Jetzt eintauschen
und EUR 12,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Super 8 Steelbook (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray]

JJ Abrams    Freigegeben ab 12 Jahren   Blu-ray
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (160 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Versand in Originalverpackung:
Dieser Artikel wird separat in der Originalverpackung des Herstellers verschickt und mit Versandaufklebern versehen. Eine diskretere Verpackungsart ist nicht möglich. Nähere Informationen finden Sie hier.
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen
DVDs und Blu-rays exklusiv bei Amazon.de
DVDs und Blu-rays Exklusiv bei Amazon.de
Entdecken Sie hier weitere exklusive Produkte aus dem Bereich Filme und TV-Serien: Komplettboxen, Limitierte Editionen, SteelBooks und mehr. Zur Übersicht

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Regisseur(e): JJ Abrams
  • Format: Blu-ray
  • Untertitel: Deutsch
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Paramount Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 24. Dezember 2011
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 107 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (160 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0061J3U3I
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.359 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Eine US-Kleinstadt im Jahr 1979. Nach dem Tod seiner Mutter ist der 13-jährige Joe allein mit sich und seiner Trauer. Zuflucht findet er bei den Dreharbeiten eines Zombiefilms, den sein bester Freund Charles auf Super 8 inszeniert. Er konnte sogar die unerreichbar scheinende Alice für eine Hauptrolle gewinnen. Gemeinsam werden sie während des Drehs Zeugen eines Zugunglücks, bei dem eine Kreatur aus einem geheimen Militärwagon entweichen kann. Kurz darauf geschehen unerklärliche Dinge, Alice verschwindet spurlos. Jetzt ist Joe gefragt.

Movieman.de

Mit seinen Filmen "Mission: Impossible 3", "Star Trek XI - Die Zukunft hat begonnen" und der TV-Serie "Lost" hat sich Regisseur J.J. Abrams bestens auf die gemeinsam mit Steven Spielberg produzierte Science-Fiction-Schlacht "Super 8" vorbereitet. Dass Altmeister Spielberg hier seine Finger mit im Spiel hatte, ist jedenfalls nicht zu übersehen! "Super 8" ist bombastisches Actionkino mit kindlichen Helden und erinnert nicht nur inhaltlich stark an große Produktionen wie "E.T. - Der Außerirdische" oder "A.I. - Künstliche Intelligenz". Als Blockbuster ist "Super 8" ein echter Volltreffer und selbst für Freunde des anspruchsvolleren Kino lassen sich interessante Facetten übers Filmemachen ausfindig machen. Nicht zuletzt bietet uns Abrams eine Reminiszenz an den Schmalfilm und zudem an das Kino der späten 70er und frühen 80er Jahre. Abermals sind es kindliche Helden, die in "Super 8" in eine überaus düstere und geheimnisvolle Schlacht ziehen. Doch es sind keine Kids mit Superkräften, wie man sie heutzutage alle Nase lang im Kino antrifft, es handelt sich vielmehr um kreative Teenager, die in ihrer Freizeit Drehbücher schreiben und Filme drehen. Als ihre kühnsten Visionen plötzlich Realität werden, sind sie es, die aufgrund ihrer blühenden Fantasie den Erwachsenen um Einiges voraus sind! Dieser Ansatz, nämlich das unvoreingenommene Wesen eines Kindes als Voraussetzung dafür zu verwenden, das Missverhalten von Erwachsenen auszustellen, ist nicht nur schlüssig, sondern überaus geschickt. Zwar handelt es sich hierbei um ein gängiges Prinzip, doch "Super 8" wandelt es unter Zuhilfenahme unglaublicher Technik, eines geschickt strukturierten Plots, fabelhafter Jungdarsteller und jeder Menge Actionszenen in ein furioses Effekt-Spektakel um.  "Super 8" mag zwar ein Film sein, der eine große Bandbreite von Altersgruppen ansprechen dürfte, dennoch handelt es sich weniger um ein Abenteuer für die gesamte Familie als eine eigenwillige Genre-Erscheinung. Der Film fällt äußerst düster aus, wirkt teils nicht nur gruselig, sondern haarsträubend aufregend und schindet vor allem über die ungeheure Wucht seiner Spezialeffekte gehörigen Eindruck. Diese Mischung könnte selbst so manchem Elternteil Angst machen. Dennoch: Wer etwas auf qualitatives Actionkino mit großem Unterhaltungswert hält, der ist hier genau richtig. Die FSK 12 sollte man seinem Kind aber trotzdem zugestehen bzw. gleich etwas höher ansetzen, denn sonst könnte es in den nächsten Nächten Albträume hageln. Fazit: Ein bombastischer Film mit phänomenalen Spezialeffekten!

Moviemans Kommentar zur DVD: Der Kontrastumfang ist sehr hoch und sorgt für einen an Hochglanzmagazine erinnerndes Bild. Daran haben die sehr leuchtenden Farben selbst in Nachtszenen einen deutlichen Anteil (11.35). Das ausmaß ist zwar nicht mehr wirklich natürlich, aber es ist einfach sehr ansehnlich, sich auf diesen tollen Eindruck einzulassen. Blautöne werden ein wenig zu dick aufgetragen (Gleise bei 12.40), aber zusammen mit den Linsenreflektionen (13.08) ergibt sich ein wohl gewollt leicht übernatürliches wirkendes Szenario. Gesichter werden in Nahaufnahmen sehr scharf, jedoch mit einem recht kurzen Fokus absolviert. Insgesamt könnte die Disc sicher noch ein wenig mehr Details abbilden. Der Soundpart ist extrem kraftvoll und dynamisch. Das beginnt beim leise von den Seiten eingespielten Score, über die zwar eine spur zu leisen deutschen Dialoge, bis hin zu den phänomenalen Moneyshots (17.00 Zugunglück und 01.38.30 der Showdown), bei denen jeglicher Wunsch nach Bass und Splitsurroundeffekten erfüllt wird. Wer Extras mag, wird auch hier gut bedient. J.J. Abrams und Crewmitglieder steuern einen untertitelbaren Audiokommentar bei, bei dem es munter und detailtief zugeht. Witzig: Steven Spielberg spricht ja grundsätzlich keine Kommentare, also versucht man ihn während des laufenden Films via e-mail mit Fragen zu locken, deren Antworten dann während des Kommentars eingearbeitet werden. Es gibt 8 Featurettes, die sich zu 97 Minuten Laufzeit summieren. Das Highlight der Disc ist der interaktive Guide zur Produktion der gigantischen Zugunglücksszene. Hier kann auf einem Schaltplan zwischen Pre-Production, Production und Post-Production gewählt werden und man bekommt zu jedem Aspekt der Produktion dieser Szene Videomaterial zu sehen, das eigens dafür gedreht wurde. Sehr interesst, wenn auch ausschliesslich in Englisch. Den Abschluss machen einige Extraszenen, die es nicht in den Film geschafft haben.  --movieman.de


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
48 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Deja-vu... 12. Januar 2012
Format:DVD
...der ganz besonderen Art verschaffte mir J.J.Abrams -Super 8-. Zuschauer meines Jahrgangs werden schlichtweg begeistert zurückbleiben, denn Abrams nutzte kreativ und verspielt die Möglichkeit eine wunderbare Hommage an Steven Spielberg abzudrehen. Das Spielberg als Produzent von -Super 8- auftritt ist das zusätzliche Sahnehäubchen des Films. Dabei hat Abrams nicht gekupfert, sondern lediglich den Stil Spielbergs aus den 80ern brilliant kopiert. Wenn die Protagonisten bei -Super 8- ihre Abenteuer bestehen, dann kommen "bei uns" älteren Semestern sofort die Bilder der Goonies, von E.T., der unheimlichen Begegnung der Dritten Art, Stand by me oder des Poltergeistes auf. Dazu gibt es auch eine Prise Stephen King Feeling, dessen Geschichten ebenfalls als Archetypus für diese Zeit stehen. All das zusammen garantiert einen wunderbar unterhaltsamen Abend vor der Glotze, der keine Wünsche offen lässt...

Amerika, Ende der 70er Jahre. Joes(Joel Courtney) Mutter ist bei einem Arbeitsunfall gestorben. Sein Vater Jackson(Kyle Chandler), der Hilfssherrif der 12.000 Einwohner zählenden Stadt Lilian, kommt damit nicht gut klar. Aber Joe lebt sich wieder ein. Dabei hilft ihm vor allem sein Freund Charles(Riley Griffith). Der will auf Super 8 einen Zombie Film drehen. Joe soll beim Drehbuch helfen. Die Freunde Cary(Ryan Lee), Matin(Gabriel Basso) und Preston(Zach Mills) stehen als Darsteller zur Verfügung. Dazu holt Charles Alice Dainard(Elle Fenning), die den Jungs sofort den Kopf verdreht. Bei nächtlichen Außenaufnahmen filmen Charles und Co. zufällig ein spektakuläres Zugunglück, dem sie selbst fast zum Opfer fallen. Dabei hält die Kamera etwas fest, dass unglaublich erscheint.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Daniel Fischer TOP 1000 REZENSENT
Format:Blu-ray
Bei diesem Film haben sich die richtigen zwei gefunden: Produzent Steven Spielberg (Regielegende, bekannt für "E.T.", "Indiana Jones" 1-4, "Jurassic Park" 1 und 2, "Schindlers Liste" uvm.) und Regisseur und Drehbuchautor J.J. Abrams, der hiermit erst - nach "Mission Impossible 3" und dem genialen "Star Trek" Reboot - seinen dritten Kinofilm abliefert, doch spürbar einiges an Erfahrung durch seine erfolgreichen Serien ("Alias", "Lost") gesammelt hat.

Überhaupt ist Super 8 einer jener Filme, bei dem einfach die Mischung stimmt. Hier trifft eine detaillierte und vor allem liebevoll gemachte Hommage an das Genrekino der 1970er und 1980er Jahre auf die Möglichkeiten modernster Technik, echte Menschen führen durch eine berührende Geschichte und zwischendurch brechen so gewaltige Actionsequenzen über den Zuschauer herein, dass man davon beinahe - im positiven Sinne - überwältigt wird.

Abrams hat ein sehr gutes Gespür dafür, wann ruhige Momente bzw. wann Action angesagt ist und wann der eine oder andere Schreckmoment eingebunden werden sollte. Dadurch hat der Film so gut wie keinen Leerlauf, da langweilige Daueractionszenen vermieden werden und die Charaktere genug Zeit haben, dem Zuschauer ans Herz zu wachsen, was die Spannung an manchen Stellen noch greifbarer macht. Überhaupt habe ich mich wieder wie ein Kind gefühlt, erinnert Super 8 doch so angenehm an die filmischen Erlebnisse meiner Jugend.

Neben den großteils toll geschriebenen Figuren, die das Herz ansprechen, sorgen die spektakulären Effekte für bombastische Schauwerte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD
J.J. Abrams hatte schon früher den Traum einen Film über Kinder zu machen, die mit Super 8-Kameras einen Film drehen. 2011 erfüllte er sich diesen Traum mit seinem Idol Steven Spielberg als Produzenten.

6 Kinder wollen einen Film drehen. Beim Drehen entgleist genau vor ihnen ein Zug der USAirforce. Daraufhin wird ihre Heimatstadt von der Armee belagert und ein Monster treibt sein Unwesen, entführt und tötet Menschen. Eines der Kinder, Alice, verschwindet und die anderen versuchen sie wiederzufinden, dabei müssen sie an dem Monster vorbei.

J.J.Abrams hatte schon seit er 14 Jahre alt ist, so einen Film im Kopf. Dementsprechend steckt auch viel Liebe und Herzblut drin. Er legt großen Wert auf die Charaktere, besonders auf Alice und Joe, gespielt von Elle Fanning und Joel Courtney. Zwar sind die Charaktere nicht so vielschichtig und interessant wie in einem Drama, passen aber gut in den Film. Sie werden alle samt gut gespielt und wirken größtenteils glaubwürdig. Vor allem Elle Fanning glänzt hier und zeigt, das sie Talent hat. Die Story ist auch nicht wirklich besonders, hält aber immer bei Laune und ist nie langweilig.
Neben der Story gibt es natürlich noch viel Action und CGI. Die CGI-Effekte sind zwar meistens nicht wirklich sauber, stören aber keineswegs und halten den Film am Leben. Abrams hält zudem das Monster lange im Verborgenen, bis er es vollständig zeigt, wodurch noch zusätzlich etwas Spannung aufgebaut wird.

Features der DVD:
Die DVD enthält noch ein kleines Making-Of des Films und zeigt nochmal gut, wie viel J.J.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Naja, da hat man schon besseres gesehen...
Steven Spielberg hat so einige hervorragende Vorlagen geliefert, aus denen auch einige recht gute filmische Umsetzungen entstanden. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Tagen von Martin W. veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Ab in die Tonne
habe mir die Blueray im Ausverkauf angeschaft.
Schade ums Geld.
Der Film ist nur was fuer 6 jaehrige die noch glauben, dass das Christkind die Geschenke bringt
und... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Tagen von Martin Schaeppi veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Achtung Ton!!
Zur Handlung des Filmes möchte ich nichts sagen, da sind die Geschmäcker eh unterschiedlich.

Die Leferung erfolgte sehr schnell. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Tagen von Blumenfreund1984 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Überraschung
Ich hatte wenig Erwartung, aber der Film hat mich dann doch sehr angenehm überrascht.
SF im Retro look. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Horst Coels veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Blu ray film
Die lieferrung war gut.
Der Film war super
Kann man weiter empfehlen
Die bewertung ist nicht schlecht dadurch können andere käufer sehen wie amazon. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Jörg Seebeck veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super 8
Super 8.ist sehr gut,genauso wie der service von euch,und von dem lieferanten.bin sehr zufrieden mit euch allen.kann mich nicht beklagen
Vor 1 Monat von Regina Schinschlag veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Genialer Film !
Der Film ist für die ganze Familie geeignet und sehr spannend (Kleinkinder ausgenommen). Bild und Sound sind umwerfend, wenn man eine Surround-Anlage und einen großen... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Manzi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen wunderbarer film
der Film ist wirklich sehr gut gemacht und auch sehr spannend . Er handelt zwar von Teenagern , ist aber nichts für jüngere.
Vor 2 Monaten von sa veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Dieser Film ist nicht super.
Es handelt sich um einen von Steven Spielberg produzierten Film, welcher zudem von der Presse sowie vom Publikum viele gute bis sehr gute Bewertungen erhalten hat. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von bdbd veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen ....nicht nur der Mensch hat Intelligenz!
Jo, die Computer-Animationen sind ja mal weltklasse...Storyline super...Schauspiel-Acts trotz ihrer Jugend nicht schlecht...Drehbuch hervorragend...Musik passt zum Film... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Starwind veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xaa6a0d80)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Combo Steelbook?! 2 26.12.2011
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar