Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Symphonie Nr. 2

Lyndon-Gee , Saarbrücken Rso , George Rochberg Audio CD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Statt: EUR 7,95
Jetzt: EUR 7,44 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,51 (6%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 17. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version im Amazon Cloud Player zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99 bei Amazon MP3-Downloads.


Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Produktinformation

  • Komponist: George Rochberg
  • Audio CD (15. August 2005)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Naxos (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
  • ASIN: B000AMMSNK
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 545.513 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Symphony No. 2: I. Declamando 8:47Nur Album
Anhören  2. Symphony No. 2: II. Allegro scherzoso 5:27EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  3. Symphony No. 2: III. Adagio 9:45Nur Album
Anhören  4. Symphony No. 2: IV. Quasi tempo primo 5:00EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  5. Symphony No. 2: V. Coda 2:31EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  6. Imago mundi: Imago Mundi24:00Nur Album


Produktbeschreibungen

NAX 8559182; NAXOS - Germania; Classica contemporanea Orchestrale

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vor der Romantik 3. Juli 2010
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Gleichwohl kein angehender Experte in amerikanischer Symphonik, glaube ich gut und gerne, dass dies die allererste nordamerikanische Symphonie von meisterhafter Brillanz und Ausstrahlung ist, und zwar eine jenseits von Folk-Idiomen und Bussis fürs Abo-Publikum, das Mahler schon für gewagt hält, die erste aus diesem Kontinent ohne Pathos und Gefühligkeit. Es gibt da noch eine andere, etwas ältere, die ziehe ich dieser noch vor, aber das zum Schluss. Noch bevor Roger Sessions in der Lage war, solche Dinge auf solche Weise auszudrücken, gebar Rochberg einen dreißigminütigen Brocken, scharf, kalt, tief, breit und mit einem Beginn, der sich kaum noch steigern lässt. Dass ausgerechnet durch ein Orchester aus Saarbrücken diese Großtat wieder auf Tonträger erhältlich ist, mutet kurios an, und selten lese ich Liner Notes, die der Dirigent selbst verfasst hat. Rochberg hat sich ein Jahrzehnt später, etwa Mitte der 60er, vollkommen verwandelt, ist diesen hier formulierten Weg nur noch ein Stück gegangen, um zu einem Neoromatiker zu werden. Diese Metamorphose hat, soweit ich das überblicken kann, seiner Bedeutung (zumindest in Europa) eher geschadet, was nicht heißen soll, dass beispielsweise "Imago Mundi" ein Rohrkrepierer wäre. Ich befürchtete schon eine musikalische Postkarte aus Japan mit Pagoden, Mönchskutten und Teezeremonie für Touristen, doch das Stück ist vielmehr etwas, was Takemitsu immer wieder versucht hat: Japanische Musik nicht als Imitat, sondern als Gewürz, und dann nehme man noch zwei Esslöffel Strawinsky (russische Phase) und eine Schote sehr späten Messiaen (ohne Vögel). Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa3a064a4)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar