Symphonie des Todes: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 6,50

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 2,45 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Symphonie des Todes: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Symphonie des Todes: Eve Dallas 12. Fall [Taschenbuch]

J.D. Robb , Uta Hege
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 19. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Taschenbuch EUR 8,95  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 11,15 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

12. März 2007
Die andere Seite der Nora Roberts: gefährlich, rasant, romantisch!

In einem New Yorker Luxushotel wird ein Zimmermädchen brutal ermordet. Unter Verdacht: Der Profikiller Yost. Doch wer heuert einen Killer für eine harmlose Angestellte an?

+++Der Tatort+++
Die Suite 4602 im luxuriösen Palace Hotel in New York City.

+++Das Mordopfer+++
Darlene French, ein Zimmermädchen.

+++Die Tatwaffe+++
Ein dünner Silberdraht.

+++Der Tatverdächtige+++
Sylvester Yost, ein Profikiller.

+++Sein Markenzeichen+++
Er hört Musik, wenn er mordet.

+++Die Ermittlerin+++
Lieutenant Eve Dallas und ihr 12. Fall.


Der 12. Fall für Lieutnant Eve Dallas - und ihr packendster!


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Symphonie des Todes: Eve Dallas 12. Fall + Sündige Rache: Eve Dallas 11. Fall + Das Lächeln des Killers: Eve Dallas 13. Fall
Preis für alle drei: EUR 26,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

Eve Dallas und Roarke: Jetzt reinlesen [265kb PDF]|Charaktere aus der Eve-Dallas-Serie: Jetzt reinlesen [266kb PDF]|Wie J. D. Robb begann: Jetzt reinlesen [177kb PDF]
  • Taschenbuch: 528 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (12. März 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442363330
  • ISBN-13: 978-3442363339
  • Originaltitel: Betrayal in Death (Death 12)
  • Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 11,6 x 4,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.879 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Diese Serie macht süchtig!" (Publishers Weekly)

Klappentext

"Ihre Bücher sind das ideale Geschenk, wenn's draußen grau wird und drinnen kuschelig!"
Bild der Frau

"Elektrisierende Spannung und glühend heiße Leidenschaft."
Romantic Times

"Diese Serie macht süchtig!"
Publishers Weekly


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
39 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannungsgelagen 23. November 2006
Format:Taschenbuch
Auch der 12. Fall von Eve Dallas ist wieder spannend bis zum Schluss. Ich habe innerhalb von ein paar Wochen Fall 1 bis 12 gelesen und bin einfach begeister. Ich kann die Bücher mit Eve Dallas echt nur empfehen. Besonders gefällt mir das zwar jedes Buch für sich ein abgeschlossener Fall an sich ist, aber das immer wieder die gleichen Personen vorkommen wie z.B. Mavis, Nadine oder McNab. Und wie sich die einzeln Personen weiterentwickeln, genauso wie deren Bezeihungen miteinander. Deshalb kann ich nur empfehlen beim ersten Buch anzufangen.

1. Redezvous mit einem Mörder

2. tödliche Küsse

3. eine mörderische Hochzeit

4. bis in den Tod

5. der Kuss des Killers

6. Mord ist ihre Leidenschaft

7. Liebesnacht mit einem Mörder

8. Der Tod ist mein

9. ein feuriger Verehrer

10. Spiel mit dem Mörder

11. sündige Rache

12. Symphonie des Todes

Bereits bei Bertelsman erschienen

13. Das lächeln des killers

14. Einladung zum Mord

15. tödliche Unschuld

Eines sollte man jedoch wissen wenn man mit ersten Buch angefangen hat wird man süchtig nach mehr und man kann nicht mehr aufhören zu lesen. Die Fälle die Eve Dallas bearbeitet spielen in der Zukunft. In 12. Fall sind wir nun in Jahre 2059 angelangt. Mit ein bischen Fantasie spielt das aber kaum eine Rolle, da Eve eine ziemlich bodenständige Person ist. Ok es gibt sowas wie fliegende Auto, aber das kommt nur am Rande vor und stört einen nicht, denn wer weis was in Zukunft ist.

Jetzt aber zu Eve's 12.Fall. In den Palace Hotel ihres Ehemannes wird ein Zimmermädchen ermordet.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie alle J.D. Robb-Bücher einfach spitze 25. Juli 2006
Von C. Binder
Format:Taschenbuch
Mal wieder ein super Buch aus der "in Death" Reihe, man muss es einfach lesen.

Ich muss sagen mit Ihren Figuren Eve und Roark hat J. D. Robb zwei wirklich gelungene Charakter erfunden. Ich habe erst vor knapp einem halben Jahr angefangen J.D. Robb zu lesen und war am Anfang etwas skeptisch, da es ja in der Zukunft spielt. Aber ich muss sagen, nach dem ich das erste Buch fertig gelesen hatte konnte ich nicht mehr aufhören mit lesen. Inzwischen habe ich alle Bücher bis Teil 14 gelesen und warte voller ungeduld auf die nächsten Bände.

Vor 6 Wochen habe ich meiner besten Freundin die Bücher vorbei gebracht, erst war auch Sie nicht sehr begeister weil es in der Zukunft spielt, jetzt liest Sie gerade den 12. Teil, noch fragen?

Wenn Ihr das Buch anfangt zu lesen, dann schließt am besten die Türe ab und meldet Euch für den nächsten Tag krank, wenn man einmal angefangen hat kann man nicht mehr aufhören.

Also ran an die Seiten, viel Vergnügen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eve Dallas ist wie immer genial 24. Juni 2006
Von Skippy
Format:Taschenbuch
Ich habe bereits alle Vorgänge dieses Buches gelesen, nein eigentlich habe ich sie verschlungen, und bei diesem Buch war es nicht anders. Einmal angefangen kann man nicht mehr aufhören. Die Geschichte fesselte mich so sehr, dass ich an einem Tag 300 Seiten las um das Ende zu erfahren.

Die Eve Dallas Reihe ist nicht nur spannend und amüsant, sie macht einfach glücklich.

Da ist es gut zu wissen, dass Teil 25 im Herbst - wenn auch in Englisch - erscheinen wird. Eve Dallas bleibt uns demnach noch eine ganze Weile erhalten; zum Glück
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Teil 12 der Serie 5. Juni 2006
Format:Taschenbuch
Es gibt eigentlich nichts, was Lieutenant Eve Dallas von der New York Police nicht schon gesehen hätte. Mord ist ihr tägliches Geschäft, aber als ein Zimmermädchen im Roarke Palace Hotel von einem Auftragskiller getötet wird, ist schnell klar das jemand versucht, ihrem Ehemann Roarke persönlich zu schaden. Der Täter ist bald darauf entlarvt. Sylvester Yost ist bereits seit vielen Jahren erfolgreich im Geschäft, und zwar so erfolgreich, das er bisher weder von den Geheimdiensten noch von der Polizei gefasst wurde. Eve ist klar: Das muss geändert werden. Und die Zeit rennt, denn der nächste Mord ist bereits in Planung. Und dieser wird schätzungsweise noch viel direkter sein und Roarke mehr treffen.

Umso überraschender ist es das ausgerechnet in dieser Zeit ein alter Freund aus Roarkes Jugendzeit auftaucht, der eigentlich seit Jahren für tot gehalten wird. Mick Connelly kennt Roarke sehr genau, denn zusammen haben sie als Jugendliche in den Straßen von Dublin um das Überleben gekämpft. Roarke lädt seinen alten Freund in sein Haus ein, eine Situation an die Eve sich erst gewöhnen muss, doch da schlägt der Killer wieder zu ...

Selbst nach so vielen Romanen um das Ehepaar Eve und Roarke wird es dem Leser nicht langweilig. Gekonnt kombiniert J.D. Robb (alias Nora Roberts) Spannung und Liebe zu einem einzigartigem Lesespaß. Nach diesem Roman bleibt einem nichts anderes übrig als zu sagen: Bitte mehr davon!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Immer wieder gerne 27. März 2007
Format:Taschenbuch
Ich konnte es kaum erwarten, dieses Buch in den Händen zu halten und ich wurde wie immer nicht enttäuscht. Zwar ähneln sich Eves Fälle in den verschiedenen Büchern, aber eine Mordkommission ermittelt nun mal bei Mord (so viel zu den schlechten Kritiken). Mir ist aber auch die Geschichte der Haupt- und Nebenpersonen viel wichtiger, wie entwickeln sich die einzelnen Personen im Laufe der Zeit, und das hat J.D. Robbb einfach drauf.

Meine Vorredner haben viel von den anderen Büchern und das die Autorin eigentlich Nora Roberts ist, erzählt, das brauche ich also nicht alles zu wiederholen, aber hier ein bisher nicht genannter Tipp für alle , die beide Stile der Autorin mögen:

Ein gefährliches Geschenk

Der erste Teil ist von Nora Roberts und spielt in der Gegenwart und ist eine abgeschlossene Krimi- und Liebesgeschichte.

Denkt man.

Der zweite Teil ist von J.D. Robb und ist ein Fall für Eve Dallas und Roarke. Denn sie Ereignisse aus der Gegenwart bewegen auch die Zukunft.

Sehr empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen es war gut
Es war gut und spannend zu lesen. Freue mich auf das nächste Buch. Weiss aber nicht wann es möglich ist
Vor 14 Stunden von sentinenteles war gut und spannend zu lesen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach J.D.Robb
Ich lese immerzu von j.D.Robb die Romane hatte mal mit den Liebesromanen von
Nora Roberts angefangen. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Bethge Helga veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Lieferung okay, Zustand miserabel
Ich habe das Buch bei Warehouse Deals gekauft. Lt. Beschreibung sollte es sich in einem sauberen gebrauchten Zustand befinden. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Bachhuber Anita veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Symphonie des Todes
Die Serie gefällt mir immer besser.
Genau wie auch ie Inhalte und Spannung immer hervorragend ist.
Eine Frau die sich Privat wie auch Beruflich treu bleibt.
Vor 3 Monaten von Brigitte Klisch veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Tolle Buchreihe!!
Die J.D.Robb-Buchreihe ist einfach nur toll! Man kann jedes Buch als eigenes abgeschlossenes Buch lesen oder die Reihe von Anfang bis Ende durch. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Nadine Pondruff veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ich bin eine Fan!
Ich habe mit dem 12. Fall von Eve Dallas angefangen - ich wusste nicht das dies eine riesige Bücherserie ist. Aber es hat mich umso mehr gefreut, da ich Serien liebe. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Nicole veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen JD Robb einfach genial, wie immer
Ich bin süchtig nach den Büchern von JD Robb.
Die ganzen Geschichten um Eve Dallas sind einfach genau dass, was ich gerne lese.
Vor 9 Monaten von Anja M. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Packend und spannend!!
Wie immer ein fantastischer Krimi von Nora Roberts.... Spannend aufgebaut und fesselnd geschrieben! Ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen! Kann ich nur jedem empfehlen!
Vor 12 Monaten von Melanie veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen unbedingt lesen!!
es wird nicht langweilig in der Serie, immer wieder aufregend von Anfang bis zu Ende und auch die Erotik kommt nicht zu kurz.
Vor 16 Monaten von Andrea veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Profikiller gibt Eve Dallas Rätsel auf im 12. Fall
Während Eve Dallas mit ihrem Mann Roarke in dessen Luxushotel eine Gala besucht, wird einige Stockwerke über ihr ein Zimmermädchen brutal zusammengeschlagen,... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Sabine veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9b4085c4)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Muss man J.D. Robb nach der Reihenfolge lesen? 0 21.05.2010
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar