holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge BildBestseller Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More HI_BOSCH_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen22
4,0 von 5 Sternen
Preis:22,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. März 2013
Ich hab mir das Spiel nach langer Zeit und vielen guten Empfehlungen doch endlich bei der letzten 3 für 49 Aktion zugelegt.
Und ich muss sagen, ich wurde kein bisschen enttäuscht. Ich bin zwar noch nicht am Ende angekommen und dennoch ist es schon längst eines meiner Lieblingsmarios.

Die zunächst nur verfügbare 2D-Ansicht erinnert sehr an die klassischen Marios, nur mit neuen und peppigeren Artworks.
Nach nur kurzer Zeit schaltet man dann die Möglichkeit frei, sich zu drehen. Eine absolut unentbehrlich Fähigkeit.
Später (VORSICHT: SPOILER) schaltet man neben Mario noch 3 weitere spielbare Charaktere (Helden) frei. Alle mit ihren eigenen Fähigkeiten, die Drehfähigkeit kann aber nur Mario sein eigen nennen.

Neben den weiteren Charakteren lassen sich auch noch kleine Helferlein (Pixies) frei, mit denen man über Nadeln schweben oder Blöcke wegsprengen oder Stampfattacken durchführen kann.

Fazit: Es ist einfach ein tolles Spiel, das man immer nur weiter empfehlen kann. Und guter Rat ist niemals teuer und der nächste Hinweis immer nur einen Dreh entfernt. ;)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2013
Eins vorweg:
Dieses Spiel ist kein klassisches, arcade-lastiges Super Mario Jump n Run.
Ein richtig schwieriges, kampflastiges RPG ist es allerdings auch nicht.

Am ehesten würde ich es als casual-Adventure-Game einstufen, das durch eine sehr innovative Steuerung alle Möglichkeiten der Wii ausschöpft und sich so vermutlich irgendwie sein eigenes Genre schafft.

Das Spiel ist größtenteils in 2D gehalten - überzeugt mit viel Humor und einer immerhin vorhandenen Story - und lebt hauptsächlich durch die viele Abwechslung, die es bietet:
Denn immer wieder muss man bei diesem Spiel die Perspektive wechseln und dann doch einmal kurz in 3D an irgendeinem Hindernis oder durch einen geheimen Tunnel schlüpfen, den man davor in der "Standard"-2D Perspektive nicht sehen konnte.
Puzzle-Einlagen kommen also ebenfalls nicht zu kurz - wenn diese Perspektiven-Rätsel jetzt jedoch auch nicht die schwierigsten sind.

Spezial-Moves sorgen ebenfalls für Abwechslung: Mario kann jetzt nämlich nicht mehr nur noch springen und laufen, sondern kann mit der Hilfe von seinem kleinen Freund Pixl noch einiges mehr! Und nicht nur das: Auch Peach und Bowser können im späteren Spielverlauf gesteuert werden.

Für mich eines der besten Spiele auf Wii.
Es hat richtig Atmosphäre und zeigt, dass auch in 2D Spiele mit Tiefgang möglich sind und sorgt zudem für sehr viel Abwechslung und hält zick Überraschungen für den Spieler bereit.
Die Wii-Steuerung wirkt im Grunde genommen an keiner Stelle aufgesetzt, auch wenn sie wirklich sehr gut ausgenutzt wurde.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2013
Super Paper Mario ist ein weiterer ordentlich gemachter Ableger in der Mario-Reihe, Anstatt in 3D dieses mal in 2.5 D so zu sagen gehalten, man steuert neben Mario auch die Prinzessin, Bowser und Luigi durch die Welten, jede der Figuren hat ihre Eigenheiten, Mario kann seine Umgebung kurzzeitig zu einer 3D Umgebung werden lassen, das ist sinnvoll für Stellen die man im 2D Modus nicht erreichen kann, Daisy kann über Abgründe schweben, Bowser kann Feuer spucken und Luigi kann höher und weiter springen als Mario.
Eine weitere Bereicherung sind die Pixls, das sind kleine Kreaturen mit verschiedenen Fähigkeiten wie Explodieren, Greifen usw. diese sind auch wichtig um im Spiel vorwärts zu kommen. Wenn man eine bestimmte Anzahl Punkte erreicht hat, steigt man eine Ebene höher, ist so n bisschen wie bei nem Rollenspiel, man wird dadurch stärker und bekommt mehr Schadenspunkte. Die Levels werden mit Fortschreitender Spieldauer schwieriger, man wird da als Spieler doch schonmal das ein oder andere mal gefordert.

Die Steuerung ist sehr klassisch angelegt, man benötigt lediglich den Wii-Controller der Nunchuck und weiteres Zubehör sind nicht nötig für dieses Spiel.

Ich muss sagen ich mag das Spiel wirklich sehr, es ist mein erstes Mario-Spiel seit langem, und ich wurde eigentlich nicht enttäuscht. Kaufen lohnt sich.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2016
Wer kennt sie nicht? Die mittlerweile kultige Paper Mario-Serie, die uns schon seit dem N64 aberwitzige Momente spendierte. Auch der Wii-Ableger, Super Paper Mario, steht dem in Nichts nach und bietet gewohnte fantastische Nintendo-Unterhaltung, geht aber spielerisch in eine eher andere Richtung.

Wer Paper Mario kennt, wird sich erst einmal umgewöhnen müssen, denn die packenden RPG-Kämpfe fallen diesmal weg. Konntet ihr damals euer Team mit Fähig- und Fertigkeiten ausstatten, besiegt ihr Gegner bei SPM in Echtzeit, in dem ihr auf diese raufhüpft oder mit Items zu Leibe rückt. Durch das Besiegen der Gegner erhaltet ihr Score-Punkte, und erreicht ihr einen bestimmten Score-Wert, steigt ihr im Level auf. Auch hier erhöhen sich (ohne eure Entscheidung) entweder Angriff oder Lebensenergie.

Zudem spielt sich SPM Jump 'n Run-lastiger als zuvor, jedoch mit größerem Rätselanteil. Und diese Rätsel haben es teilweise in sich, werden aber nie frustrierend schwer. Ganz oft wiederholt sich der ein bestimmter Ablauf eines Rätsels, so müsst ihr z.B. zig mal das Wort "Bitte" schreiben, bevor es weitergeht. Nervig? Wohl kaum, da einem zu jeder Zeit bewusst ist, dass das Spiel einen auf die Schippe nimmt. So werden unter anderem auch Anspielungen auf andere Spiele thematisiert oder gewisse Jugendwörter derart auf's Korn genommen, dass man permanent am Schmunzeln ist.

Vergleicht man demnach SPM mit den älteren Teilen bezüglich des Kampfsystems, ist SPM eher ein Rückschritt. Ein wirkliches Taktieren fällt komplett weg und es gibt kaum Spielraum für eigene Entfaltung. Aber: sieht man SPM als eigenständiges Spiel ohne Vorgängervergleiche, erkennt man die Fülle an Liebe und Humor, die in diesem Titel gesteckt wurde!

Grafik

Paper Mario-typisch ist die Grafik in flachem 2-D gehalten, die auch hier mit Detailverliebtheit nur so strotzt. Spielbedingt werdet ihr des Öfteren auch in eine 3-D-Ansicht schalten, wobei dennoch zwanghaft versucht wird, das Paper Mario-Feeling aufrecht zu erhalten.
Leider gibt es einige Clippingfehler zu beklagen, die man hätte entfernen können.

Sound

Natürlich sind die Musikstücke richtige Ohrwürmer und laden zum Mitpfeifen ein, sollte man aber doch etwas länger an einem Rätsel sitzen, so kann dieser auch wirklich nerven. In kleinen Dosen ist er ertragbar, länger als eine Stunde aber möchte man ihn nicht hören wollen.
Eine Sprachausgabe gibt es nicht, einzig einige "Wuah!"-Einlagen seitens Mario.

Story

DER Pluspunkt schlechthin in SPM ist die famose Geschichte. Wirklich? Die Geschichte? Ja!
Um euch wirklich NICHTS vorweg zu nehmen, lasst euch gesagt sein: die Story bannt einen bis zum Schluss. Es gibt unerwartete Wendungen, spannende Dramatikeinbrüche sowie eine romantische Liebesgeschichte. Klingt nicht sehr nach einem Paper Mario? Genau das dachte ich mir auch, war dann aber umso überraschter, wie überzeugend und konsequent die Story erzählt und gespielt wird.

Umfang

Neben ca. 20 Stunden Storyspielzeit, könnt ihr noch diverse Lexikons füllen, u.a. mit Gegnerkarten. Um in SPM einen 100%-Spielstand sein Eigen zu nennen, werden demnach weit über 50 Stunden beansprucht, die man aber auch gerne in das Spiel investiert.
Einen Multiplayer sucht ihr vergebens, wobei ich der Meinung bin, da der RPG-Anteil fast völlig wegfällt, dass ein gelungener 2-Spieler-Koopmodus den Spielspaß noch einmal immens steigern würde.
Versteckte Secrets in den Levels regen zum Erkunden an. Ihr merkt schon: ihr werdet alle Hände voll zu tun haben, auch abseits der Story.

Fazit

Mit SPM geht Nintendo andere Wege, die den meisten Fans aber missfallen werden. Nichtsdestotrotz ist SPM ein exzellentes Jump 'n Run mit massig Witz, viel Liebe und kreativen (und manchmal auch positiv bescheuerten) Einfällen! Wii-Besitzer sollten definitiv einen Blick riskieren sowie Spieler, die die Paper Mario-Serie kennen und lieben gelernt haben!

Also, viel Spaß beim Zocken!

Tobi
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2015
Ich bin seit dem ersten Super Mario Bros. Teil auf dem NES bekennender Mario Fan.
Super Paper Mario ist allerdings kein RPG wie die Vorgänger-Teile auf dem Gamecube sowie N64 sind.
Es ist eher ein Jump & Run - Abenteuer Spiel mit Rätsel-Einlagen.
Diese meisten Rätsel löst man in dem man mittels Knopf in die 3. Dimension springt. Außerdem ist es im Gegensatz zu den Vorgängern streng linear.
Trotz alle dem ist das Spiel eine absolute Kaufempfehlung. Die Präsentation ist toll, die Story witzig.
Jeder der Mario Spiele mag sollte sich das Spiel angucken.
Das Spiel macht einfach verdammt viel Spaß.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2013
Ich habe dieses Spiel schon 2x durch und werde es auch ein drittes mal
spielen.

Ich mach es kurz:

+klasse Grafik
+gelungene Steuerung
+spannende Story
+lange Spielzeit
+angepasster Schwierigkeitagrad

- mußt du selber rausfinden, mir fällt da gerade nichts ein ;)

Ich gebe reinen Gewissens eine klare Kaufempfehlung.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2014
Erst dachte ich, die Welt dreht sich rückwärts, aber die Grafik ist originell und das Spiel macht tierischen Spaß. Jederzeit weiter zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2012
Ich denke, dieses Spiel kann Kindern einiges über räumliche Tiefe beibringen. Ihr dreht hier Mario mittels "A": Drehen von der 2D Welt in drei dimensionalen Raum mit Tiefe.
Das ist schon das Wichtigste am Spiel. Wer das mal macht, versteht sofort alles. Ihr kommt irgendwo nicht vorbei? Ein Rohr, Berg, Monster? Dreht mit "A" und das ach so gefährliche
Hindernis ist platt wie Papier - und ihr lauft vorbei. Ihr könnt Mario und jede andere der 3 Figuren, die ihr bekommt, auch plätten - mit einem Upgrade - oder verkleinern, um in
klitzekleine Mäuselöcher zu kommen. Diese Idee ist so einfach wie die gesamte Steuerung und auch der Schwierigkeitsgrad. Der Umfang liegt bei mind. 20 Std. Das Geld ist gut
investiert. Ihr könnt kaufen, verkaufen, mit Figuren reden. Es gibt den Jump'n Run Teil und den Adventure Teil mit kleinen RPG Einlagen. Zu Entdecken gibts sowieso einiges.
Manchmal könnt ihre auch interagieren, indem ihr Rätsel löst, Texte eingebt, Fragen beantwortet. Das übliche Mariouniversum wird hier erweitert, Bowser taucht auch auf - anders als
man ihn kennt. Die Musik ist zackig und verspielt, teils sehr experimentell. Die Entwickler haben es geschafft, die Rätsel nicht zu ausufernd zu gestalten, und das Prinzip nicht
über zu strapazieren - und genau DAS unterscheidet es von so vielen anderen Spielen. Klar, es ist harmlos, nett, aber extrem motivierend: Neue Welten, neue Upgrades, Fähigkeiten,
Sammeln, der Dreheffekt. So wird aus einem bekanntem 2D Level dank 3D Drehung plötzlich ein ganz anderes Spielgefühl. Wer es nicht hat, sollte es sich blind holen - damit die Augen geöffnet werden.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2013
Ein gutes Spiel aber an manchen Stellen recht schwierig aber es ist zu meistern
es ist ein recht anderes Mario Spiel aber macht dennoch Spaß, eine klare Kaufempfehlung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2013
Lustiges Spiel das allerdings auch richtig schwierig wird, trotzdem macht es Riesen Spaß.
Kann das Spiel nur jeden weiter empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

22,99 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)