Ihre Musikbibliothek
  MP3-Einkaufswagen
Symphony Masses: Ho Drakon Ho Megas

Symphony Masses: Ho Drakon Ho Megas

28. Dezember 2004

EUR 9,90 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)

Kaufen Sie die CD für EUR 19,14, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
oder
CD kaufen EUR 19,14 Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Weitere Optionen
  • Dieses Album probehören Title - Artist (sample)
1
30
2:08
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
30
4:18
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
30
4:01
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
30
2:32
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
30
5:51
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
30
5:00
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
30
2:08
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
30
3:07
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
30
4:04
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
10
30
4:20
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Februar 2001
  • Erscheinungstermin: 1. Februar 2001
  • Label: Nuclear Blast
  • Copyright: 2001 Nuclear Blast GmbH
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 37:29
  • Genres:
  • ASIN: B001SMC714
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 179.659 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jens Müller am 24. Juli 2002
Format: Audio CD
"Therions wahrscheinlich experimentellste Platte" nennt Christopher Johnson diese Scheibe im Booklet, und dem kann man wohl zustimmen. D.h., der harsche Death metal der ersten beiden Therion Veröffentlichungen macht Platz für ein sehr viel weiter gefasstes Konzept. Man merkt, dass sich einiges an kreativen Ideen angestaut hatte, und die wurden jetzt umgesetzt. Die Musik ist sehr variabel gehalten, aber immer typisch Therion. Knüppelpassagen, ruhigere klassische Parts und Einflüsse anderer Kulturen wurden gekonnt miteinander vermischt. Auch beim Gesang wurde experimentiert, was das Zeug hält. Death metal Grunzer, verzerrter und auch klarer Gesang, anything goes. Manche Ideen hätten ruhig noch weiter ausgearbeitet werden können, wie z.B. das geniale "Ritualdance of the Yezidis", welches gerade dann aufhört, als es wirklich interessant wird.
Fazit: Für mich eine der besten Metalplatten aus den Achtzigern. Wer Therion heute noch interessant findet, es aber auch gerne mal härter mag, sollte ein Ohr riskieren. Nicht ganz die Höchstnote, aber sehr nah dran.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jan Derer am 18. April 2004
Format: Audio CD
Dieses Album ist ein großer Umbruch bei Therion gewesen. Der Kopf der Band, stand damals mit dem Album ziemlich alleine da. Der Rest der Band war nicht wirklich begeistert. Der Grund: Das Album war anders. Noch mehr anders, als Therion sowie so schon waren, aus der Death Metal sich. Das Album ist der Grundstein der neuen Therion Epoche. Es ist das experimentellste und interessanteste Album. Weg vom reinen rauhen, harten, Death Metal lastigen Therion, hin zu dem was sie jetzt sind. Das Album ist aber nicht vergleichbar mit den neuen Sachen. Ein muss für jeden Liebhaber von nicht 08/15 Metal.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden