Sword Art Online - Vol. 1... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 16,49 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Sword Art Online - Vol. 1 [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sword Art Online - Vol. 1 [Blu-ray]


Preis: EUR 32,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
42 neu ab EUR 32,99 1 gebraucht ab EUR 28,95

7 Tage Tiefpreise
Entdecken Sie die Aktion 7 Tage Tiefpreise mit über 9.000 reduzierten Filmen und Serien auf DVD und Blu-ray. Nur bis zum 31. Mai. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Sword Art Online - Vol. 1 [Blu-ray] + Sword Art Online - Vol. 2 [Blu-ray] + Sword Art Online - Vol. 3 [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 98,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Darsteller: -
  • Regisseur(e): Tomohiko Ito
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Japanisch (PCM2 .0), Deutsch (PCM2 .0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: peppermint
  • Erscheinungstermin: 27. September 2013
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 175 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (108 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00F9RNHI6
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.866 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Der Schüler Kirito durfte bereits die Beta-Version des Rollenspiels Sword Art Online testen. Wie viele andere kann er es kaum erwarten, dass das Spiel nun endlich online geht. Das Besondere daran: Dank eines sogenannten NerveGears kann man vollständig in die mittelalterliche virtuelle Welt namens Aincrad eintauchen. Als einer von 10.000 Spielern streift Kirito kurz nach dem Start begeistert durch die Welt von Sword Art Online – bis er feststellt, dass er sich nicht mehr ausloggen kann. Was zunächst aussieht wie ein Bug, entpuppt sich als pure Absicht: Der Entwickler des Spiels verkündet, dass keiner diese virtuelle Welt verlassen kann, bevor nicht die Endgegner aller 100 Ebenen besiegt sind. Und: Wer im Spiel stirbt, verliert auch in der Realität sein Leben!

Super spannend, super erfolgreich! Sword Art Online, produziert von A-1 Pictures, wurde bei den Tokyo Anime Awards als Beste Fernsehserie ausgezeichnet und brach in Japan Verkaufsrekorde!

Special Features:
- 3 Bonus-Episoden (Sword Art Offline)
- Postkarten
- Clear Opening und Ending

Sword Art Online
Sword Art Online
Sword Art Online
Sword Art Online
Sword Art Online
Sword Art Online

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

57 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chrno am 21. September 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
COVERTEXT/INHALT
Schüler Kirito durfte bereits die Beta-Version des Rollenspiels Sword Art Online testen. Wie viele andere kann er es kaum erwarten, dass das Spiel nun endlich online geht. Das Besondere daran: Dank eines sogenannten NerveGears kann man vollständig in die mittelalterliche virtuelle Welt namens Aincrad eintauchen. Als einer von 10.000 Spielern streift Kirito kurz nach dem Start begeistert durch die Welt von Sword Art Online – bis er feststellt, dass er sich nicht mehr ausloggen kann. Was zunächst aussieht wie ein Bug, entpuppt sich als pure Absicht: Der Entwickler des Spiels verkündet, dass keiner diese virtuelle Welt verlassen kann, bevor nicht die Endgegner aller 100 Ebenen besiegt sind. Und: Wer im Spiel stirbt, verliert auch in der Realität sein Leben!

Super spannend, super erfolgreich! Sword Art Online, produziert von A-1 Pictures, wurde bei den Tokyo Anime Awards als Beste Fernsehserie ausgezeichnet und brach in Japan Verkaufsrekorde!

Laufzeit: ca. 168 Minuten (Episode 1-7)

BILD (4/5)
Farben und Schärfe machen einen sehr guten Eindruck. Ab und an schwankt beides, was am Quellmaterial liegt, aber in den besten Szenen erstrahlt das Bild bestens gesättigt – ohne übersättigt zu sein – und wunderbar scharf.
Kleine Abstriche gibt es in Form von Bildrauschen und Flächenbildung. Während das Bildrauschauen fast durchgängig auftritt, bilden sich nur in wenigen Szenen Flächen. In beiden Fällen macht sich dies v.a. in dunkleren Bereichen bemerkbar, aber am Fernseher fällt zumindest das Rauschen praktisch nicht auf. Hier muss jedoch erwähnt werden, dass selbst die japanische Fassung nicht frei davon ist.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Niko am 23. November 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Covertext:
SPIEL UM DEIN LEBEN

Schüler Kirito durfte bereits die Beta-Version des Rollenspiels Sword Art Online testen. Wie viele andere kann er es kaum erwarten, dass das Spiel nun endlich online geht. Das Besondere daran: Dank eines sogenannten NerveGears kann man vollständing in die mittelalterliche virtuelle Welt namens Aincrad eintauchen. Als einer von 10.000 Spielern streift Kirito kurz nach dem Start durch die Welt von Sword Art Online – bis er feststellt, dass er sich nicht mehr ausloggen kann. Was zunächst aussieht wie ein Bug, entpuppt sich als pure Absicht: Der Entwickler des Spiels verkündet, dass keiner diese virtuelle Welt verlassen kann, bevor nicht die Endgegner aller 100 Ebenen besiegt sind. Und: Wer im Spiel stirbt, verliert auch in der Realität sein Leben!

Super spannend, super erfolgreich! Sword Art Online, produziert von A-1 Pictures, wurde bei den Tokyo Anime Awards als Beste Fernsehserie ausgezeichnet und brach in Japan Verkaufsrekorde!

Inhalt der ersten 3 Episoden:
Episode 1: Welt der Schwerter
Im Jahr 2022 ist es der Menschheit gelungen eine perfekt virtuelle Realität zu schaffen, das MMORP Sword Art Online.
06.11.2022
Kirito trifft im Spiel auf Klein, welcher von Kirito ein paar Kniffe lernen will, um das Spiel besser meistern zu können, denn Klein hat erkannt, dass Kirito ein Beta-Tester war und dieser sich schon gut im Spiel auskennt. Klein und Kirito merken, dass sie sich nicht ausloggen können und werden kurz darauf mit allen anderen Spielern in die Stadt der Anfänge teleportiert, wo sie schon von Akihiko Kayaba, dem Erfinder von SAO, erwartet werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Holtorf am 24. Oktober 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Zum Anime
Der Anime SAO ist ein sehr guter und intressanter Anime mit spannender Geschichte und guten Charactere. Intressant für Leute die auch gerne mal RPG's spielen. Der Anime ist nicht übertrieben oder kitschig außerdem ist eine gewisse Logik in dem Anime was ich immer sehr gut finde und Geschichts technisch ist er Sehr gut aufgebaut.Was zum lachen gibt es allerdings auch hinn und wieder. Ich kann diesen Anime nur weiterempfehlen für Männer wie auch für Frauen gleichermaßen.
Zur BOX
Die Box hat ein schönes Cover und sieht gut im Regal aus. Dabei waren 3 Postkarten mit Motiven von SAO und die Qualität der Filme ist auch gut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Blu-ray
Ich musste diesen Anime einfach auch sehen, nachdem mir so viel positives zu Ohren kam. Und ich wurde nicht enttäuscht...

Inhalt:
In SAO geht es ins Jahr 2020 in dem das Online-Game SAO zu einem gefährlichen Death Game wird. Auch für Kazuto Kirirgaya, der bereits glücklicher Beta-Tester war, ist das neue Game via Nerv-Gear revolutionär für die Gamer-Welt. Doch schon kurz nach dem Login stellt sich heraus, dass der Erfinder Akihiko Kayaba selbst einem das Logout verweigert. Und am Schlimmsten: Wer in SAO stirbt, stirbt auch im Realen Leben, da das Nerv-Gear dann das Gehirn schmort....

Ausstatung und Extras:
Das erste Volume kommt im Digi-Pack mit schmucken Postkarten. Die 7 Episoden sind auf einer Blu-Ray zu finden auf der sich neben diesen auch drei Episoden "Sword Art Offline" befinden, was ein lustige "Show" zu den Folgen des Volumes enthält. Diese gehen selbst übrigends jeweils nochmal gut 10 Minuten, also ist eine weitere Laufzeit gegeben. Die Postkarten sind zwar schick, aber man hätte besser Motive wählen können, anstatt einfach Szenen aus dem Opening. Das Menü der Disc finde ich etwas eintönig, aber insgesamt ganz gelungen.

Bild und Ton:
Das wunderbare HD-Bild von SAO bietet klare Farben und tolle Animationen. Der Ton ist dadurch ebenfalls klar und aber auch fetzig. Als Tonspuren sind Deutsch und Japanisch mit hinzuschaltbaren deutschen Untertiteln anwählbar. Die deutsche Synchro ist sehr gut gelungen und meist passend gewählt. Suffixe wie "-kun, -san etc" wurden auch für die deutsche Version beibehalten. Das Opening gibt dem Anime auch zu jeder Folge einen Start mit richtig guter Musik.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Nur Blueray oder kann man auch als DvD gucken? 1 21.01.2014
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen