oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Die Symphonien, Orchesterlieder (Eloquence) [Box-Set]

Gustav Mahler , Giuseppe Sinopoli Audio CD
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 4. November: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Wird oft zusammen gekauft

Die Symphonien, Orchesterlieder (Eloquence) + Pictures at An Exhibition + Violinkonzerte 1&2/+ (Eloquence)
Preis für alle drei: EUR 39,42

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Dirigent: Giuseppe Sinopoli
  • Komponist: Gustav Mahler
  • Audio CD (18. Juni 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 12
  • Format: Box-Set
  • Label: Deutsche Grammophon (Universal Music)
  • ASIN: B003LQSHBO
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 80.410 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Alle Titel ansehen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
59 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solider Mahler zum Superpreis 4. Juli 2010
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Für den Mahler-Zyklus von Sinopoli habe ich mich schon lange Zeit interessiert. Nachdem ich jedoch bereits viel Geld für die Aufanhem von Bernstein, Solti und Abbado ausgegeben hatte, wollte ich schlichtweg nicht nochmals einen Zyklus zum Vollpreis kaufen. Entsprechend groß war meine Freude darüber, dass die Serie eloquence den gesamten Zyklus nun zu so einem großartigen Preis herausgebracht hat. Da kann man es auch verschmerzen, dass die einzelnen Discs nur in Papierhüllen verstaut sind, das Beiheft sich auf die Auflistung der Titel beschränkt und die Sinfonien teilweise recht eigenwillig auf die 12 Cds verteilt wurden. Bei nicht einaml 2 Euro pro CD kann man allerdings nicht meckern.
Zum Inhalt: Die Aufnahmen überzeugen durch einen sehr ausgewogenen, transparenten Digitalklang, was besonders die achte Sinfonie zu einem erfreulichen Hörerlebnis macht. Sinopoli wählt stellenweise recht eigenwillige Tempi, was zu ziemlich ausufernden Längen der einzelnen Sätze führt (das Adagio der Zehnten erreicht ganze 32Ž45 min !), lediglich die Sinfonien 1, 4, und 5 bleiben unter 80 min.
Dennoch sind alle Sinfonien unter Sinopolis Stabführung ohne Probleme durchhörbar, man merkt, dass hier mit Herz und Verstand dirigiert wird. So findet man an keiner Stelle ein künstliches Zerdehnen oder Verschleppen der Musik. Die ausladenden Tempi ergeben sich aus der Interpretation und fallen keineswegs negativ ins Gewicht. Noch deutlicher kommt dies in einer späteren Aufnahme der Neunten mit der Staatskapelle Dresden zum Ausdruck, in der man trotz extrem breiter Tempi keine Langatmigkeit erkennt. Einsteiger sollten jedoch eher zu Abbados frühen Aufnahmen mit dem Chicago Symphony Orchestra greifen. Ansonsten möchte ich eine uneingeschränkte Kaufempfehlung aussprechen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein schöner Einstieg in Mahlers Werk 19. Juni 2011
Von Sommerwind TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD
Der Mahler-Zyklus des früh verstorbenen Multitalentes Giuseppe Sinopoli (1946-2001) liegt hier in einer komprimierten, wohlfeilen Fassung im Low Budget Label "Eloquence" vor. Die Aufnahmen sind aus den Jahren 1985-1997. In der Fachpresse ist diese Einspielung nicht allzu gut weggekommen. Nicht nur aufgrund des Einsatzes zweier Orchester, des Philharmonia Orchestras und der Staatskapelle Dresden - wahrlich keine zweitklassigen Klangkörper -, wurde dieser Gesamtaufnahme ein ums andere Mal mangelnde Konsistenz und Homogenität attestiert. Dem einen oder anderen Kritiker kam Sinopolis "Mahler" zudem allzu gemächlich und moderat daher.
Nun, hört man genauer zu, wird man dieser Aufnahme einige gewichtige Qualitäten bescheinigen müssen. So weist sie samt und sonders erstklassige Interpreten auf, neben den genannten Orchestern etwa Cheryl Studer, Brigitte Fassbaender oder Waltraud Meier - einzig Bryn Terfel erweist sich für die Kindertotenlieder als Fehlbesetzung, aber das ist verzeihlich. Und: Sinopolis behutsamer Umgang mit Mahlers Partitur erweist sich als eigentliche Stärke dieser budgetschonenen Gesamtaufnahme. Denn gerade das macht es möglich, diesen Zyklus all jenen zu empfehlen, die einen ersten Zugang zu Mahlers sinfonischer Welt finden wollen.
Es sind fast alle einschlägigen Kompositionen Mahlers enthalten - nur die Rückert-Lieder fehlen -, und von der zehnten Sinfonie haben Sinopoli und das Philharmonia Orchestra richtigerweise nur das Fragment aufgenommen. Die Aufnahmequalität ist fehlerfrei; lediglich die Aufbereitung der Box wirkt ausgesprochen lieblos - aber dafür entschädigt die überaus angemessene Preisgestaltung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Sinopoli-Liebhaber ein Muss 11. Januar 2011
Format:Audio CD
Musikologen kritisieren Sinopoli-Interpretationen von Mahler als zu lansam. Langsam sind sie auch, aber der Klang und die Ausstrahlung ist einmallig!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar