Fashion Sale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos Learn More Indefectible Sculpt designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen5
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. September 2013
Mara Schindlers Debüt "Susa" erzählt von der Suche einer jungen Frau, einer Suche, die wir alle kennen. Es ist die Liebe, um die sich alles dreht, wie könnte es anders sein, und doch, und das ist beachtlich, wird sie nur selten erwähnt, die Liebe, ein, zwei Mal vielleicht, so nebenbei.
Neun Kapitel, worin die Menschen zu Wort kommen, die mit Susa zu tun haben, in ihren Bannkreis geraten, ihrem kindlich-naiven Charme erliegen, bei dem man nicht so recht weiß: Ist das betörend? Oder verstörend? Auf jeden Fall wortgewaltig, bildgewaltig, eindrucksvoll, das kann man der Autorin schon mal bescheinigen. Und was sie ihre Susa da erleben lässt, das ist ein Roadmovie vom Allerfeinsten, hinab in die Abgründe einer ausgehungerten, zutiefst sensiblen Seele, die sich schwer tut mit dem, was wir Realität nennen. Und doch über die Kraft verfügt, dem etwas entgegenzusetzen, sie ist allgegenwärtig, diese Kraft, es bebt förmlich zwischen den Zeilen. Anspruchsvolle Lektüre für Leser, die sich nicht scheuen, einen Blick hinter die Masken zu tun.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2014
Ich habe „Susa“ gekauft, weil das Buch im Sonderangebot war und mich Debüts immer interessieren. Doch schon auf der allerersten Seite war ich so gefesselt, hatte einen solche Freude an der Sprache und dem Stil von Mara Schindler, dass ich nicht mehr aufhören wollte. Denn sie versteht es, mit ganz wenigen, treffenden Worten unglaublich viel zu erzählen, in den Zeilen und zwischen ihnen. Ein toller Roman, dem ich allen Erfolg wünsche, damit noch viele nach ihm kommen können.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2014
Die Erzählung "Susa" von Mara Schindler widmet sich der titelgebenden Protagonistin, die verzweifelt nach Liebe sucht, bereits im Alter eines Kleinkindes.
Geschildert werden Susas Kindheit, ihre Verzweiflung beim Heranwachsen und ihre verschiedenen Lieben. Die einzig beständige ist die zu ihrer Hündin.
Verzweifelt sucht sie ihren Platz in der Familie. Die Mutter ist Trinkerin und herzlos, der Vater hat längst eine neue Familie, die er viel mehr liebt. Susas Liebhaber später sind teils namenlos, aber auch die mit Namen können ihr nicht geben, was sie so ersehnt: Liebe und einen Platz im Leben.
"Susa" ist ein fesselnder Roman, der den Leser selbst ein wenig unruhig macht und ihm das Gefühl gibt, Susa so gerne helfen zu wollen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2014
Große Sprache. Großes Thema. Wie alt ist die Autorin, Anfang 30? Respect. Habe vorab recherchiert, den Film gesehen, der hat mich neugierig gemacht, dann das Taschenbuch bestellt, geradezu verschlungen. Die Homepage ist auch gut: [...] Da findet ihr auch den Film, ich glaub, unter Aktuelles.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2014
feiner schreibstil - ein offenes ende, phantasievoll, voller emotionen. ein buch über die liebe oder eher ein buch über das besitzen wollen? **
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

1,99 €
4,99 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)