Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Suzie Wong [Taschenbuch]

Richard Mason
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Broschiert EUR 12,90  
Taschenbuch, 2001 --  
Unbekannter Einband --  

Kurzbeschreibung

2001
Inhaltsbeschreibung folgt
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 399 Seiten
  • Verlag: Heyne (2001)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453184416
  • ISBN-13: 978-3453184411
  • Größe und/oder Gewicht: 18 x 11,4 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 862.377 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Richard Mason (1919–1997) arbeitete bei einem Film-Magazin und später beim British Council. Im Zweiten Weltkrieg wurde er in Birma und Malaya eingesetzt. 1957 entstand The World of Suzie Wong. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiert .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Leseratte TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Wer nach Hongkong reist, der sollte unbedingt dieses Buch lesen - denn es spielt an realen Orten und man kann die Handlung anhand der Straßen quasi nachvollziehen. Wer in Hongkong ist, der sollte die Fähre (Starferry) vom Ferry Pier in Kowloon (nahe Harbour City) nach Wan Chai nehmen.... denn so beginnt auch das Buch: Auf der Fähre nach Wan Chai trifft der englische Maler Robert Lomax die Chinesin Suzie Wong - und das ist der Beginn einer wunderbaren bittersüßen Liebesgeschichte im Rotlichtviertel Hongkongs der 50er Jahre. Wie sich herausstellt, ist Suzie Wong eine Prostituierte - nicht gerade die ideale Voraussetzung für eine Liebesbeziehung.

Die Geschichte spielt weitgehend im Nam Kok, einem Rotlichthotel in Wan Chai, in der Suzie arbeitet und in das sich auch Malcox einquartiert. Schon bald träumen beide von einer gemeinsamen Zukunft - doch kann eine Beziehung zwischen einem englischen Maler und einer chinesische Prostuierte funktionieren? Und was sagt die "feine Gesellschaft" dazu? Ich will an dieser Stelle nicht zuviel verraten, aber es kommt zu einigen Verwicklungen, auch deshalb, weil Suzie ein krankes Kind hat - und später erkrankt sie auch selbst schwer.

Der Charme des Ganzen liegt nicht zuletzt darin, dass viel Lokalkolorit vom alten 50er-Jahre-Hongkong rüberkommt. Das beschriebene Rotlichtviertel gibt es übrigens heute immernoch. Und wer heute nachts über die Hennessy und Lockhart Road in Hongkongs Stadtteil Wan Chai wandert, der merkt: Suzie Wong ist auch heute noch brandaktuell...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Diese Buch würde ich nicht mehr hergeben. 24. August 2001
Von Astrid
Format:Taschenbuch
Zwar ist es manchmal ein wenig lang aber im Ganzen sehr berührend ohne dabei kitschig zu sein. Eine kleine Reise nach HongKong im Kopf ist auch drin. Ein schönes Buch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen suzie wong 17. Februar 2012
Von beauty88
Format:Broschiert
ich lese noch, die erste Seite sind schon interessant. hoffe die weiteren Seite auch so.ein lebendiges Geschichte im letzten Jahrhundert als Hongkong am Aufbau war.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut erzählt, gute Einblicke, sehr atmosphärisch 20. Januar 2012
Von h.n.
Format:Broschiert
Routiniert gut und sympathisch erzählte, völlig jugendfreie Geschichte um chinesische Barmädchen im Hongkong der 50er Jahre. Die Stadt, die Bar und die Menschen werden im Roman sehr lebendig. Das Buch steuert nicht auf ein eindeutiges Ende zu, so dass ich gespannt bis zur letzten Seite gelesen habe. Das Vorwort liefert interessante Hintergrundinformationen zur Stadt, zum Autor und zur Buchentstehung.

The World of Suzie Wong ist ein passender Titel, denn der englische Ich-Erzähler wohnt in einem Shorttime-Hotel und sitzt oft mit den Frauen an der Bar. Er schildert Eifersucht, krampfhaft behauptete Ehrbarkeit, Loyalitätskonflikte und fast unbegrenzte Käuflichkeit; ich habe die englische Version gelesen.

Schließlich verliebt sich der Ich-Erzähler in die analphabetische Bardame Suzie. Warum, ist nicht ganz klar: Sie sieht wohl gut aus und hat eine niedlich-kindliche Naivität - zeigt sich aber auch anstrengend launisch (Aschenbecher gehen zu Bruch), kindisch rachsüchtig und haarsträubend abergläubisch. Die Emotionen kochen hoch.

Insgesamt ein runder, atmosphärischer, stimmig fernöstlicher Roman. Gegen Ende habe ich sogar ein paarmal geschnieft. Reizvolle Einblicke, souveränes Kunsthandwerk.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar