Menge:1
Synesthesia (Digipack ink... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Synesthesia (Digipack inkl. Poster und Sticker)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Synesthesia (Digipack inkl. Poster und Sticker)


Preis: EUR 12,45 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
26 neu ab EUR 9,44 2 gebraucht ab EUR 8,40

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Alle Farben-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Alle Farben

Fotos

Abbildung von Alle Farben

Biografie

Der Kreuzberger Frans Zimmer hat geschafft wovon andere nur träumen können. Über die letzten acht Jahre ist er unter dem Künstlernamen ALLE FARBEN zu einer Größe der heimischen und internationalen Musikszene herangewachsen. Seine Sets kennt man aus den Clubs und von Soundcloud. Sie bringen sogar tanzscheue Menschen dazu mindestens mit dem Fuß zu wippen. ... Lesen Sie mehr im Alle Farben-Shop

Besuchen Sie den Alle Farben-Shop bei Amazon.de
mit 3 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Synesthesia (Digipack inkl. Poster und Sticker) + Netzwerk + Prayer
Preis für alle drei: EUR 33,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (23. Mai 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: B1 Recordings (Sony Music)
  • ASIN: B00JX572V8
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (39 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.409 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. IntroAlle Farben 2:38EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. LeavesAlle Farben 3:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. DownAlle Farben 4:44EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. She MovesAlle Farben feat. Graham Candy 3:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. SynesthesiaAlle Farben 6:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. BlueAlle Farben 4:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. SometimesAlle Farben feat. Graham Candy 3:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Because of YouAlle Farben feat. Lydmor 3:49EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. On and OnAlle Farben feat. Lydmor 3:25EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Lonely LandAlle Farben feat. Sway Clarke II 3:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Face to FacebookAlle Farben 4:02EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. D. PunkAlle Farben 4:05EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Metaphysik der RöhrenAlle Farben 6:56EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Der Kreuzberger Frans Zimmer hat geschafft wovon andere nur träumen können. Über die letzten acht Jahre ist er unter dem Künstlernamen Alle Farben zu einer Größe der heimischen und internationalen Musikszene herangewachsen. Seine Sets kennt man aus den Clubs und von Soundcloud. Sie bringen sogar tanzscheue Menschen dazu, mindestens mit dem Fuß zu wippen. Man kann einfach nicht anders. Für seinen einzigartigen Sound vereint er Musikrichtungen und Komponenten, die auf den ersten Blick wenig gemeinsam haben. Er überschreitet Grenzen, adaptiert bekannte Klassiker und formiert sie zu elektronischer Tanzmusik.

Spätestens seit dem Auftritt am 1. Mai 2013 auf dem Tempelhofer Feld müssen auch seine Kritiker zugeben, dass die Anziehungskraft seiner Musik schlichtweg bemerkenswert ist. Als Frans das gigantische Flugfeld bespielte, standen 35.000 Zuhörer vor ihm und tanzten zu seinen fröhlichen Klängen in den sonnigen Nachmittag. Frans gilt inzwischen auch in den Niederlanden, Kanada oder Israel als gefeierter DJ und ist jedes Wochenende an einem anderen Ort zu finden. Aber Berlin und vor allem Kreuzberg wird immer Frans' Heimat bleiben.

Es war eine lange Reise zu dem aktuellen Meilenstein seiner Karriere: Sein Debutalbum Synesthesia, auf dem, wie man es von Frans erwartet, elektronische Musik auf durchdachte Live-Aufnahmen trifft. Knapp ein Jahr lang tüftelte Frans an der richtigen Mischung, um seinen Live-Sets auch auf dem Album gerecht zu werden. Es war ein langer Weg und eine Herausforderung, denn Synesthesia ist nicht einfach an einem Rechner entstanden, sondern ganz klassisch mit Musikern im Studio.

Für die Weiterentwicklung seiner Musik hat Alle Farben gezielt auch musikalische Einflüsse von außen berücksichtigt. So holte er sich Hilfe von den internationalen Sängern Graham Candy, Sway Clarke II und Jenny Rossander aka Lydmor, die er im Sommer 2013 in Utrecht kennenlernte und schnell für die Mitarbeit an seinem Album gewinnen konnte. Die beiden trafen sich durch Pitto, dessen Studio Stekker-Woche die Zusammenarbeit erst ermöglicht hatte. Kreativ gesehen war dieser Sommer eine sehr intensive Zeit für Frans, schon damals zeichneten sich die Grundsäulen von Synesthesia ab, er wusste schnell wie das Endergebnis aussehen würde.

Für Alle Farben ist das Album ein großer Schritt, aber Frans lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Er erwartet zwar mit Spannung die Entwicklungen und den Effekt, den Synesthesia auf seine weitere Karriere haben wird, im Grunde blickt er aber eher sorglos in die Zukunft. Denn dass Frans eine Daseinsberechtigung in der Clubszene hat, muss er längst nicht mehr beweisen. Mit dem Album zeigt er seinen Zuhörern nur ein weiteres Stück seiner musikalisch bunten Welt und lädt sie ein mit ihm zu tanzen.



Inhalt:
Album im Digipack inklusive Sticker und Poster

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Priesnitz TOP 1000 REZENSENT am 5. Oktober 2014
Format: Audio CD
Hinter "Alle Farben" steht ein gewisser Frans Zimmer, der seit einem Auftritt im Jahr 2010 am Flughafen Tempelhof in Berlin vor 30000 Menschen ein gefragter DJ ist. Es folgten europaweit Engagements und so dauerte es bis Mai 2014 bis das Debütalbum mit eigens komponierten Texten fertiggestellt war. Der Titel in Anlehnung an die Wahrnehmungsstörung Synästhesie ist gut gewählt im Kontext zum Bandnamen, denn Leute, die darunter leiden, haben eine erweiterte Wahrnehmung, indem sie z.B. mit dem Erkennen einer Farbe auch einen bestimmten Geschmack, Töne oder Geruch verbinden. Wassily Kandinsky soll beispielsweise von Synästhesie betroffen gewesen sein. Damals wusste man solche Phänomene noch nicht einzuordnen.

Die erste Singleauskopplung ist gleichzeitig auch der bekannteste und beliebteste Titel dieser Scheibe: She moves. Vorgetragen wird der Song von Graham Candy, einem Sänger mit Reggae - Stimme und Reggae Beat. Der Song beginnt wie eine Polka, um dann nach wenigen Sekunden an erfolgreiche Titel eines Aloe Blacc zu erinnern. Ein Titel, wie "Synesthesia," lässt natürlich nicht für die Hüpfburg geeignete Dance Floor Nummern eines David Guetta erwarten. Es geht dem DJ hier wohl mehr um ein Sinneserlebnis. Aufmerksam wurde ich erstmals auf das Album aufgrund eines Konzertmitschnitts auf EINSfestival in der Sendung Popexport. Auch hier tat sich das Publikum ein wenig schwer damit, das Tanzbein zu schwingen. Interessant war aber im Hinblick auf die Atmosphäre die einfache und dennoch wirkungsvolle Belichtungstechnik.

So besteht das ganze Album fast nur aus ruhigen besinnlichen Nummern, die nach und nach herunterplätschern, sich manchmal auch nur wenig voneinander unterscheiden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Liz Montan am 13. Juni 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wer den Hit "She moves" bereits mag, dem wird diese Album sicher ebenso begeistern.
Gute Stimmung-songs mit angenehmen "Flow" und Tempo. Nicht zu stressig. Also man kann es genau so gut zum gemütlichen Vorglühen, zum Sport wie auch zum Feiern selbst hören.

Super gelungen <3
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Johannes Wolf am 23. Oktober 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Ich war tatsächlich anfangs etwas skeptisch, da ich aus dem Radio bis dahin nur den Song "She moves" mit Graham Candy kannte. Dieser Song hat mich sofort beim ersten Hören gepackt - ich dachte aber, dass der Sänger grundsätzlich zu dieser Band gehört. Und der Gesangsstil ist schon sehr eigen, und ich wusste nicht, ob ich eine ganze Albumlänge durchhalten würde. Also habe ich in das Album reingehört - und war sehr angenehm überrascht. Der Künstler schafft es wirklich spielend, leichte und dennoch eingängige Arrangements zu kreieren, die einfach gute Laune machen, und einen dazu bringen, einen weiteren Durchlauf zu starten. Die Songs funktionieren sowohl zum nebenher hören, als auch zum bewusst hören und eintauchen in die Klangwelt des Künstlers. Eines der Top-Alben des Jahres auf diesem Sektor.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Für mich ist diese Platte DER Sound des Sommers 2014. Und damit meine ich gar nicht mal in erster Linie den immer wieder zu hörenden Hit She Moves Far Away, sondern das Album insgesamt, das überwiegend mit - wechselnden - Sängern und - echten - Instrumenten aufgenommen wurde. Es finden sich neben dem clubaffinen She Moves Far Away das ebenfalls clubtaugliche Sometimes - beide gesungen von dem mir bis dahin nicht bekannten Graham Candy -, daneben aber auch unbeschwerte Perlen wie Down oder das fast schon trancige Metaphysik der Röhren. Ich könnte die Platte den ganzen Tag hören. Und deshalb ist es mein persönlicher Sound des Sommers 2014.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Rebekka am 8. Juli 2014
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Nach Jahren, in denen man Alle Farben nur auf Soundcloud folgen konnte, gibt es jetzt endlich das Album. Es ist noch besser als ich erwartet habe und wirklich abwechslungsreich. Ich hoffe das war nicht das letzte Album!
Und die LP ist ein Augenschmaus :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von amazoni am 3. Juni 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
tolles album ... wer schon auf klingande oder karussell - sonnentanz abfuhr wird's gefallen! Der Sommer kann nun endlich kommen! chillout now!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Impi am 1. Juni 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Der Junge macht einfach gudde Mucke! ein gechilltes Album mit einigen schönen Beats - besonders sometimes gefällt mir... Kaufempfehlung :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Constance Schwengel am 30. Mai 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Dieses Album ist wirklich empfehlenswert. Musik zum Träumen und Tanzen.Auf was man so stößt, wenn man andere Dinge sucht. Herrlich..
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden