Elektronik Geschenkefinder

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 88,77
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 89,75
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Foto Oehlmann
In den Einkaufswagen
EUR 92,95
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Digital-versand-de-Online-GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sunbouncer Bounce Wall Kit inkl. Reflektor (21 cm x 29,7 cm / 8 Zoll x 11 Zoll) silber

von SUNBOUNCE

Preis: EUR 87,90 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch axels-fotoshop und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
6 neu ab EUR 87,90 5 gebraucht ab EUR 79,01
  • Perfektes Licht: Studioqualität
  • Verschiedene Reflektoren für jedes Setting
  • Kompatibel zu allen D-SLRs mit zusätzlichem Systemblitzgerät
  • Atemberaubende Lichtführung in bisher nicht gekannter Qualität
  • Lieferumfang: Bounce-Wall und Reflektor

Wird oft zusammen gekauft

Sunbouncer Bounce Wall Kit inkl. Reflektor (21 cm x 29,7 cm / 8 Zoll x 11 Zoll) silber + Sunbounce Bounce-Wall Reflektor Zebra (21 cm x 29,7 cm / 8 Zoll x 11 Zoll) gold/silber - Rückseite weiß + Sunbouncer Sun-Mover Black-Hole  schwarz - Rückseite matt schwarz (nahtlos)
Preis für alle drei: EUR 193,83

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 61 x 30,5 x 30,5 cm ; 318 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 340 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: BWS-B410
  • ASIN: B009NRXQTS
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 13. Oktober 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen

Die Revolution in der Blitzlicht – Photography!

Die Not des Improvisierens hat ein Ende – endlich bewegtes und professionelles Studiolicht aus allen Aufsteckblitzen.

11 gute Gründe die die „Bounce-Wall“ einzigartig machen
  • Vergessen Sie die statischen, stationären Studiolichtaufbauten wenn Sie dynamisch und mobil blitzen wollen. Bewegen Sie sich zusammen MIT der „Bounce-Wall - Ihrem Studiolicht an der Kamera - durch die Locations. Foto, Video und Film, alle profitieren von dieser neuen Beleuchtungstechnik.
  • Das Licht kommt nach der 45/45 Grad Regel immer leicht seitlich und leicht von oben. Das zusätzliche Raumlicht kommt natürlich auch aus der gleichen Richtung.
  • Unterschiedlich beschichtete „Bounce-Walls“ (optional), oder deren Rückseiten bieten Ihnen eine reiche Auswahl an Möglichkeiten das Licht so zu manipulieren, wie Sie es benötigen.
  • Motiv- und Raumlicht können vom Blitz separat beleuchtet werden.
  • Alle originalen elektronischen Funktionen von Kamera und Blitz bleiben 100%ig erhalten. Es sind keine zusätzlichen elektrischen Verbindungen, keine zusätzlichen Auslöse - und Steuerkabel nötig.
  • Die Messung der Lichtverteilung erfolgt weiterhin aus der „optischen Achse“ – also, es wird nur gemessen, was die Kamera wirklich durch die Optik sieht.
  • Die „Bounce Wall“ erlaubt eine saubere, vollwertige Nutzung der TTL Steuerung über die Original Kontakte von Kamera und Blitz.
  • Das Gewicht des Blitzes verbleibt immer in der Kameraachse.
  • Einfachste Bedienung mit sofortigem professionellstem Ergebnis.
  • Die „Bounce-Wall“ ist Federleicht und robust, dennoch elastisch und sie ist kompakt verstaubar und schnell im Einsatz.
  • Das Gestell inkl. Kugelkopf und Gabel: nur 163 Gramm
  • Reflektor 29x30cm 2-Seitig: nur 28 Gramm
  • Die „Bounce-Wall“ ist jedem Joghurtbecher oder am Blitz montierten Reflektor in Ihrem professionellen Lichtcharakter haushoch überlegen.

Ein weiter Bonus: Bei Gegenlichtportraits mit Sonnenlicht, können Sie die „Bounce-Wall“ auch als Sonnenreflektor an der Kamera montiert nutzen – ohne Blitz! Sie werden sich über die Ergebnisse wundern.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Groth, Martin am 5. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Eigentlich wollte ich mir, nach den schlechten Kritiken hier, die Bounce Wall von Sunbounce gar nicht mehr kaufen. Dabei war mein erster Eindruck, als ich das Teil zum ersten Mal sah, ein „das muss ich haben“! Immerhin renne ich seit längerer Zeit mit den Reflektoren dieser Firma rum und bin von dem Licht begeistert, das man damit zaubern kann. Leider ist immer ein zweiter Mann für die Bedienung des Reflektors notwendig. Bin ich mal alleine mit dem Model unterwegs ist Essig mit Reflektor. Und genau dort sah ich die Bounce Wall.

Da letztendlich nur das eigene Urteil ein gutes Urteil FÜR MICH ist, habe ich mir das Sunbounce Bounce-Wall Kit doch zugelegt. Und ich habe mich bemüht ohne „Vorurteile“ ans Werk zu gehen.

Die Teile sind sauber gefertigt, die Konstruktion ist auf geringes Gewicht ausgelegt. Der zusammensteckbare Arm ist sehr leicht, wirkt aber trotzdem stabil. Der Arm läßt sich schnell unter die Kamera schrauben. Gummipuffer sorgen dafür, dass sich der Arm nicht so leicht gegen die Kamera verdreht. Der Reflektor besteht aus sehr leichtem Kunststoff-Wabenmaterial, das silbern beschichtet ist. Mit Hilfe einer Klammer wird der Reflektor auf einer Kunststoffkugel befestigt und kann beliebig auf dem Arm gedreht und gekippt werden. Damit steht einer indirekten weichen Ausleuchtung eigentlich nichts mehr im Wege.

In der Praxis fallen sofort zwei Dinge auf.
1. Das Gewicht. Der Arm samt Reflektor stört kaum bei der Arbeit mit der Kamera.
Und 2. die Stabilität. Arm und Reflektor sind zwar flexibel, aber man hat nie das Gefühl, dass man etwas kaputt machen würde.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Berthold Walheim am 23. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Zweigeteilt, deshalb weil die Funktion gut ist-das war auch der Grund weshalb ich sie nach langem ringen doch behalten habe. Die Wall ermöglicht ein tolles Blitzergebnis! Gerade auch bei Makroaufnahmen eine viel bessere Ausleuchtung möglich wie mit einem Direktblitz (Makroblitzgerät mal außen vor). Aber die Fertigung, die Materialien und die Haptik der Wall ist für das Geld eine Frechheit. Die eigentliche Wall (ähnlich wie Wellpappe, nur aus Kunststoff) hätte ich beim auspacken fast entsorgt, da ich sie für Verpackungsmaterial gehalten habe. Wie man das Teil in einer Fototasche o.ä. transportieren soll ohne das es spätestens am 2. Tag kaputt ist haben sich die Macher ebenfalls nicht überlegt! Ich hab mir jetzt eine Tasche für Tablets innen mit stabilen Kunststoffplatten verstärkt und transportiere sie so. Auch mit dem Arm und Wall-Halter muß immer sehr sorgsam umgegangen werden - alles empfindlicher Kunststoff der nicht wirklich für`s wahre Fotografenleben gemacht ist. Also: Funktion 5 Sterne - Ausführung: 1 Stern - daher Mittelwert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von F. Weber am 18. November 2013
Ich bin im Oktober auf das Teil (ich habe das Pro Kit mit den 6 Reflektortafeln) aufmerksam gemacht worden und war neugierig, was man damit alles machen kann bzw. wie die Bilder aussehen. Nach mehreren Einsätzen kann ich sagen: es passt. In meinem Blog (fotologbuch , einfach mal suchen) habe ich es genauer beschrieben und auch Fotos hinterlegt. Ich kann das Set nur empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Steve am 3. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Wie Matthias bereits schrieb... der Preis ist für den PVC-Schrott nicht angemessen!
Die Ergebnisse sind OK und mit einer SoBo zu vergleichen! Der Effekt ist deutlich sichtbar.
Ich hätte mir für diesen Preis eine starre Kunststoff Wall gewünscht und kein Pappe-Verschnitt...
Sollte der Preis irgendwann auf 60€ und tiefer sinken - KAUFEN! 60€ ist ein angemessener Preis dafür!

1 Stern Abzug gibt es von mir für die abbröselnde Kunststoffbeschichtung (Softplastik)
2 Sterne Abzug wegen dem Preis - Frechheit!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K. Raabe am 18. Februar 2014
Verifizierter Kauf
Ich habe den Sunbounce vor einem knappen Jahr gekauft, allerdings nur einmal benutzt, weil ich seine Handhabung eher unhandlich fand. Ich brauchte relativ lange, um gute Ergebnisse zu erzielen, da der Ein- und Ausfallswinkel des Lichtes genau stimmen muss.
Wenn man den Bogen raus hat, erzielt man mit dem Sunbounce schöne Ergebnisse - insbesondere dann, wenn man nicht an Decken oder Wände blitzen kann. (Dafür gebe ich zwei Sterne!)

Leider fand schon der zweite Einsatz ein jähes Ende: Die Halterung des Reflektor ist zerbrochen! Ich hoffe sehr, dass ich mein Geld zurückerstattet bekomme - es kann nicht sein, dass ein so teures Teil (der Preis ist wirklich unangemessen hoch!) gleich kaputt geht.

***
Noch eine Ergänzung, wie es weiterging:
Meine Reklamation wurde von der Firma Foto Köster wie folgt beantwortet:

"Gerne können Sie den Artikel im Rahmen der Gewährleistung an uns zurücksenden.
Wir sehen es allerdings als unser Pflicht an, Sie darauf hinzuweisen dass im
Rahmen des sog. Beweislastumkehr Kosten entstehen können sollte hier eine
Reparatur oder Austausch vorgenommen werden.
Insbesondere bei Bruchschäden ist davon auszugehen, das der Schaden nicht
schon bei der Übergabe der Ware vorhanden war.
Hilfsweise schließen wir, in Anbetracht der vorliegenden Fakten, einen
Austausch aus."

Meine Nachfrage, welche Kosten (!) mir denn entstehen könnten, wurden mir trotz mehrmaliger Nachfrage nicht beantwortet. Einen Retourenschein erhielt ich auch nur, weil ich zweimal nachhakte, wie der Versand ablaufen soll.
Nicht empfehlenswert!

Die Firma Sunbounce hat mir schließlich völlig unbürokratisch ein Ersatzteil zugeschickt. Das hat mich ein wenig versöhnt!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen