Summer Term at St Clare's (St. Clare's) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 7,83
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Summer Term at St.Clare's... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,34 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Summer Term at St.Clare's (St. Clare's Series) (Englisch) Audio-CD – Audiobook, CD, Ungekürzte Ausgabe


Alle 31 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Audio-CD, Audiobook, CD, Ungekürzte Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 7,83
EUR 4,33 EUR 4,99
9 neu ab EUR 4,33 1 gebraucht ab EUR 4,99

Wird oft zusammen gekauft

Summer Term at St.Clare's (St. Clare's Series) + First Form at Malory Towers + In the Fifth at Malory Towers and Last Term at Malory Towers
Preis für alle drei: EUR 26,17

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Alles muss raus - Kalender 2015
Entdecken Sie bis Ende März 2015 unser Angebot an reduzierten Kalendern für das Jahr 2015. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Produktinformation

  • Audio CD: 2 Seiten
  • Verlag: Hodder and Stoughton Ltd.; Auflage: Unabridged (18. Mai 2006)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1844562735
  • ISBN-13: 978-1844562732
  • Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 1 x 14,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 97.049 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Synopsis

Summer Term at St Clare's It's the summer term at St. Clare's and the O' Sullivan twins can't wait to swim and play tennis -- and new girl, Carlotta, can't wait to do gymnastics! The Second Form at St. Clare's It's a new year and a new class for the O'Sullivan twins. They find that there are hidden talents to be discovered in everyone -- including the heads of form! Contents: Summer Term at St.Clare's The Second Form at St. Clare's

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Enid Blyton died in 1968 but remains one of the best-known and best-loved writers of children's stories. She is consistently voted a children's favourite in author polls. She has over 600 children's books to her credit, including the Famous Five series, the Secret Seven series, the Naughtiest Girl series (all Hodder) and the Malory Towers and St Clare's series (both available from Hodder on audio).

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nadine1978 am 31. Dezember 2007
Format: Taschenbuch
Die Originale der Blyton-Bücher sind um Längen besser als die deutschen Übersetzungen, in denen so unverschämt viel geändert wurde (und der Großteil der deutschen Blyton-Bücher stammt ja nicht einmal von ihr selbst, sondern von deutschen Ghostwritern), aber "Summer Term at St. Clare's" ist auch im Original kein großer Wurf.

Es liegt wohl an den haarsträubenden Übertreibungen in diesem Buch. Auch dieser Band hat seinen "baddie" - anders als "Malory Towers" mit seiner Gwendoline hat die St. Clare's-Reihe ja in jedem Buch einen neuen Fiesling, weil das schwarze Schaf immer am Ende von der Schule fliegt - Miss Theobald fackelt nicht, anders als Miss Grayling, die Gwens Eskapaden hinnimmt!

Der Bösewicht dieses Buches ist also Prudence, die Pfarrerstochter, die sich fromm und unschuldig gibt, aber in Wirklichkeit ein Ekel ist. Diese Darstellung ist absolut unglaubwürdig, denn sie hat wirklich GAR NICHTS Positives aufzuweisen (der spätere Bösewicht Angela Favorleigh ist wenigstens hübsch!). Was tut Prudence also? Sie verpetzt Bobby und Janet und macht ihnen Ärger, sucht die Freundschaft der Musterschülerin Pam, um von deren Gescheitheit zu profitieren, schleimt sich bei Sadie ein, weil die eine reiche Erbin ist, versucht, an die Unterlagen einer bevorstehenden Französischklausur zu kommen, und spioniert Carlotta nach. dabei findet sie heraus, daß Carlotta früher beim Zirkus war, und verrät das geheimnis - in der Hoffnung, alle würden Carlotta nun verachten.

Das Gegenteil ist der Fall, die Mädchen bewundern Carlotta - um so mehr, nachdem sie Sadie aus den Händen von Entführern befreit hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Beatrice Berger TOP 1000 REZENSENT am 3. April 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe vor einem Vierteljahrhundert die deutsche Ausgabe verschlungen (welches Mädchen hat das damals nicht?), über die englische Version bin ich erst jetzt gestolpert. Immerhin kann ich jetzt vergleichen.

Die Zwillinge können wegen Quarantäne erst mit einer Woche Verspätung in Lindenhof/St. Clare’s erscheinen. Dort treffen sie auf fünf Neue: die Amerikanerin Sadie, an der sich Ellie (Allison) bereits erfolgreich festgesaugt hat und die sich für nichts weiter interessiert als für Frisuren, Kosmetik, Mode und Filme, die brillentragende Leseratte Pamela (Petra Erdmann), die falsche und heuchlerische Helene Arnold (Prudence; wurde der deutsche Vorname bei Wilhelm Busch entwendet?), die etwas geheimnisvolle Charlotta und die etwas zu lockere Bobby. Der hauptsächliche Konflikt entzündet sich zwischen Prudence/Helene, die Charlotta aufgrund ihrer Vergangenheit verachtet. In ihrem Eifer übersieht Prudence/Helene sogar, dass die mysteriöse Nachricht des höchst verdächtigen Fremden gar nicht für Charlotta bestimmt ist…

Dieser Band gehört zu den besten der Serie. Auch wenn ich persönlich die Entführungsepisode für etwas dick aufgetragen halte, stimmen in diesem Band Spannungsbogen und Themenmix.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 6 Rezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Errors and typos 25. Dezember 2012
Von Pooja - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
I love Enid Blytons and grew up reading this series, so this review is not a commentary on the book itself. It's more a review of the quality of the e-book. There were typos through the series, and not small ones. Sentences and even entire paragraphs were repeated at random intervals, while some ended abruptly. Words were substituted erroneously. I'm annoyed as I bought the entire series and found errors in every single book.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Summer Term at St Clares 20. Juli 2005
Von Ez-No Angel! - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe
This book is captivating, as the twins and their friends try to work out what the half spanish new girl, Carlotta, is hiding, and the real character behind the good-goody front that Prudence is putting on...

Mad-cap Bobby is one of my favourite characters, as she doesn't care what anyone thinks of her and does what she pleases.

I also like Hilary, as she is responsible, steady, and a good friend to her class-mates, and Mamzelle, as she is funny, and is always fooled by Bobby and Janet's tricks.

However, I detest Prudence, and approve of Bobby and Janet's taking her down a few pegs.
I enjoyed it 29. April 2014
Von yb - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
However, as another customer said, there are tons of mistakes in the editing-no paragraphs, words missing, phrases completely wrong, But I still enjoyed the story of the girls in a privileged all-female boarding school in another era.
Enid Blyton has a plot and is good at building characters. And there are girls in it where you recognize yourself or others.
And it's interesting to see how the group pressures a girl who doesn't fit in for some reason or another-different tools to do that in such an environment.
One girl on a blog wrote about how she was influenced by these boarding school books to learn piano. I can't see how they could be anything but a good influence on a young person. They can be used as a teaching tool.
The teachers and girls are working towards high standards-or are expected to. Shame that in today's world a young person can be surrounded by low expectations and have fewer opportunities than these girls who get a good academic school, but also have super extra-curricular opportunities.
It's fiction, but fun fiction.
There is another side to boarding schools of missing parents and being bullied. But Enid Blyton makes for a fun read.
Love 26. Juli 2013
Von La Fleur Browne - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Read these as a child in the Caribbean. It is still a great read today. Love everything Enid Blyton. Amazon--you need to get Malory Towers on Kindle.
Awesome book 22. September 2014
Von bigger is better - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
This is one of the best books I have ever read. I am looking forward to reading more of Enid Blytons's books

Molly Ruebe-Haig
11 years old
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.