newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch Siemens Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Gebraucht kaufen
EUR 1,00
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Susanna Tamaro: Die Demut des Blicks - Wie ich zum Schreiben kam Taschenbuch – 1997

3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 1997
"Bitte wiederholen"
EUR 2,00 EUR 1,00
2 neu ab EUR 2,00 4 gebraucht ab EUR 1,00
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 120 Seiten
  • Verlag: Diogenes, (1997)
  • ISBN-10: 3257701268
  • ISBN-13: 978-3257701265
  • Größe und/oder Gewicht: 11,2 x 7,4 x 0,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 255.048 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von eule 52 TOP 1000 REZENSENT am 8. Juli 2013
Verifizierter Kauf
oder kleines Buch ganz groß? Wie man's nimmt, auf jeden Fall sollte jeder, der sich mit den Werken Susanna Tamaros auseinandersetzt, dieses Buch/Büchlein gelesen haben. Es enthält den Schlüssel zum tieferen Verständnis und sollte in jedem Klappentext ihrer Bücher zumindest in Auszügen abgedruckt sein.
Nicht, daß jetzt Mißverständnisse aufkommen: selbstverständlich erschließt sich dem erfahrenen Leser der Sinn ihres Schreibens auch ohne dieses Buch. Aber es wirft ein Licht auf diese von mir sehr verehrte, bemerkenswerte Frau, das man ohne die Lektüre dieses kleinen Bändchens so nicht unbedingt wahrnehmen kann. Und da sind wir uns doch wohl alle einig - neugierig sind wir allemal auf diese Autorin, die in den Medien nicht überall präsent ist wie ihre mehr oder minder begabten Kolleginnen, die den Mainstream eher nicht bedient und gerade deshalb so erfolgreich ist. Hier lernen wir sie kennen, lieben tun wir sie ja schon!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marie-Gina am 26. April 2010
Verifizierter Kauf
Auch in dieses Buch von Susanna Tamaro bin ich wieder mit großer Freude und stillem Genuß "versunken"! Ich liebe die wundervolle Sprache dieser senisblen, klugen und sehr lebenserfahrenen Autorin sehr. Sie versteht es wie kaum jemand sonst, Tiefes mit fast schwebender Leichigkeit und Leichtes mit anrührender Tiefe zu erzählen. Und immer ist das Herz präsent, ohne jede Gefühlsduselein, ohne Kitsch, sondern ehrlich und unverbogen, weich und unbeugsam stark zugleich.
In der Welt Susanna Tamaros wird es ganz selbstverständlich und einfach, einfach nur "Du selbst" zu sein, sein zu dürfen. Eine Wohltat für die Seele!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Zauberin am 3. Mai 2015
Susanna beschreibt ihr Leben als schauerlich, fad und öde, ohne Aussicht auf eine positive Veränderung in ihrem Leben. Doch hätte sie nicht genau das erleb,t gefühlt und durchlitten, wäre aus ihre wahrscheinlich nicht das geworden, was sie ist, eine feinfühlige, und hochbegabte Autorin. Ich habe dieses kleine Buch in Berlin auf einem Bücherflohmarkt in der Nähe des Berliner Doms entdeckt. Bei der Menge der Bücher und der Kleinheit des Büchleins ein Lottogewinn! Auf den wenigen Seiten sehe ich ähnliche Dinge aus meinem Leben. Alles Erlebte, Durchdachte, alle Begegnungen in unserem Leben dienen dem Zweck unsere Entwicklung voranzutreiben; in Demut! Das macht glücklich...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden