In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Die Suche nach der Göttlichkeit (Kindle Single) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Die Suche nach der Göttlichkeit (Kindle Single)
 
 

Die Suche nach der Göttlichkeit (Kindle Single) [Kindle Edition]

Margot Adler , Juliane Lochner
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Kindle-Kaufpreis: EUR 1,99
Preis für Prime-Mitglieder: Dieses Buch mit dem Kindle gratis ausleihen Prime berechtigt

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Für Kindle-Besitzer

Als Mitglied bei Amazon Prime können Sie dieses Buch ohne zusätzliche Kosten mit Ihrem Kindle ausleihen. Sie sind noch kein Prime-Mitglied? Jetzt anmelden.

Mit einer Amazon Prime-Mitgliedschaft können Kindle-Besitzer jeden Monat kostenlos, ohne Rückgabefristen und Wartezeiten eines von mehr als 200.000 Kindle eBooks ausleihen. Mehr über die Kindle-Leihbücherei.

Jetzt neu: Kindle Singles
Entdecken Sie mehr Kindle Singles: fesselnde Texte in der richtigen Länge.


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Als ihr Mann nach schwerer Krankheit starb, dachte Margot Adler viel über den Tod nach und las in der Folge mehr als 260 Vampirromane für Jugendliche und Erwachsene ‒ vom Schauerroman bis zur modernen Prosa, vom Kriminalroman bis zum Comic. Das brachte sie auf die Frage, warum Vampire auf die heutige Gesellschaft eine solche Faszination ausüben. Warum investiert Hollywood Jahr für Jahr Milliarden Dollar in Filme und Fernsehserien über Vampire?

Ihre Nachforschungen führten die Autorin zu der Problematik von Macht, Politik, Sterblichkeit und Identität und auch zur Frage nach dem Schicksal der Erde. »Jede Gesellschaft schafft sich die Vampire, die sie braucht«, so die Wissenschaftlerin Nina Auerbach. Der Dracula-Roman wurde im England des 19. Jahrhunderts geschrieben, als die Furcht vor Fremden und vor Krankheiten grassierte, die über die großen englischen Häfen eingeschleppt werden könnten. Dracula, ein osteuropäisches Monster, das direkt aus einem unbekannten Land . . . . . mit sich bringt, war das perfekte Vehikel für all diese Ängste.

Beginnend mit Dark Shadows, hat unsere Gesellschaft in den letzten vier Jahrzehnten einen ganz anderen Vampir hervorgebracht: den im Zwiespalt steckenden Vampir, der darum ringt, sich moralisch anständig zu verhalten, obwohl er ein Raubtier ist. Spike und Angel, Stefan und Damon, Bill und Eric, die Cullens – sie alle kämpfen wie wir darum, gut zu sein. Unser Blut ist das Erdöl, unsere Beute der Planet Erde. Vielleicht sind wir die Vampire.

Autorenporträt

Margot Adler ist langjährige Radiojournalistin bei National Public Radio und Autorin von Drawing Down the Moon, einem Klassiker zu den Themen Neopaganismus, Wicca-Bewegung und Göttinnenspiritualität. Sie ist auch die Autorin von Heretic’s Heart (1998), einem Buch mit Erinnerungen an die 1960er-Jahre.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 582 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 57 Seiten
  • Verlag: AmazonCrossing (15. Oktober 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00FFH7RA4
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: #71.466 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Margot Adler ist langjährige Radiojournalistin bei National Public Radio und Autorin von Drawing Down the Moon, einem Klassiker zu den Themen Neopaganismus, Wicca-Bewegung und Göttinnenspiritualität. Sie ist auch die Autorin von Heretic's Heart (1998), einem Buch mit Erinnerungen an die 1960er-Jahre.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ein ergreifend gut recherchiertes und analysiertes Buch. Der flüssige und unkomplizierte Schreibstil ist bemerkenswert und einfach gut. Seh gekonnt wirft die Autorin eine Schlinge um die Begriffe Göttlichkeit, Vampirismus und Macht, wobei sie das Zuziehen dem Leser überlässt. Die alte Schule des Journalismus. Sehr lesenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden