Sunbouncer Mini Traveller... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 145,95
+ EUR 4,00 Versandkosten
Verkauft von: allmedia-dinslaken
In den Einkaufswagen
EUR 149,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Digital-versand-de-Online-GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 159,90
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: MeinFoto Berlin
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sunbouncer Mini Traveller Kit Zebra /gold-silber -Rückseite weiß (nahtlos)

von SUNBOUNCE

Preis: EUR 154,54 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
6 neu ab EUR 145,95 1 gebraucht ab EUR 122,00
  • Sun-Bouncer Micro-Mini Traveller Kit
  • Maße: 60x90cm
  • Farben: Zebra Gold/Silber - Rückseite Weiß
  • Super leicht - extrem stabil
  • Lieferumfang: SUN-BOUNCER MICRO-MINI Rahmen, Bespannung, Transportbeutel

Wird oft zusammen gekauft

Sunbouncer Mini Traveller Kit Zebra /gold-silber -Rückseite weiß (nahtlos) + Sunbouncer Grip-Head Enterprise + Sunbouncer Flash Bracket für Sunbouncer Micro-Mini Traveller, Sunbouncer Mini + Pro
Preis für alle drei: EUR 309,99

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 91,4 x 17,8 x 5,1 cm ; 612 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 739 g
  • Modellnummer: 1MM-M20
  • ASIN: B002VJIGC2
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. Juli 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen

Rahmen + Bespannung + Transportbeutel

Der Reflektor Sun-Bounce Micro-Mini aus dem Hause California SunBounce ist auf der einen Seite weiß und auf der anderen Zebra (gold/silber Zick-Zack). Durch die Zebra-Beschichtung (Silber/Gold zickzack) wird das Licht wärmer reflektiert. Hauttöne wirken frische und gesünder, nicht gold bzw. rot. Diese Beschichtung bewirkt eine Senkung der Farbtemperatur um ca. 400° Kelvin. Mit der weißen Seite erreichen Sie eine leichte, softe Aufhellung. Das Kit ist platzsparend in einem Transportbeutel verstaut. Blitzschnell sind der Rahmen und die Bespannung zusammengebaut, sodass Sie immer und überall Bouncen können.

Bei diesem Angebot erhalten Sie ein komplettes Sun-Bounce Micro-Mini KIT in Zebra/Weiß.

- Maße: 60x90cm
- Farben: Zebra/Weiß
- Super leicht - extrem stabil
- Weiße Seite für leichte, softe Aufhellung
- Zebra Seite für warme, geSunde Farben
- Mit Transportbeutel
- Hohe Qualität - Made in Germany

Lieferumfang

-1x Sun-Bounce Micro-Mini KIT 60x90cm Zebra/Weiß (nahtlos) - M20
- Micro-Mini Rahmen - 1MM-000
- Bespannung silber/weiß - 000-M20
- Transportbeutel


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
6
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 15 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolf Lupus am 4. April 2010
Ich habe als Hobby-Fotograf mir irgendwann die "günstigen" faltbaren in verschiedenen Grössen und Farben (silber,gold,weiss) gekauft und diese immer mal wieder auch outdoor eingesetzt. Das Ergebnis war, dass die Lichtsetzung mal gut und mal weniger gelungen war. Mit der Zeit habe ich die Faltreflektoren nur noch im Studio
als Aufheller verwendet.
Doch der Wunsch auch Outdoor flexibel zu sein und tolle Bilder zu erzielen, habe ich nach einem Gespräch mit einer
Tageslichtfotografin: "Du mußt entfesselt blitzen und gutes Licht haben!", die Idee gehabt, meine ganzen alten Faltreflektoren bis auf einen Trip-Grip-Aufheller zu verkaufen und es mal mit Sunbounce Micro Mini und mit Flash Bracket zu probieren. Die Kosten haben mich lange Zeit abgeschreckt, aber man will sich ja fotografisch weiterentwickeln ..
Bei Amazon bestellt und wieder mal umgehend geliefert bekommen, ausgepackt und aufgrund der einfachen Konstruktion schnell und sicher zusammengebaut. Um die Bespannung auf den Rahmen zu spannen, braucht man schon etwas Kraft, aber mit der Zeit geht das. Ebenso das mitbestellte Flash-Bracket montiert und Blitz anmontiert. Der Rahmen ist dann etwas unausgewogen, wenn der Blitzhalter mit Blitz montiert ist, aber dieser wird ja vom Assistenten gehalten oder mit einem Sunbounce Sungrip auf einem normalen Lampenstativ montiert.
Also was ich sagen, das erste Shooting mit Sunbounce hinter mich gebracht. Es war sonniges Frühlingswetter, leicht bewölkt. Ich hatten einen Assistenten dabei, welcher den Sunbounce gehalten hat:"Man kann mit Sunbounce viel besser mit dem Licht arbeiten, und vor allem durch grössere wirklich gespannte Fläche besser reflektieren!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Rasch am 13. Juli 2010
Verifizierter Kauf
Ich habe mir den Mini Mikro zusammen mit dem Flas Bracket gekauft, nachdem ich wegen des hohen Preises eine Weile gezögert hatte.

Die Ergebisse sind es jedoch wert, das Geld auszugeben. Der Reflektor ist leicht, lässt sich leicht zusammenbauen, und die Ergebnisse, sowohl mit als auch ohne angehängten Bliz, sind einfach nur klasse. Die Zebra-Bespannung erzeugt ein sehr angenehmes Licht. Allerdings ist der Reflektor für mehr als Portraitaufnahmen definitiv zu klein, da muss in absehbarer Zeit wohl doch noch der "große Bruder" her.

Fazit: Ein Punkt Abzug wegen des Preises, aber ansonsten kenne ich nichts vergleichbar Gutes, das billiger wäre.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dirk Mick. am 19. August 2011
Verifizierter Kauf
Die Ergebnisse mit dem Micro-Mini (Zebra) sind genial! Die Zebra-Bespannung hat einen einzigartigen Charme. Mit Reflektoren die nur eine Goldbespannung haben kam ich bei dem so entstehenden "Mischlicht" nicht so gut zurecht. Ein Test der Bouncer auf einer kleinen "Messe" überzeugte mich dann vollends.
Ich benutze den Rahmen häufig bei Porträts mit einem alternativen Flash Bracket, von dem die Blitze nicht immer abfallen weil der Hersteller keine Sicherung verbaut hat ;-) Aber das gehört eigentlich nicht hier hin.
Aber einen Punkt ziehe ich trotzdem ab:
Warum müssen die Längsstreben wieder zum Verpacken getrennt werden?
Die Tasche etwas länger und es würde ausreichen die Querstrebe zu entfernen um alles wieder zu verstauen.
Schade, ich benutze jetzt eine Stativtasche um den Micro-Mini und meinen alternativen Flash Bracket zu verstauen.
Auch habe ich mir auf die Querstrebe einen Fahrradgriff montiert, der ist griffiger und bei Wind brauche ich nicht so viel Kraft in der Hand beim Festhalten gegen Verdrehen des Rahmens.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R. Stang am 1. Juli 2010
Verifizierter Kauf
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.
Es gibt definitiv nichts vergleichbares. Das Handling ist in keinster Weise mit einem Faltreflektor zu vergleichen.
Das Sunbouncer ist eine ganz andere Liga.
Gerade bei etwas Wind, kann man Punktgenau arbeiten und hat binnen Sekunden das perfekte Licht gefunden.
Der Preis? Ja, der grenzt schon an eine Frechheit. Wer Aluminiumrohre biegen kann Stoffe nähen und Handwerklich geschickt ist, könnte wahrscheinlich etwas ähnliches für 20€ nachbauen. Aber zig Stunden basteln um einen faden Kompromiss zu haben? Nein!
California Sunbounce hat eine Geniale Idee die Sie sich halt sehr gut bezahlen lassen. Punkt!
Ich würde Ihn mir tatsächlich wieder holen. Die Ergebnisse und das Handling sind einfach zu gut.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von hhreader am 6. September 2013
Verifizierter Kauf
Prinzipiell handelt es sich hier um eine Gold-Silberne Bespannung in einem Rahmen.
Warum also dafür verhältnismäßig viel Geld ausgeben?
Entsprechend bin ich zuerst bei den Lastolite-Skylite-Rahmen gelandet, welche definitiv gut, stabil und empfehlenswert sind.
Gleichwohl war ich mit der Art und Weise des Aufbaus sowie des Packmaßes nicht zufrieden. Der Aufbau ist aufgrund Klett und Rohrstecksystem etwas aufwendiger. Wenn man nicht aufpasst, kann man sich auch mal einklemmen...
Man mag einwenden, dass es ja nur einmalig durchgeführt wird pro Fotosession. Das ist per se korrekt.

Mein Umdenken kam allerdings bei der letzten Session, als ich ein befreundetes Hochzeitspaar fotografierte.
Aufgrund schlechtem Wetter wurde ad hoc der Ablaufplan geändert. Es stand nur sehr wenig Zeit für die Brautfotos zur Verfügung. In dieser Zeit mussten dann auch noch die beiden Lastolite-Rahmen aufgebaut, gesteckt und mit Bespannung versehen werden, während das Paar wartete.

Das wollte ich mir in Zukunft sparen. Ich wollte es beschleunigen.
Beim Sunbouncer kann die Bespannung immer drauf bleiben. Ich lernte schätzen, das hier kein Klett verwendet wird: Die Bespannung kann sich nicht selbst zusammenkletten, was wiederum Zeit kostet (und durchaus nerven kann). Den Sunbouncer nehme ich aus dem mitgelieferten Beutel (hat der Lastolite leider nicht), stelle mich mit dem Fuß auf einen Rahmen, ziehe den anderen hoch und stecke die Querstange dazwischen.

Fertig!

Sonstige Eindrücke: Der Sunbouncer ist fantastisch leicht (!) und die Bespannung stabil und faltenfrei. Entsprechend eignet sie sich sehr schön zum zielgerichteten Reflektieren (hier sind die Lastolite identisch).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen