Supervereinigung und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Supervereinigung: Wie aus... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Supervereinigung: Wie aus nichts alles entsteht. Ansatz einer großen einheitlichen Feldtheorie Broschiert – 1. Juli 2010


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 7,90
EUR 7,90 EUR 6,90
15 neu ab EUR 7,90 1 gebraucht ab EUR 6,90

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Supervereinigung: Wie aus nichts alles entsteht.  Ansatz einer großen einheitlichen Feldtheorie + Äquivalenz von Information und Energie: Auf der Suche nach den Grundbausteinen der Welt + Unsterbliches Bewusstsein: Raumzeit-Phänomene, Beweise und Visionen
Preis für alle drei: EUR 34,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 68 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1., Auflage (1. Juli 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3839184959
  • ISBN-13: 978-3839184950
  • Größe und/oder Gewicht: 12,1 x 1 x 18,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 679.519 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Der Autor Diplom-Mathematiker Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, lebt seit seiner Kindheit in Süddeutschland. Er studierte neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach dem Studienabschluss im Jahr 1975 und einigen Jahren Berufspraxis gründete er eine eigene Firma, die sich mit der Entwicklung von Anwendungssoftware beschäftigte. Diese führte er mehr als fünfundzwanzig Jahre lang. In seiner zweiten Lebenshälfte widmet er sich nun seinem privaten Forschungsvorhaben. Er hat sich die Aufgabe gestellt, die Physik von Information, Bedeutung und Bewusstsein näher zu erforschen und einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Neben zwei Romanen veröffentlichte er im Jahr 2008 ein aufsehenerregendes Sachbuch mit dem Titel "Unsterbliches Bewusstsein - Raumzeit-Phänomene, Beweise und Visionen". Als wissenschaftliche Publikation veröffentlichte er die Titel "Äquivalenz von Information und Energie", "Supervereinigung: Wie aus nichts alles entsteht. Ansatz einer großen einheitlichen Feldtheorie" und "Synthetisches Bewusstsein: Wie Bewusstsein funktioniert und Roboter damit ausgestattet werden können".

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Winfried B. am 18. Februar 2011
Format: Broschiert
Aufgrund meiner persönlichen Suche nach der Funktion der "Welt" verfolge ich Zeit meines Lebens, mittlerweile bin ich 73 Jahre alt, alle erdenklichen populärwissenschaftlichen Veröffentlichung. Leider bisher ohne Erfolg, weil mir alle angebotenen Theorien bislang als unglaubwürdig, teilweise als absurd, erschienen, da sie letztendlich alle in Paradoxien und Unendlichkeiten münden. Mit diesem neuen Theorieansatz von Klaus-Dieter Sedlacek gibt es für mich "endlich Licht am Ende des Tunnels". U.a. äußerst hervorragende und einleuchtende Einbindung/Erklärung der Zeit als diskreter Teil einer diskreten Welt. Endlich eine widerspruchsfreie, glaubwürdige, Theorie, die besonders durch ihre Einfachheit besticht, ohne irgendwelche "Epizykel" einfügen zu müssen. Hier braucht Stephen Hawking auch nicht mehr sein Gewehr zu holen, wenn von Schrödinges Katze die Rede ist.

Ich erhoffe mir, dass mit diesem Ansatz schnell weitergeforscht wird, da sich meiner Meinung nach das sogenannte Standardmodell, das mir von Anfang an als suspekt erschien, irgendwie in seinen Erklärungen total festgefressen hat.
Fazit über das "Büchlein":
sehr lesenswert und anregend zur eigenen Meinungsbildung
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Hans Bowald am 15. Juli 2010
Format: Broschiert
Wer wie ich bereits Klaus-Dieter Sedlaceks Buch Unsterbliches Bewusstsein: Raumzeit-Phänomene, Beweise und Visionen mit Gewinn gelesen hat, wird hinter dem vielversprechenden Titel Supervereinigung kein politisches Werk vermuten. Vielmehr geht es um etwas wesentlich Fundamentaleres: Die Wirklichkeit unserer Welt.

Der Autor zeigt in einer mathematisch untermauerten Argumentationskette auf, dass das, was wir als Realität bezeichnen, aus Feldern besteht. Demnach sind Teilchen nichts anderes als Manifestionen dieser Felder, allerdings blieb es bislang ein Rätsel, wie aus abstrakten Feldgrößen messbare Teilchen werden. Genau diese Wissenslücke hat der Autor gefüllt. Er fand einen rational nachvollziehbaren und mathematisch-physikalisch begründeten Lösungsansatz, der alle grundlegenden Wechselwirkungen als Manifestationen eines gemeinsamen Ursprungs verstehen lässt.

Ein kosmisches Hintergrundfeld, so der Autor, liess das Universum entstehen und verlieh ihm Struktur, Energie, Licht und Materie. Seiner These zufolge basiert die Supervereinigung aller grundlegenden Wechselwirkungen auf Information als Baustein. Letzterer ist die Basis für das schöpferische Prinzip, das sich in der Evolution des Universums und der Lebewesen zeigt.

Fazit: Ein absolut lesenswertes Buch, das einer breiten Leserschaft wärmstens empfohlen werden kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pedro am 4. Mai 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Information als Grundbestandteil der Welt. Am Anfang war das Wort. Als Informatiker, für mich sehr verständlich.
Leider verstehe ich nicht genug von Physik um den Umfang der Theorie zu bewerten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen