oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Hagewitt In den Einkaufswagen
EUR 10,58
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 10,66
Inklusive (Was ist  das?)
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,89
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Symphony No.3 [National Po/Sto

Leopold Stokowski , National Philharmonic Orchestra , Sergej Rachmaninoff Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch collectorsheaven und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 6. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,89 bei Amazon Musik-Downloads.


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Komponist: Sergej Rachmaninoff
  • Audio CD (1. Oktober 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Newton Classics (Membran)
  • ASIN: B0040Y7F6E
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 605.660 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. 14 Songs, Op. 34: No. 14. Vocalise (version for orchestra)National Philharmonic Orchestra 7:12EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  2. Symphony No. 3 in A Minor, Op. 44: I. Lento - Allegro moderatoNational Philharmonic Orchestra17:07Nur Album
Anhören  3. Symphony No. 3 in A Minor, Op. 44: II. Adagio ma non troppoNational Philharmonic Orchestra 9:49Nur Album
Anhören  4. Symphony No. 3 in A Minor, Op. 44: III. AllegroNational Philharmonic Orchestra12:10Nur Album


Produktbeschreibungen

Rezension

This is a joyous performance.The Vocalise is lovely and the recorded sound is opulent. --IRR,Mar'11

Produktbeschreibungen

Sergei Rachmaninov (1873 - 1943)
Symphony No.3 - Vocalise

National Philharmonic Orchestra
Leopold Stokowski

01. Vocalise Op.34 No.14 7:03
orchestrated by the composer

Symphony No. 3 in A minor Op.44
02. I. Lento - Allegro moderato - Allegro 17:07
03. II. Adagio ma non troppo - Allegro vivace 9:49
04. III. Allegro - Allegro vivace 12:10

Total Timing - Gesamtspielzeit - Durée: 46.19

Recording: 28 & 30 April and 1 May 1975, West Ham Central Mission
Executive producer: Marcos Klorman
Producer: Anthony Hodgson
Balance engineer: Robert Auger

Format: CD, ADD, Stereo
Label: Newton Classics
(P) 1975/1998
Bestell-Nr./Catalog#: 8802024
VÖ/Released: 01.10.2010
Land/Country: NL
Komponist/Composer: Sergej Rachmaninoff/Rachmaninov/Sergei Rachmaninow
Dirigent/Conductor: Leopold Stokowski
Titel/Title: Sinfonie 3/Vocalise
EAN/UPC: 8718247710249

(Hagewitt)

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Spätromantische Sinfonie von Rachmaninow 29. Juli 2013
Format:Audio CD
Die nicht leicht zu interpretierende spätromantische Sinfonie von Rachmaninow wird hier mit englischem Orchester vom herausragenden Uraufführungsdirigenten Stokowski (1975) dirigiert. Eine schöne Aufnahme des etwas sperrigen Werkes von 1936, die etwas weniger kantig, aber auch weniger konturenscharf als die ebenfalls sehr gute russische Aufnahme von Roshdestvensky (live 1991) ausfällt. Ergänzt wird das Werk durch die vom Dirigenten vielmals eingespielte 'Vocalise' - diesmal in der hier auch sehr gut klingenden Orchester-Fassung des Komponisten. Leider nur 46 Minuten lang, aber gute Musik zu günstigem Preis.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar