Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Superman (Klassiker der Comic-Literatur, Band 1) Broschiert – 2005


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 2005
"Bitte wiederholen"
EUR 32,00 EUR 3,95
1 neu ab EUR 32,00 11 gebraucht ab EUR 3,95 1 Sammlerstück ab EUR 16,00

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 256 Seiten
  • Verlag: Frankfurter Allgemeine Zeitung (2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3899810821
  • ISBN-13: 978-3899810820
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 14,6 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 149.495 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Komplett farbige Ausgabe

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "kalli597" am 5. September 2005
Als Superheldenfan habe ich mir die FAZ- und die Bild-Edition geholt. Der markanteste Unterschied liegt in der ausführlichen Einleitung bei der FAZ-Edition. Endlich erfährt man einmal Hintergründe, den man bis dato keine Beachtung geschenkt hat. Warum z. B. heisst Superman Superman. Klar übernatürliche Kräfte, alles super ( frei nach Aral ). Der Name hat jedoch auch eine politische Bedeutung. Adolf lässt grüssen, denn bei der Namensgebung spielte die menschenverachtende Politik des 3. Reiches - insbesondere gegen die Juden - eine nicht zu unterschätzende Rolle. Warum, einfach mal in der Einführung nachlesen, es lohnt sich. Neben der Einleitung ist die FAZ-Edition auch ca. 100 S umfangreicher als das Bild-Pendant. Die 9 cent Preisunterschied sind da generell eher nur marginal. Das Preis-Leistungsverhältnis macht es. Der FAZ-Comicreihe werde ich treu bleiben. Hier bekommt man einfach mehr für sein Geld. Als Basisreihe einfach nicht wegzudenken.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 27. September 2005
Verifizierter Kauf
Inhaltlich ist der Band 1 der F.A.Z.-Reihe ein echtes Schmankerl: Einführung mit Hintergrundinfos zur Entstehungsgeschichte, Episoden aus dem ganzen Lebenszyklus, Inhaltsverzeichnis mit Jahresangabe. Leider fängt der Band bereits kurz nach dem Auspacken an sich schonungslos zu wellen. Kein schöner Anblick in der "Bibliothek". Zufällig habe ich die Tage eine Ausgabe der Bild-Comic-Reihe in die Hände bekommen: Solider, fester Einband, etwas größeres Format, aber rd. 50 Seiten weniger. Bild-Produktion + F.A.Z.-Inhalt hätten fünf Sterne verdient. So leider nur zwei, zumal der Name F.A.Z. andere Qualitätserwartungen geweckt hatte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. September 2005
Nachdem die Bild-Comic-Edition schon mit 6 Bänden erschienen war habe ich voller Ungeduld auf den ersten Band der Comic-Edition der FAZ gewartet.
Der erste Eindruck war sehr enttäuschend. Die Bild hatte berühmte Comics in einen würdigen Rahmen aus festen Buckdeckeln und hervorragender Bindung gepackt und íhnen so Ehre erwiesen. Anders die FAZ. Der vorliegende 1. Band der Edition ist zurecht Superman gewidmet, mit dem das Comiheft als Medium seinen Durchbruch geschafft hatte. Statt einer repräsentativen Buchausgabe hat die FAZ leider das Taschenbuch für ihre Ausgabe gewählt. Hinzu kommt als gravierender Mangel, dass die Schrumpfung auf das DIN A5-Format den Zeichnungen überhaupt nicht bekommt. Schon bei der Bild-Ausgabe war mir das gegenüber dem Original geschrumpfte Format negativ aufgefallen. Die FAZ hat mit dem vorliegenden Mikroformat das hervorragendste Merkmal eines Comics, seine Zeichnungen, in keiner Weise zur Geltung kommen lassen. Die Schrift in den Sprechblasen erfordert im übrigen ein gutes Sehvermögen und das Lesen strengt an. Anders als bei der Buchausgabe der Bild, bei der das Buch aufgrund der guten Bindung einmal aufgeschlagen so aufgeschlagen liegen bleibt verblättern die Seiten des Taschenbuches aufgrund der Klebung sobald man es zur Seite legt. Ich habe aus Angst, das gute Stück könnte aus dem Leim gehen, nicht gewagt das Buch vollständig aufzudrücken.
Die billige Machart und das viel zu kleine Format kosten 2 volle Punkte.
Inhaltlich ist der Band nicht zu beanstanden. Das Vorwort übertrifft meine Erwartungen. Die Auswahl der Geschichten zeigt die Entwicklung der Figur des Superman von den Anfängen bis Heute.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. September 2005
Diese ganze Edition ist eine wunderbare Idee, wie ich finde. Dicke Schmöker zu diesem Preis, so machen Comics noch mehr Spaß. Die FAZ ist zu loben, daß sie dieses Projekt auf den Weg bringt und auch gut betreut, die Einführungen in Autor/Zeichner und Werk habe ich in der Bild-Edition doch sehr vermisst - wie sehr, habe ich bei diesem Band gemerkt... Auch das Format gefällt mir gut, da die Bände perfekt zum Mitnehmen in der U-Bahn sind (so habe ich als Pendler die nächsten Wochen genügend Lesestoff...), und der Umfang spricht für sich, da steckt ja noch mehr drin als bei der Bild! Aber es ist nicht nur der reine Seitenumfang, der mich begeistert, sondern auch die Auswahl des Inhalts an sich. Man merkt, daß hier echte Highlights ausgewählt wurden, und ich habe schon Lust auf mehr bekommen! Muß gleich mal schauen, ob's hier in der Nähe einen Comicladen gibt, um mehr von Superman zu entdecken! Toll, FAZ! Ich hoffe auf einen so großen Erfolg, daß noch weitere 20 Bände nachgelegt werden!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hemeraner VINE-PRODUKTTESTER am 9. Februar 2014
Superman ist der erste Comicheld der eine Vielzahl von weiteren Comicikonen hervorbrachte. Und so ist es nicht verwunderlich, dass die F.A.Z. ihm den ersten Comicsonderband widmet. Dabei ist die Auswahl der Geschichten durch die Jahrzehnte passabel. So ist von 1938 bis 2001 alles dabei. Man sieht ganz gut, wie Zeichnungen und Charaktere von 08/15 Klischees sich immer weiter entwickeln und zu tiefgründigen Charakteren werden. Was mir etwas aufgestoßen ist, dass eine Geschichte (Superman legt los) dabei war, deren Epilog ein offenes Ende andeutete. Wo ich die Comicserie allerdings nicht kenne weiß ich natürlich nicht, ob es überhaupt Fortsetzungen gab. Aber das fand ich etwas schade. Das Vorwort war informativ, anders als bei so manchem anderen Band der Reihe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen