Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

100 ASTRA Superior Platinum Double Edge Safety Razor Blades. Manufactured by P&G Gillette. Select Quantity via Dropdown menu below!


Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Alles muss raus
Jetzt Schnäppchenjagd bei Drogerie & Körperpflege. Hier klicken

Produktinformationen

Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00583898O
Amazon Bestseller-Rang Nr. 32.278 in Drogerie & Körperpflege (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung45 g
Im Angebot von Amazon.de seit22. November 2013
  
Feedback
 

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von moscito am 8. Juni 2012
Verifizierter Kauf
Diese Rasierklingen sind meine absoluten Lieblingsklingen!
Ich habe schon mehrere Rasierklingen ausprobiert aber was Schärfe und Gründlichkeit angeht funktionieren diese in meinem Merkur 34C am besten. Die Feather Klingen benutze ich auch (aber nicht im 34C) diese kosten jedoch deutlich mehr.
Es sind meiner Meinung die besten Klingen auf dem Markt wenn man den Preis berücksichtigt, das Preis-Leistungs Verhältnis ist hervorragend!
Ja ich würde mir diese Rasierklingen jederzeit wieder kaufen bzw. habe es schon getan :D
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fabian am 26. März 2012
Verifizierter Kauf
Ich hatte am anfang meiner hobelkarriere ein klingen sampelpack mit über 10 verschiedenen päckchen aller verbreiteten hersteller bestellt.
nachdem ich sonntags morgens mal wieder lust auf eine neue klinge hatte, probierte ich eine Astra, eine marke die mir vorher komplett unbekannt war.
im nachhinein habe ich erfahren das diese klingen in der community sehrwohl bekannt und geschätzt sind, ich muss sie wohl "überlesen" haben.

jedenfalls war ich direkt zu beginn der rasur positiv überrascht, vorallem die züge gegen den strich waren wesentlich sanfter als bei meinen sonstigen klingen (Derby, Personna, Feather) auch das endergebniss war sehr überzeugend, kaum hautirritationen und glatt wie ein babypopo :D

ich habe mir gleich danach diese großpackung bestellt, auch wenn ich gelesen habe das wohl manchmal die großpackungen irgendwie "schlechter" sind als kleinere verpackungsgrößen. vorallem bei derbys habe ich davon gelesen.
hier war das aber nicht der fall, die klingen sind mindestens genauso gut wie die aus meinem samplepack, eher noch etwas besser, denn die ersten waren nur die stainless version, da muss diese aus platinum ja besser sein. auch wenn das wohl eher eine marketing sache ist, denn platin wird es in den klingen mit sicherheit nicht geben. (bzw in der klingenbeschichtung)

zur standzeit kann ich keine auskünfte geben, da ich eigentlich nicht darauf achte und die klingen meist schon ersetze bevor irgendwelches ziepfen und rupfen auftritt. bei den klingenpreisen sehe ich keine notwendigkeit möglichst viele rasuren aus einer klinge zu quetschen, so wie ich das bei den 4€ gilette quattro, octo wasweisich systemrasierer den ich vorher genutzt habe tat.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von supergrobi am 9. April 2012
Verifizierter Kauf
Die Klingen wurden von mir bestellt, da sie in diversen Rasurforen meist sehr gute Kritiken bekommen. Ich rasiere mich seit jeher nass, bin allerdings Rasierhobel-Neuling. Ein Vergleich ist mir nur zu Derby-Klingen möglich, diesen gewinnen die Astra-Klingen haushoch.
Sehr scharf, sehr sanft. Toll. Solch eine gründliche und angenehme Rasur ist mir in den letzten Jahrzehnten mit diversen Systemklingen von Gillette und Wilkinson noch nicht gelungen.
Die Klingen wurden aus England geliefert, da ist eine Lieferzeit von knapp einer Woche mehr als im Rahmen.
Ich bin sehr zufrieden und werde sicherlich nicht wieder auf die überteuerten Systemklingen diverser Anbieter wechseln.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pagal am 21. September 2012
Verifizierter Kauf
Diese Klinge habe ich aufgrund der guten Bewertungen erworben und bin einfach nur sehr zufrieden.
Seit Jahren rasiere ich mich nass, mit Rasiermesser und Klinge.
Dabei war ich mit div. Fabrikaten nicht zufrieden, weil zu teuer und nicht beständig!
Nun habe ich eine Klinge gefunden die mich überzeugt, ich möchte inzwischen keine andere mehr benutzen.
Ich verwende einen einfachen Klingenhobel, nicht die viel zu teuren Produkte div. Anbieter.
Ein gutes und zufriedenstellendes Rasierergebnis erreicht man nicht mit teuren Hobeln und Gels/Schäumen, sondern mit sanfter Klingenführung und nur mit Wasser und Seife.
Und genau dazu ist diese Astra-Klinge bestens geeignet.
Die angebotenen Gels und Rasierschäume braucht man nicht zwingend.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michel am 19. August 2012
Verifizierter Kauf
Rasiere mich schon längere Zeit mit einem Merkur-Rasierhobel. Begonnen habe ich mit den türkischen Derby-rasierklingen, die aber etwas rupfig sind, wenn man sie vor der ersten Benutzung nicht abzieht. Bin dann auf Feather umgestiegen, die wirklich hervorragend, aber auch richtig teuer sind. Die Astra sind den Feather, bis auf die Nutzungsdauer, absolut ebenbürtig, die Schärfe ist beeindruckend. Meine neue Lieblingsklinge.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans-Peter Ustinov am 14. September 2012
Verifizierter Kauf
Wer vom Systemrasierer den Umstieg auf den Rasierhobel wagt, der sollte gleich mit einer guten Klinge wie dieser hier und entsprechender Rasierseife (z.B.: Proraso, weiß) beginnen! Der Unterschied deutlich zu merken!!

Ich habe mich vor kurzem dazu entschieden, mich mit einem Rasierhobel zu rasieren und habe mir deshalb für wenig Geld Hobel, Klingen und Rasierseife von Wilkinson geholt, damit ich es probieren kann. Von dem Ergebnis war ich jedoch nicht wirklich begeistert. Ich hab mich aber dazu entschlossen den Rezensionen Glauben zu schenken und ich wurde nicht enttäuscht. Die Rasur mit dem Hobel steht und fällt mit den Klingen und der Rasierseife!

Mit den Wilkinson-Klingen (beim Hobel dabei) habe ich mich insgesamt 3 Mal rasiert. Jede Rasur fühlte sich sehr "kratzig" an, man hörte es auch sehr laut beim Rasieren und danach brannte mein Gesicht immer - was mir beim Rasieren mit dem Systemrasierer nie passiert ist. Außerdem war das Endergebnis sehr ernüchternd: Beim Drüberstreichen mit den Fingern konnte ich immer noch die Stoppeln spüren >:(.

Nun habe ich mich heute zum ersten mal mit einer Astra und Proraso Rasierseife mit grünem Tee rasiert und der Unterschied ist 10.000:1!
Die Klinge glitt sanft über die Haut und ich hatte nie das Gefühl, dass sie an den Haaren reißen würde. Sie ist merklich schärfer, als die Wilkinson-Klinge und nach der Rasur brannte im Gesicht gar nichts (was sicherlich auch zum Teil der Verdienst der Rasierseife ist)!

Das Endergebnis lässt sich auch spüren: Die Haut ist glatt und ich spüre weder Stoppeln noch ein Brennen.

Die Klingen sind schön scharf, und das Preis/Leistungsverhältnis ist kaum zu toppen! Ich zahle für 100 Klingen weniger als für 8 Systemrasierer-Köpfe!! Dazu sind Klingen umweltschonender beim Entsorgen, auch schön =)
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden