskontrolle und effiziente Rechteeinstellungen, mit denen IT-Mitarbeiter über ihre vertraute Windows-Benutzeroberfläche oder sogar direkt in der Oberfläche von DSM Zugriffsrechte für Dateien und Ordner festlegen können. Darüber hinaus können Synology-NAS als LDAP-Server fungieren.

Umfangreiche Business-Anwendungen

Der Syslog-Server bietet eine Echtzeitansicht Ihrer Logs, einen ausgiebigen Benachrichtigungsservice und individuell anpassbare Log-Archive. Darüber hinaus bietet Synology mit dem Mail-Server einen anspruchsvollen Mail-Service. Gemeinsame Ordner können von verschiedenen DiskStations/RackStations auf ein gemeinsames Ziel synchronisiert werden. Das Teilen von Daten wird sowohl effizienter dank FXP-Unterstützung als auch sicherer dank SFTP-Server-Unterstützung. Zudem können Bandbreiten mittels Traffic Control und Geschwindigkeitsbeschränkungen für verschiedene Nutzer, Gruppen und Dienste priorisiert oder gedrosselt werden, um eine hohe Leistungsqualität zu gewährleisten.

 Zusatzbild
Professionelle Überwachungslösung

Die integrierte Surveillance Station bietet Ihnen eine Profi-Überwachungslösung, mit welcher Sie weltweit, in Echtzeit, mit jedem beliebigen Webbrowser Ihr Eigentum überwachen können. Hierbei bietet die Synology Surveillance Station umfangreiche Funktionen, u.a. wie Live-Ansicht, Alarmierung, Schnappschüsse, Bildoptimierung, automatische Aufnahme, Echtzeit-Analyse, Fisheye-Support und digitale Wasserzeichen. Darüber hinaus erleichtern Web APIs die Integration der Surveillance Station in bestehende Anwendungen. Die mobile App DS cam bietet die Möglichkeit Ihr Hab und Gut auch auf Ihrem Smartphone oder Tablet von unterwegs zu überwachen. Hinweis: Die Integration der ersten Kamera ist kostenlos. Für weitere Kameras ist der Kauf von Lizenzen erforderlich.

Energiesparend

Synology DiskStations/RackStations sind für minimalen Stromverbrauch konzipiert. Mit der intelligenten, temperaturgeregelten Lüftersteuerung und der Funktion des geplanten Ein-und Ausschaltens sind Synology NAS-Server wahre Energiesparwunder.

Und vieles mehr

Synology bietet viele weitere Möglichkeiten, wie Drucker-Server (Unterstützung für Apple AirPrint und Google Cloud Print), Download Station, FTP-Server, Mail-Server, VPN-Server, Unterstützung von PHP und MySQL, WordPress und vieles mehr.
Erleben Sie die grenzenlose Funktionsvielfalt von Synology!


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

110 von 114 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Johnnie 123 am 6. September 2013
Ich setze seit vielen Jahren Synology-Produkte ein. Nun seit wenigen Tagen auch eine 1813+ ...

Man muß sich schon genau überlegen, wie man sein Netzwerk optimal aufbaut, um ein solches NAS optimal zu nutzen. Im folgenden möchte ich dazu ein paar typische Überlegungen weitergeben, die mich zum Kauf bewogen haben.

Das RAID Level ist eine der ersten und grundlegendsten Entscheidungen. Man muß hier wissen, daß sich bestimmte Level zwar "nach oben" upgraden lassen, aber nicht mehr nach unten, zumindest nicht ohne massiven Aufwand. Ich habe mich nach langem Überlegen für ein Volume entschieden, welches ich zuerst mit 5*4TB HDs im RAID5 laufen lasse. Sukzessive können so mehrere Platten hinzukommen. Der Vorteil dabei ist, daß man nicht bereits unnötig Platten mitlaufen läßt, die man noch nicht braucht, aber dennoch genug freie Ports für Erweiterungen hat. Sollte die Plattenzahl steigen kann ich in diesem Setup ein Upgrade auf Raid5+Spare oder gar Raid6 durchführen. Einzelne Platten lassen sich sowieso leicht hinzufügen, solange Bays vorhanden sind. Jedoch bietet vor allem RAID6 zwei entscheidende Nachteile: Es müssen zwei Prüfsummen berechnet werden (kostet Performance), und man kann es nicht mehr in ein Raid5 "downgraden", wenn man doch mehr Platz benötigt. Von einem SHR (Synology Raid) würde ich übrigens abraten, es klingt einfach, bringt aber einige Einschränkungen für diverse Funktionen. Last but not least lassen sich regelmäßige SMART Tests der Platten einrichten, und man kann sich zB per eMail informieren lassen, wenn diese schlechte Ergebnisse liefern.

Als nächstes steht die Netzwerkkonfiguration an.
Lesen Sie weiter... ›
13 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
27 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Grochholski am 17. August 2013
Verifizierter Kauf
Die DS1813+ ist das neueste Mitglied in meiner kleinen NAS-Familie bestehend aus Synology DS212 (meine erste), 413+ und eben nun der 1813+ - und ich bin begeistert.

Zum Gerät selbst (der weniger wichtige Anteil meiner Rezension):
sehr kompakt, sehr leise, extrem schnell (bezogen auf die Laufwerke selbst, aber insbesondere auch auf die CPU). Wer hier nicht nur massiv Daten ablegen, sondern das Gerät auch für umfassende Background-Tasks verwenden möchte, ist bestens bedient.
Anmerkung zum Preis: ja, die Initialkosten (ca. ~850,- Euro für die Station sowie 1-8 Festplatten) sind für einen Privatanwender hoch. Rechnet man aber die Alternativen durch (andere Diskstations), wird man feststellen, dass Synology eine sehr faire, sehr lineare Preispolitik betreibt. Dazu kommt insbesondere bei der 1813+, dass das Nachrüsten weiterer Festplatten dank SHR (Synology-eigenes Raid-System) extrem unkompliziert ausfällt.
Der vielleicht wichtigste Punkt (dazu im Schwerpunktanteil meiner Rezension mehr): das Gerät kann vollständig innerhalb von Minuten von absoluten Laien in Betrieb genommen werden. Darüber hinaus steht das System (aufgrund einiger Eigenarten, wie Synology mit den Festplatten umgeht) bereits wenige Minuten (<10) nach Basis-Konfiguration vollständig zur Verfügung.

Zu Synology (Schwerpunkt meiner Rezension):
Ich nutze Synology-Produkte nun seit fast drei Jahren und es ist eine reine Freude, der Firma dabei zuzuschauen, wie sie ihre Produkte entwickelt. Die Inbetriebnahme aller Synology-Produkte gestaltet sich aufgrund der immer gleichen Basis-Software immer gleich. "Über die Jahre" kann man aber sehr gut beobachten, ob (!), wie und wo gefeilt wird.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DaiMao am 24. Februar 2014
Vorweg: ich habe die 1813+ Anfangs mit meinen "alten" 4x 7200er HDDs (Hitachi 4TB) Raid0 betrieben und anschließend das System auf 6x 3TB WD Red Raid5 mirgiert. Alle Werte dieser Bewertung stammen von den Reds im Raid5

Rechenleistung/Übertragungsraten:
Die Leistung ist wirklich Top! Intern schaufelt die 1813+ zwischen 2 Volumes (je 4 HDDs) mit durchschnittlich 200MB/s lesen/schreiben - gleichzeitig. Extern kopiert sie Daten zwischen Mac und DS (Gigabit-LAN mit TP-Link Switch) abhängig von der Dateigröße mit rund 70-120MB/s! Also volle Auslastung des Netzwerkes.
Das indizieren von Bildern/Videos geht teilweise in Echtzeit. Bei mir wurden 30GB (ca. 2000Bilder/150Videos 1080p von iPhone) in etwas weniger als 1Std. indiziert/konvertiert.
Ein vorhandenes Raid5 mit einer zusätzlichen HDD erweitern dauerte nur knapp 30Std. (zum Vergleich: Meine alte DS411 benötigte dafür knappe 110 Std.)

Lautstärke,Verarbeitung & Bedienung
Die Verarbeitung ist sauber, alle HDD-Trays rasten problemlos ein und die Bedienung/Einrichtung ist gewohnt einfach - auch für Anfänger kein Thema!
Bei der Lautstärke gibt es aber Abzüge:
Beim Einsatz von 7200er HDDs beginnt das Gehäuse unangenehm mitzuschwingen und zu dröhnen. Durch die höhere HDD-Betriebstemperatur drehen die Lüfter der DS voll auf und sind unangenehm laut. Ein Einsatz im Wohnraum ist nahezu nicht gegeben. Leider tritt der Fehler auch bei anderen Nutzern auf... ein Einzelfall ist dies also NICHT!
Beim Einsatz von HDDs mit 5400 bzw 5900rpm sieht das ganze komplett anders aus! Man hört von dem Gerät fast nichts. Und die Lüfter bleiben im Silent-Modus.

Unterm Strich ein Hammer-Gerät wenn man es mit 5400er/5900er HDDs betreibt oder die Lautstärke einem egal ist.
Würde sie jederzeit wieder kaufen!
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen