8 Angebote ab EUR 10,61

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Suspect - Unter Verdacht
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Suspect - Unter Verdacht

18 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
7 gebraucht ab EUR 10,61 1 Sammlerstück(e) ab EUR 19,99

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Dennis Quaid, John Mahoney, Liam Neeson, Joe Mantegna
  • Regisseur(e): Peter Yates
  • Komponist: Michael Kamen
  • Künstler: Daniel A. Sherkow, Billy Williams, Eric Roth
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Italienisch (Mono), Deutsch (Stereo), Englisch (Dolby Surround), Französisch (Dolby Surround), Spanisch (Dolby Surround)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Türkisch, Arabisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Isländisch, Portugiesisch, Griechisch, Hebräisch, Spanisch, Italienisch, Bulgarisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 5. Juli 2001
  • Produktionsjahr: 1987
  • Spieldauer: 117 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00005K3AM
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 54.197 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Washinton D.C. - an einem Flußufer wird die Leiche einer jungen Frau gefunden, als Täter wird der Obdachlose Carl Anderson (Liam Neeson) verdächtigt. Zur Gerichtsverhandlung wird die Pflichtverteidigerin Kathleen Riley (Cher) bestellt. Schon bald ist sie von der Unschuld ihres Mandanten überzeugt - ebenso wie der Geschworene Eddie Sanger (Dennis Quaid). Nach anfänglicher Abneigung beginnen die beiden sich zu mögen und forschen gemeinsam in dem Fall nach, der sich schon bald als mächtig brisant entpuppt: Die Spur des Mörders führt bis in die Spitze der Regierung. Unter Lebensgefahr beginnen Riley und Sanger, sich in den Sumpf aus Korruption und organisiertem Verbrechen zu begeben...

VideoMarkt

Kathleen Riley wird als Pflichtverteidigerin des taubstummen Andersen eingesetzt, der im Verdacht steht, eine Regierungssekretärin getötet zu haben. Der Geschworene Eddie Sanger stellt auf eigene Faust Nachforschungen an und findet Indizien, die den Angeklagten entlasten und direkt ins Justizministerium führen. Durch den unerlaubten Kontakt zum Geschworenen riskiert Kathleen ihre Arbeit und ihr Leben, triumphiert aber am Ende, als sie Richter Helms überführt, der den Mord aus Angst vor der Aufdeckung einer Korruptionsaffäre begangen hat.

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SliderUSA VINE-PRODUKTTESTER am 19. Dezember 2002
Format: DVD Verifizierter Kauf
Dieser Film, 1987 erschienen, ist ein absolutes Meisterwerk im Genre Krimi.
Es geht um Verwicklungen in den höchsten Regierungskreisen, alle sind in den Mord verwickelt.
Der Mord, hierbei handelt es sich um den Mord an Elisabeth Quinn, ein junge Sekretärin, die scheinbar aus Habgier und Hunger von einem Obdachlosen, Carl Anderson (gespielt von Liam Neeson), am Abend des 23. Dezember umgebracht wurde.
Der Angeklagte schweigt, und daher wird ihm die Pflichtverteidigerin Kathleen Riley (gespielt von Cher) zugeteilt wird. Diese will zuerst auch aufgeben, bis sie begreift, daß der Angeklagte taub und stumm ist. Daraufhin nimmt die Geschichte ihren Lauf, die in den höchsten Justizkreisen endet.
Zusammen mit einem der Geschworenen (Eddie Sanger - gespielt von Dennis Quaid) forscht sie tiefer und tiefer im dem Sumpf der Intrigen, bis sie auf etwas stösst, daß für sie selbst lebensgefährlich wird...
Ein Film im Format von Hitchcook, mit einer absolut brillianten Cher. Im selben Jahr erhielt Cher für den Film "Moonstruck" den Oscar, ich bin der Meinung, daß sie für "Under Suspect" ihn ebenso verdient hat.
117 Minuten Spannung pur.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Big Harry am 1. März 2015
Format: DVD
Eine junge Frau wird tot am Flussufer gefunden. Man hat auch gleich einen Verdächtigen, den obdachlosen ,
taubstummen Ex-Vietnam Veteran Carl Anderson (Liam Neeson).
Zur Pflichtverteidigerin wird die Anwältin Kathleen Riley (Cher) bestellt.Und unter den Geschworenen ist ein
Eddie Sanger (Dennis Quaid) der ihr verbotener Weise immer wieder Hinweise zukommen lässt.
Auf welcher Seite ist er? Und was hat er vor?
Und das alles vor einem Richter dem nichts aus den Augen geht.

Ein Angeklagter der unschuldig vor Gericht steht, wo alle Indizien gegen ihn sprechen, wer soll ihm da
glauben? Selbst seine Anwältin hat ihre Bedenken.Wie soll er je seine Unschuld beweisen?
Wird er wieder ein Opfer des Systems? Oder wird er nur geopfert für den wahren Täter?

Liam Neeson hat in diesem Film nicht ein Wort zu sagen, aber durch seine Gestik seinen Augen und sein Handeln,
überzeugt er in hohem Maße.
Und Cher als Anwältin, lebt gefährlich seit sie diesen Fall übernommen hat.
Ein spannender Gerichts-Thriller der weiter zu empfehlen ist, in bester Hitchkock-Tradition.

Da ich den Film schon länger her in einem Laden ,sehr preisgünstig kaufte, beschreibe ich auch
nur den Film und sonst nichts anderes.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von jfobg am 9. August 2011
Format: DVD
Die Story ist gut inszeniert, die Rollen werden souverän runtergespielt - aber wirklich spannend war der Film für mich nicht. Den Vergleichen mit Hitchcock - sowohl in der DVD-Werbung als auch bei einigen Rezensenten - stimme ich nicht zu. Sehenswert und gute Unterhaltung für einen Abend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daggi TOP 1000 REZENSENT am 8. Oktober 2007
Format: DVD
Dieser Film hat alles, was ein guter Film braucht: gute Schauspieler, intelligente Dialoge, durchdachte Handlung, ein bißchen Witz und einen Hauch von Romanze. Ich liebe diesen Film! Cher - die hier zur Höchstform aufläuft und die Pflichtverteidigerin Kathleen Riley absolut überzeugend spielt. Schön und selbstbewußt engagiert sie sich für den wegen Mordes angeklagten Obdachlosen Carl Anderson, der auch noch taubstumm ist ... (grandios gespielt von Liam Neeson). Der Gerichtssaal liegt ihr zu Füßen ...

..sowie auch bald Eddie Sanger (gespielt von einem unübertroffenen Dennis Quaid). Eddie Sanger ist Lobbyist der Agrarwirtschaft und steht zu Beginn des Prozesses nicht unbedingt auf der Seite des Angeklagten, spielt Kathleen im Laufe des Gerichtsverfahrens als Geschworener aber einige Bälle zu, was strengstens verboten ist. Kathleen verbietet Eddie jede weitere unerlaubte Annäherung, denn sie riskiert ihre Zulassung als Anwältin. Die zweite Hälfte des Filmes ist unglaublich spannend und in schnelleren Tempo, als die erste Hälfte inszeniert. Die Schlussszene liebe ich und freue mich jedesmal schon darauf ...

absolut sehenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von movie victim TOP 1000 REZENSENT am 1. Mai 2014
Format: DVD
Lange war ich bei einem Thriller nicht mehr so nervös.
Der zunächst unerklärlich scheinende Selbstmord eines Richters, die Ermordung seiner Sekretärin, die Verhaftung eines Obdachlosen namens Carl Anderson ( Liam Neeson ), all das schreit nach Aufklärung.

Cher als Pflichtverteidigerin Kathleen Riley wird dazu verdonnert, diesem zunächst aggressiven Carl zu helfen, der sogar sie angreift.
Pflichtbewusst wagt sie immer neue Vorstöße, zu ihm durchzudringen. Und eigentlich wäre sie doch mal mit Urlaub dran gewesen...
Irgendwann arbeitet Carl an seiner Verteidigung mit, was sich in sofern umständlich ausnimmt, als er nach einer Hirnhautentzündung taub und stumm ist ( er war auch in Vietnam ).

Man lernt ein wenig über das Rechtssystem in den USA. Die Unschuldsvermutung kennt man ja.
Aber hier geht es vor allem darum, dass die Geschworenen außerhalb des Gerichtssaals mit niemanden über den Fall sprechen dürfen. Sie könnten sich ja beeinflussen lassen. Außerdem wird deren Auswahl gezeigt.

Nun ist aber gerade einer unter ihnen, der Lobbyist Eddie Sanger ( Dennis Quaid ), der Kathleen helfen will, den Fall zu gewinnen.
Es ist nicht ganz klar, warum. Zumal er sich vor der Verpflichtung eigentlich drücken wollte.
Die ins Drehbuch hineingeschriebene Romanze wird mir zu lustlos präsentiert. Ich finde, die Chemie der beiden stimmt nicht, darum überzeugt sie mich auch nicht.
Spannung wird in diesem Justizthriller von 1987 permanent aufgebaut, dazu trägt die Nerven zerreißende Musik von Michael Kamen bei.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen