Swimmy und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Swimmy ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: UNGELESENE NEUWARE mit geringen Lagerspuren und kleiner Macke am Einband, daher mit Stempelaufdruck am Buchschnitt als Mängelexemplar gekennzeichnet. Auf Lager, SOFORTVERSAND in neuer Luftpolstertasche. VERSANDRABATT beim Kauf mehrerer Artikel möglich!
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Swimmy Gebundene Ausgabe – 28. Oktober 2014


Alle 25 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe, 28. Oktober 2014
EUR 12,95
EUR 12,95 EUR 9,00
Hörkassette
"Bitte wiederholen"
EUR 1.376,75
68 neu ab EUR 12,95 7 gebraucht ab EUR 9,00

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Swimmy + Frederick + Das kleine Ich bin ich
Preis für alle drei: EUR 40,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 38 Seiten
  • Verlag: Beltz & Gelberg; Auflage: 11 (28. Oktober 2014)
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • ISBN-10: 340777009X
  • ISBN-13: 978-3407770097
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 6 Jahre
  • Originaltitel: Swimmy
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 1 x 29,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (31 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.724 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Die Geschichte eines winzigen, aber klugen Fisches, der den Schwarm der Artgenossen in Form eines Riesenfisches organisiert und so die fresslustigen richtigen Riesenfische verjagt - gemalt in bezaubernd zarten, verschwimmenden Wasserfarben." Mannheimer Morgen "Eine grafische Kostbarkeit." Stuttgarter Zeitung

Werbetext

Discover Leo Lionni's classic anti-bullying tale with this beautiful new edition of the Caldecott Honor Book

-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von IKa am 4. November 2009
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein Gleichnis:
Swimmy, der kleine, schwarze Fisch lebt glücklich in einem Schwarm roter Fische, bis er in den weiten Ozean fliehen muss. Er erlebt einiges und findet einen neuen Schwarm. Um nicht von größeren Fischen gefressen zu werden, bilden die kleinen Fische auf Anregung von Swimmy die Form eines großen Fisches, er selber spielt das Auge. Damit leben alle in Sicherheit.

Mit Recht wird dieses kleine Buch Klassiker genannt. Denn:

1. Es ist ziemlich alt (Erstveröffentlichung 1964), aber es ist keineswegs in die Jahre gekommen. Denn es ist optisch zeitlos schön gestaltet, und zeitlos tief und bewegend ist die Erzählung.

2. Es ist bewährt, hat unzählige Leserinnen und Leser emotional angerührt und geprägt.

3. Es spricht als Kinderbuch auch Erwachsene an, für die der gleichnishafte Charakter der Erzählung ebenso als Lebensweisheit bedeutsam ist wie für Kinder, und die ästhetisch durchaus angesprochen werden, weil das Buch eben nicht kindisch daher kommt.

4. Es ist mehrdimensional in der Bedeutung, sowohl das Thema Außenseiter (schwarzer Fisch in rotem Schwarm - ähnlich der andere Lionni-Klassiker Frederick) als auch das Thema "Gemeinsam sind wir stark!" als auch das Thema "Ich bin klein - und kann trotzdem stark sein" als auch das Thema "Intelligenz/Witz ist oft wichtiger als körperliche Stärke" wird eindrücklich vor Augen gestellt.

5. Es ist daher von ethischer Allgemeingültigkeit und bildet ein ethisches Bewusstsein.

Das Buch ist also wirklich ein Klassiker und in seiner Einfachheit genial gut!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von THP TOP 1000 REZENSENT am 15. August 2009
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Leo Lionnis Geschichten sind optisch und sprachlich von hervorragendem Niveau. Wir haben eine schöne Sammlung und ich empfehle sie allen, die Bücher schätzen, die nicht pädagogisch aufgesetzt sind oder in Bonbonfarben daherkommen, dafür der Herzensbildung dienen. Seine Geschichten können auch über längere Zeit begeistern, sprechen altersmäßig nicht nur ein enges Fenster an, sondern sind m.E. für die Präsentation vor Dreijährigen ebenso gut geeignet wie für das erste Selbstlesealter.

Swimmy - diesen Namen spricht man sehr gerne aus. Putzig, aber nicht kitschig. Eine sehr schöne Geschichte, die meine Tochter (noch nicht vier) ob der Gefahrenabwendung schwer beeindruckt hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Stegmaier am 9. Januar 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Swimmy ist als einziger Fisch seines Schwarmes schwarz. Die anderen sind alle rot. Als eines Tages ein Thunfisch alle kleinen roten Fische frisst, kann nur Swimmy sich verstecken und entkommen. Traurig, weil er jetzt allein ist, schwimmt er hinaus ins große Meer. Dort begegnet Swimmy vielen schönen Tieren und Pflanzen, die er nie zuvor gesehen hat. Und dann begegnet er plötzlich einem großen Schwarm roter Fische. Gerne würde er ihnen die Wunder des Meeres zeigen, aber sie trauen sich nicht. Die kleinen roten Fische haben Angst, gefressen zu werden. Doch Swimmy hat eine tolle Idee: Alle kleinen Fische tun sich zusammen und bilden einen großen Fisch. Jetzt traut sich der Schwarm ins große Meer zu schwimmen und kein anderer Fisch kann ihnen so etwas anhaben.

Jeder bekommt am Schluss seinen Platz im großen Fisch zugewiesen. Swimmy darf als einziger schwarzer Fisch das Auge sein. So hat jeder einen Platz in der Gemeinschaft gefunden. Es kommt auch das Gefühl auf, gebraucht zu werden und wichtig zu sein. Außerdem ist in der Gemeinschaft vieles möglich zu schaffen, denn gemeinsam sind wir stark und brauchen uns nicht zu fürchten.

Kinder im Kindergarten müssen auch ihren Platz in der Gruppe finden. So glaube ich, eignet sich dieses wunderschöne Bilderbuch hervorragend zum Einstieg in ein Kindergartenjahr.
Die Bilder sind außergewöhnlich, sehr originell und eine willkommene, erfrischende Abwechslung für das Auge. Die Geschichte bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Ausgestaltung des Themas.

Herrliches Buch, das ich nur empfehlen kann!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Antonia Grey am 25. Januar 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Die wunderschöne Geschichte und die schönen, einfachen Bilder machen Kindern und Eltern Spaß. Ein pädagogisch wertvolles Buch, daß auch kleinen Einzelgängern zeigt, wie schön es ist etwas gemeinsam zu erleben und zu unternehmen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Suphi am 11. Februar 2004
Format: Taschenbuch
In Lionnis Geschichte geht es um einen kleinen Fisch im großen Ozean. Im Gegensatz zu seinen Freunden war dieser Fisch schwarz statt rot und konnte etwas schneller schwimmen als die anderen. Als ein großer Fisch entlang kam und seine Freunde schluckte, war er allein und hatte Angst. Er schwamm den Ozean entlang und entdeckte die Wunder seiner Unterseewelt, bis er andere Fische traf, die genau so aussahen wie sein alter Schwarm. Um seinen neu gewonnenen Freunden auch die Wunder des Ozeans zu zeigen und sie zu Schützen, formatierte er diese mit ihm als Auge zu einem großen Fisch. Dadurch hatten andere große Fische Angst vor ihnen und sie konnten in ruhe das weite offene Meer genießen.
Leo Lionni zeigt am Beispiel des kleinen Fisches wie der schwache Einzelne durch
solidarisches Handeln mit anderen Schwachen zu Stärke kommen kann.
Somit könnte man sagen, dass die aussage der Geschichte lautet "Gemeinsam sind wir stark".
Er selbst zählt zu den Autoren, die ohne den pädagogischen Zeigefinger zu erheben, die Verachtung des Außenseiters kritisieren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden