EUR 9,90 + EUR 1,95 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von PEARL Versandhaus
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,25
+ EUR 3,59 Versandkosten
Verkauft von: mars-toys
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Survival-Set mit Notfall-Zelt und Folien-Schlafsack
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Survival-Set mit Notfall-Zelt und Folien-Schlafsack


Statt: EUR 11,80
Jetzt: EUR 9,90
Sie sparen: EUR 1,90 (16%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch PEARL Versandhaus. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 9,25
  • Schlaf- & Rettungssack, Maße ca. 210 x 90 cm
  • Notfall-Zelt für 2 Personen, ca. 240 cm lang
  • Ultraleicht, hitzeabweisend, kältedämmend
  • Inkl. Schnur zum Abhängen/Fixieren
Ratgeber Schlafsäcke
Ratgeber Schlafsäcke
Sie interessieren sich für Schlafsäcke? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.

EUR 9,90 Auf Lager. Verkauf und Versand durch PEARL Versandhaus. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Wird oft zusammen gekauft

Survival-Set mit Notfall-Zelt und Folien-Schlafsack + Notfall Schlaf- und Rettungssack + BP-5 - Emergency Food
Preis für alle drei: EUR 30,84

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktbeschreibungen

Ultraleichte Notfall-Ausrüstung zum Wandern, Bergsteigen uvm.

Bestens gewappnet für den Notfall oder das überraschende Unwetter.

Die Notfall-Ausrüstung aus sehr gut dämmendem Polyethylen schützt Sie vor Wind, Wetter und Unterkühlung. Lässt sich auf reisefreudige Kleinstmaße zusammenlegen (ca. 23 x 17 cm) und ist sofort einsatzbereit.

Der Schlafsack ist aus dem extrem reißfesten Material für Rettungsdecken gefertigt. So ist er die ideale Ergänzung für Ihr Auto-, Wander- oder Reisegepäck. Auch zur Erstversorgung und zum Transport von Verletzten.

Das 200 Gramm leichte Notzelt ist sofort aufgestellt und beschützt Sie und Ihre Begleitung vor Kälte, Wind und Regen.

Der Statt-Preis von EUR 11,80 entspricht dem Summe der Einzelpreise

Produktinformation

  • Herstellerreferenz : NC1068-944
  • EAN/UPC: 4022107996143
  • ASIN: B0068MTOBK
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 16. November 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.570 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rose Schnell am 3. November 2013
Verifizierter Kauf
Diese Nacht mit 2 Personen und einem Hund in dem "Zelt" geschlafen bei Regen, ca. +8 Grad, leichter Wind.
Das "Zelt" lässt sich extrem schnell aufbauen und bietet tatsächlich Platz für 2 Isomatten nebeneinander. Es ist 2,35m lang und die Röhre hat 2,80m Umfang, was ja dann in das Dreieck zum Zelt verwandelt wird. Die Länge reicht nicht, die Nässe wirklich komplett abzuhalten, es ist gut, den Bivak-Sack über die Füße zu ziehen. Auch fließt dann etwas Regenwasser in das Innere unter die Isomatten, was aber nicht weiter gestört hat. Wärmen tut diese Konstruktion nicht, denn die Luft kann sich frei bewegen, was auch gut ist wegen Kondenswasser, denn die Folie ist absolut dicht.
Das "Zelt" macht knisternde Geräusche, an die man sich erst einmal gewöhnen muss, besonders wenn der Wind unregelmäßig kommt.
Das Zusammenrollen stellte sich als total einfach dar: Der Länge nach falten und dann einmal in der Mitte knicken, von dort aus aufrollen, dann drückt man alle Luft heraus und es ist nahezu so klein wie am Anfang.
Die Folie hat noch keine Schwachstellen gezeigt, wegen einreißen oder so.
Alles in Allem eine sehr gute Sache, ich glaube, ich kaufe mir noch so ein Teil und dann habe ich das Problem mit der Länge gelöst.
Wenn die Folie nun auch noch einige Einsätze lang hält, dann hat sie wirklich 5 Sterne verdient und gehört in jedes Notgepäck. Vor allen Dingen weil diese Konstruktion vor dem Gesetz KEIN Zelt ist, und man im Großen und Ganzen damit keinen Ärger in Deutschland bekommen würde wegen wild zelten.

Nun habe ich auch den Notfall-Schlafsack getestet. Ich habe ihn allerdings als Bivak-Sack verwendet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
34 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas am 9. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Nach 4 Tagen Wartezeit kam dann das Paket mit "Semptec Survival-Set mit Notfall-Zelt und Folien-Schlafsack"
Und habe es heute gleich mal ausprobiert

Zum Aufbau:
Sobald man das Zelt ausgepackt hat, fällt einem auf, dass es 3 gelbe Streifen hat.
Zwei von den Streifen müssen am Boden liegen. Ich rate euch, 2 Stöcke in das Zelt zu legen (auf die Seiten), denn ohne wird es schwer bei Wind das Zelt so aufzustellen wie ihr es wollt.
Die Schnur fädelt ihr durch das Zelt (unter dem dritten gelben Streifen könnt ihr die schnur einlegen, somit verrutscht sie nicht so leicht) und befestigt sie an 2 Bäumen.
Auf die Höhe müsst ihr achten, denn sonst liegt das Zelt zu sehr auf dem Boden oder ist zu sehr in der Luft (was man aber leicht hin bekommt, wenn ihr 2 Stöcke an die unteren Kanten legt).
Da das Zelt nur von den Seiten zu ist, müsst ihr darauf achten, dass die Öffnung nicht im Wind liegt, da es sonst ziemlich zieht.
Eigentlich ist das Zelt jetzt fertig aufgebaut, aber ich empfehle euch noch 4 Stäbe etc. als Befestigung der Seitenwände.

Zum Schlafsack:
Der Schlafsack hält echt gut warm sogar bei Minus-Temperaturen

Test:
draußen hatte es 0 bis -3 °C bei Schneefall (+ sehr kalten Wind)
Das Zelt habe ich an 2 Bäumen befestigt und hab den Schlafsack reingelegt.
(Tipp: Auch wenn es draußen verdammt kalt ist, zieht alle Klamotten aus außer T-shirt und Hose, denn sonst ist es kälter, legt eure Jacken dann unter euch denn der Körper kühlt mehr am Boden aus als an der Luft).
Resultat ich habe fast geschwitzt, denn im Schlafsack hat es 20-25°C!!!
Es empfiehlt sich sehr eine Unterlage zu beschaffen, denn es ist nicht gerade sehr warm gemütlich (auf dem Boden).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Tschopp am 20. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
nur dass beide Seiten offen sind, ist auf den Bildern, vor dem Kauf nicht zu erkennen. Das Zelt und der Schlafsack lassen sich auch nicht mehr auf dass ursprüngliche Packmass zusammenfalten. Aber in einem echten Notfall können Zelt und Schlafsack einem das Überleben einer kalten Nacht, mit einem Minimum an Gewicht, deutlich erhöhen. Nichts für Campingferien, jedoch top für eine reale Notsituation wie Verlaufen, Panne auf einsamer Strecke etc.. habe 2 gekauft.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von AzaZel am 17. Oktober 2012
Verifizierter Kauf
So habe gestern einmal das Zelt getestet.
Erst einmal lässt es sich nicht gerade einfach entfalten, vor allem wenn
Wind im Spiel ist. Das Zelt dann noch mit der mitgelieferten Kordel zu befestigen
fordert schon einiges ab. Die Kordel muss sich natürlich auch in der richtigen
Größe befinden, denn sonst hängt das Zelt in der Luft oder liegt zu sehr auf dem Boden.

Falls man es trotz Wind einmal geschafft haben sollte und das Zelt steht
fällt einem auf, dass das Zelt nur von den Seiten geschützt ist.
Vorne und hinten ist es nämlich offen, was im Artikelbild nicht klar ersichtlich wird.

Das Material ist hingegen sehr reißfest, wird jedoch durch Äste usw. meiner Meinung nach leicht Löcher bekommen.

Wenn man das Zelt wiederverwenden will, steht man nun vor einer nur schwer zu bewältigen Aufgabe. Das zusammen-
falten funktioniert nur sehr schlecht. Das Zelt wieder auf Packmaße zu bekommen ist auch nicht leicht.
Da sich immer mehr Luft durch das Falten sammelt, habe ich ein kleines Loch in die Wand gestochen.
Ich hoffe nur dass dieses Loch sicht nicht als "Sollreißstelle" entpuppt.

Alles in allem ist das Zelt für diesen Preis nicht schlecht da es auf Grund des Materials angenehm warm hält.
Wenn man das Zelt noch mit Ästen verstärkt oder unter dem selbstgebautem Unterschlupf aufstellt, sollte sich schon eine Nacht darin schlafen lassen!

Zum "Schlafsack" brauche ich nicht viel dazu sagen! Er ist halt eben eine gute Ergänzung und hält ebenfalls schön warm!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen