oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Symphony
 
Größeres Bild
 

Symphony

28. März 2008 | Format: MP3

EUR 8,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 14,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
30
1
1:20
30
2
4:10
30
3
4:47
30
4
3:59
30
5
3:50
30
6
4:30
30
7
3:22
30
8
3:57
30
9
4:03
30
10
4:17
30
11
4:27
30
12
5:14
30
13
6:10
30
14
3:50

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 28. März 2008
  • Erscheinungstermin: 28. März 2008
  • Label: Manhattan Records
  • Copyright: (C) 2008 Nemo Studios under exclusive license to The Blue Note Label Group
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 57:56
  • Genres:
  • ASIN: B001QNT8RG
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 48.023 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sir Steven auf 11. Februar 2008
Format: Audio CD
Laut EMI ist diese Limited Edition identisch mit der normalen Version, nur dass diese eine 6-Panel-Digipack Ausgabe ist, die auf knapp 3000 Stück limitiert ist.

Der Bonus "Sarahbande" ist kein Limited-Bonus, denn er ist auf der "normalen" Version auch mit drauf, auch wenn es bei Amazon (leider) nicht so steht!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von rocas auf 22. Februar 2008
Format: Audio CD
Endlich. Nach etwa fünf Jahren Wartezeit ist es soweit: das neue Album von Sarah Brightman kommt. Habe mir dieses Album übers Ausland bestellt, da es in Deutschland ja erst ab Mitte März erhältlich ist. So lange konnte ich nicht warten.

Schon nach dem ersten Hören hat mich dieses Album begeistert. Ich finde es sehr abwechslungsreich. Ruhige und sanfte Töne wie bei "Symphony", "Sanvean", "Attesa" und "Storia dAmore" sind ebenso vertreten wie Rock/Pop bei "Let it rain", "Running" und das geniale "Fleur du mal". Auch die Duette wie "Sarai Qui", "Pasion" und "Canto della Terra" (welches mir persönlich am besten gefällt, und Andrea Bocelli hier absolut großartig ist) sind meiner Meinung nach sehr gut gelungen.

Also ein absolut gelungenes Album, welches jeden Sarah-Brightman-Fan, und die die es noch werden, mehr als zufriedenstellen wird.

Mal wieder ein Meisterwerk. Von mir gibts deshalb klare 5 Sterne.

Habe mich von den neuen Songs auch schon live überzeugen können bei einer TV/DVD-Produktion für dieses Album im Stephansdom in Wien.
Und ich muß wirklich sagen, diese Songs ( vor allem Fleur du mal ) live in einem Dom bei so einer geilen Akustik zu hören ist der absolute Hammer !

Freue mich schon jetzt riesig auf die anstehende Live-Tour.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ANDY567 auf 16. Februar 2008
Format: Audio CD
Sarah Brightman's Alben begleiten mich jetzt schon seit langer Zeit, seit "Fly" und "Eden" bin ich ein großer Fan ihrer Musik und ihrer Stimme, vor allem ihre mystischen Einflüsse, die Mischung aus Klassik, Pop, Elektro und experimentellen Klängen finde ich klasse.
Ihre letzten Alben "Eden", "La luna" und "Harem" waren Meisterwerke: stimmig, perfekt instrumentiert und erzeugen immer wieder Gänsehaut bei mir, "Harem" im Jahre 2003 war etwas ganz besonderes....ein Dauerbrenner immer noch.

Ihr neues Album enttäuscht mich, aber auch nur ein ganz kleines bisschen, denn ich finde, dass sie einen kleinen Schritt zurück gemacht hat in Richtung Mainstream, Klassikpop ohne die besondere Würze.

Das Album beginnt hervorragend mit "Gothica" und "Fleurs du mal", welch bombastische Stimmung, Gothic Rock von Sarah, passt hier super, klingt nach Tarja Turunen.
Das Silbermond Cover "Symphony" ist total gelungen, welch großartige Umsetzung, ihre Stimme passt perfekt.
Tja und nun kommt das Duett mit Andrea Bocelli, "Canto della terra", das auch eine neue Interpretation ist. Für mich steht fest, dass nur Sarahs Part gelungen ist, die Stimme von Andrea Bocelli übertönt Sarahs so stark, dass ich es kaum hören kann, der Refrain gefällt mir nicht, ist nicht mein Favorit.

Meine weiteren Highlights sind dann noch das deutsche, getragene und sehr ruhige "Schwere Träume", der Popsong "Let it rain", "Storia d'amore", das an "Nella fantasia" erinnert und "Running" ein Poprocksong mit Klassikteil wie bei "A question of honour", hier klingt der Refrain wie von ABBA.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nicole Keese auf 28. März 2008
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Auf der Sarah-Brightman-Fan-Page habe ich schon letztes Jahr gelesen, dass endlich ein neues Album erscheint. Nur leider waren die Erscheinungstermine in Europa relativ spät, also habe ich gewartet und gewartet und geschrien vor Freude, als das Album vorbestellbar bei Amazon war. Heute ist es endlich da und ich bin so gerührt und fasziniert von dem wundervollen Album, da es wieder eimal eine sehr gelungene Mischung aus verschiedenen Musikrichtungen ist und Sarah Brightmans Stimme einmalig ist und mich in eine andere Welt entführen kann. Auch die neuen Bilder sind hervorragend, sehr ausdrucksstark, wie auch die Melodien und Texte. Es gibt sogar ein deutsches Lied auf diesem Album, Schwere Träume, und Sarah singt den Text voller Gefühl und ohne Akzent. Alle Lieder sind voller Gefühl und ich kann nur immer wieder sagen, einfach wundervoll! Eine wahre SYMPHONY! Danke, Sarah und danke AMAZON!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bluntomaniac auf 28. Mai 2008
Format: Audio CD
Ich verehre Frau Brightman seit dem Album "Fly", ihre Musik hat mich all die Jahre begleitet. Ihre Stimme geht derart unter die Haut, die wunderbaren Melodien wie aus einer fernen Zauberwelt bescheren Gänsehaut und lassen auch immer wieder Tränen aufsteigen. Ich habe selten Musik gehört, die derart tief berührt.
Allein die kurzen Anspieler, die ich mir gerade anhörte, reichten völlig aus, um mich bereits vollends von dem neuen Album zu überzeugen und ich kann es kaum erwarten, bis es morgen oder übermorgen in meinem Briefkasten liegt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden