Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von pb ReCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Komplett! Versand binnen 24 Stunden.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Swingers


Preis: EUR 23,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Media-Welt und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
4 neu ab EUR 9,91 14 gebraucht ab EUR 0,35 2 Sammlerstück(e) ab EUR 3,95

Amazon Instant Video

Swingers sofort ab EUR 7,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Swingers + Road to Perdition
Preis für beide: EUR 29,92

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Vince Vaughn, Ron Livingston, Patrick Horn, Alex Desert, Deena Martin
  • Komponist: Justin Reinhardt
  • Künstler: Victor Simpkins, Cary Woods, Jon Favreau, Stephen Mirrione, Doug Liman, Nicole LaLoggia
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Surround), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: UIG Entertainment GmbH
  • Erscheinungstermin: 20. April 2006
  • Produktionsjahr: 1998
  • Spieldauer: 92 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000F7GGHY
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 96.070 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Mike ist von New York nach Hollywood gezogen, um dort sein Glück als Schauspieler zu versuchen. Aber das Business ist hart und die guten Rollen sind überall schwer zu bekommen. Außerdem ist Mike todunglücklich, weil seine große Liebe einen neuen Lover hat. Da treten seine Freunde Trend, Rob und Charles in Erscheinung. Trent & Co. haben genug von Mikes Trübsal. Ihr Plan: ihn aus seinem Schlamassel zu holen und zurück ins Leben zu bringen. Rein in die Clubs, dort geht es rund, die Zeit zum Swingen ist gekommen.

Amazon.de

Für jeden, der einmal einen Blick auf die Lounge-Szene von Los Angeles werfen will, die Anfang bis Mitte der Neunzigerjahre extrem angesagt war, ist dies der richtige Film, denn er hat dieses kurzlebige, aber sehr bunte Milieu des Nachtlebens praktisch definiert. Ein zusätzlicher Pluspunkt des Film ist, dass er auch noch eine äußerst komische, aufmerksam beobachtete Geschichte über Liebe, Verlust und die Bindungen zwischen Männern innerhalb einer Gruppe von Freunden erzählt, die tagsüber verzweifelt nach vernünftigen Jobs suchen und nachts durch die heißesten Clubs in Hollywood ziehen. Ein bisschen wirkt die Gruppe wie ein "Rat Pack" (so wurde in den 50er und 60er Jahren der Kreis um Frank Sinatra und Dean Martin genannt) der 90er. Ihr Zentrum sind Mike (Drehbuchautor und Schauspieler Jon Favreau) und sein engster Freund Trent (Vince Vaughn), die beide auf ihren großen Durchbruch im Show-Geschäft warten, der ihnen -- so scheint es -- immer wieder entgeht. Mike ist völlig durcheinander, weil er seine Freundin im Osten zurückgelassen hat, um in Los Angeles seine nirgendwohin führende Karriere als Standup-Komiker zu verfolgen und Trent verwendet das Wort "Geld" so häufig als Adjektiv, dass man manchmal nach dem Sehen des Films selbst schon in diese Sprache hinein rutscht und sich wie ein "Lounge-Lizard" fühlt.

Diese einer Zeitkapsel gleichende Komödie ist auch eine der bemerkenswertesten Independent-Film-Erfolgsgeschichten der 90er Jahre. Sie hat ihren Moment im Rampenlicht geschickt genutzt, einigen Karrieren (besonders der von Vince Vaughan, Psycho) den entscheidenden Anstoß gegeben und hat über die Jahre nichts von ihrer anhaltenden Anziehungskraft verloren. --Jeff Shannon -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 7. August 2004
Format: DVD
Es handelt sich um eine der unterhaltsamsten Komödien der letzten Jahre, aber leider wurde bei dieser DVD-Edition so ziemlich alles falsch gemacht was nur ging. Es gibt KEINEN Originalton, nur die deutsche Fassung. Und das Bildformat ist ein jämmerliches 4:3, dem gegenüber dem Originalformat von 1:1,85 knapp 30% des Bildes fehlen. Auf dem Cover ist gar ein völlig falsches 16:9 angegeben. An sogenannten Specials gibt es nur eine "Kapitelauswahl". So stellt sich kaum noch Filmgenuss ein.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rübe Galaktika Bleuetcalé am 24. Oktober 2002
Format: DVD
... oder zumindest so wie wir es uns vorstellen. Tatsächlich ist es ein wenig so, als ob Franke-Boy wieder da wäre. Ein Lebemann wie eh und je, aber irgendwie doch mehr wie jeder andere. Der Film zeigt ein paar Freunde, die den Spagat zwischen Cool-sein und einer Beziehung führen, zwischen Job und Leben (nachts) versuchen. Dabei kommen sie immer wieder ins straucheln und geben doch nicht auf. Sie fragen sich, wer wann anrufen muss, was man tut wenn die Frau doch nicht anruft und was coole Musik wirklich ist. Ein Film ohne Anfang, ohne Ende. So wie das Leben. Einfach ein Stück mittenraus. Tolle Dialoge, schöne Bilder. Und alles ohne Knalleffekte. Sehr schön.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schabbabonski am 5. Februar 2009
Format: DVD
Ich habe mir die DVD schon vor Ewigkeiten gekauft, sehe den Film aber immer wieder gerne. Außerdem besitze ich das englischsprachige Original auf VHS und habe deswegen den direkten Vergleich zur synchronisierten Fassung.

Vorab muss man aber eins sagen, weil ein anderer Rezensent schon auf die Bildqualität zu sprechen kam: Es handelt sich bei "Swingers" um eine Low-Budget-Produktion, die gerade mal mit 250.000 Dollar zu Buche geschlagen hat, was für andere Filmemacher wahrscheinlich nur ein Taschengeld ist. Regisseur und Kameramann Doug Liman, der sich schon als Produzent für die "Bourne-Trilogie" oder "OC California" verantwortlich zeigte, musste aus diesem Grund "on location" drehen und benutzte deswegen eine handliche, mobile Kamera und filmte fast ausschließlich mit natürlichem Licht. Deswegen scheint das Bild oft grisselig, was aber dem Film eine angenehme Authentizität verleiht, was ich sogar als Stärke empfinde.

Dazu kommt noch, dass sehr viele Freunde von Hauptdarsteller und Drehbuchautor Jon Favreau mitgespielt haben, was dem Ensemble eine tolle Dynamik verleiht.

Jetzt noch zum Vergleich zur Original-Fassung: Ich finde sogar, dass die deutsch snychronisierte Version besser rüberkommt! Das macht sich vor allem bei einem Spruch bemerkbar, der im Film oft benutzt wird.

"Swingers" ist beileibe keine Blockbuster-Komödie, wie man sie zuhauf aus Hollywood kennt, sondern ein sehr realitätsnaher, sympathischer Streifen, der mit Charme und Witz zu überzeugen weiß. Wer keinen allzu großen Wert auf Hochglanz-Produktionen legt und sich auch mal von einem Independent-Film gut unterhalten lassen möchte, der ist mit "Swingers" bestens bedient.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 4. August 2001
Format: DVD
Tja, was soll man sagen. IMHO der Film mit der höchsten Realitätsnähe.

Irgendwie kennt man die ganzen Szenen aus dem Leben. Der Film brauch keine Effekte, er lebt aus den Dialogen und der wunderbaren Darstellung der Hauptfiguren. Ich habe mir den Film schon 10+ Mal angeschaut und kann nur sagen, man entdeckt immer wieder was neues für sich. Der Film hat eine ganze Anzahl an Messages, die man entdecken kann. Wie spricht man mit Frauen, wie muß man sich geben, was sind Fehler, wie lange muß man mit dem Anruf warten oder welche Taktik für welche Frau. Der Film hat irgendwo Antworten auf diese Fragen, man muß nur genau hinsehen. Mein absoluter Lieblingsfilm.

Der Film ist ein LowBudget Film, aber das macht ihn so faszinierend. Keine Hollywood-Schnulze mit geschönten Dialogen, sondern Realität wie jeder sie aus dem Alltag kennt wird hier gespielt. Wer den nicht sieht, verpaßt was.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "stoner666" am 1. Februar 2001
Format: DVD
Ein sehr sympathischer Film. Klasse Dialoge spiegeln das wahre Leben wieder. Fans von Kevin Smith oder Tarantino können hier ohne nachzudenken zugreifen. Mitunter werden Filmklassiker wie 'Reservoir Dogs' und 'Goodfellas' auf geniale Weise zitiert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von werderwerder am 26. März 2005
Format: DVD
Ich bin eher durch Zufall in den Besitz dieser DVD gekommen und ich muss sagen, ich bin total begeistert, dass es solche Zufälle gibt! Der Film ist einfach super witzig und wie aus dem Leben gegriffen. Manchmal habe ich mich gerade zu erschrocken darüber, wie ähnlich manches Verhalten und manche Aussagen denen meiner Clique sind. Habe uns total wiederkannt! Auch die Musik passt einwandfrei zu der Stimmung des Filmes. Richtige Barmusik, absolut genial.
Insgesamt kann ich an dieser Stelle nur eine Kaufempfehlung aussprechen und würde ihn schon jetzt, wo ich den Film erst einmal gesehen habe, als Kultfilm bezeichnen, indem man eine Menge über das Leben - und speziell über den Umgang mit Frauen - lernt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Faranell am 7. November 2007
Format: DVD
Natürlich ist der Film ne eins! Das ist klar! Es ist auch mein absoluter Lieblingsfilm, aber ich versuche schon seit Jahren eine gescheite DVD Übersetzung zu finden. Hatte damals die Original VHS Kassette. Dort ist der Ton optimal. Das Bild natürlich nur VHS-mässig.
Als dann die DVD 1998 rauskam hab ich mir sie natürlich sofort geholt. Die Enttäuschung war, das Bild ist kein bisschen nachbearbeitet und hinzu kommt, dass der Ton asynchron zur Filmspur läuft. Das wird im Laufe immer schlimmer, anfangs ist es noch fast synchron, doch zum Ende hin wird es richtig nervig. Lippenbewegungen passen überhaupt nicht mehr. Damals hatte ich es beim Verlag reklamiert, und haben mir zwei Filme meiner Wahl aus ihrer Produktreihe gesendet, was ich sehr kulant gefunden habe, allerdings haben sie es bis heute nicht geschafft den Ton zu synchronisieren. So wie es aussieht, ist diese Erscheinung von 2006. Es sind nur Kleinigkeiten verändert worden, wie ein FSK Zeichen am Anfang. Aber Die Bild und Sound Qualität ist genauso schlecht wie damals.
Also... keine Kaufempfehlung und irgendwann auf ein Mastering hoffen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden