Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,95

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Suche bissigen Vampir fürs Leben [Taschenbuch]

Kimberly Raye , Bettina Oder
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch --  
LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.

Kurzbeschreibung

12. Januar 2009
New York, Manhattan: Gräfin Lilliana Arabella Guinevere du Marchette, von ihren Freunden kurz Lil genannt, entstammt einer alten und respektablen Vampir-Familie. Um dem Drängen ihres Vaters zu entgehen, der sie am liebsten als Mitarbeiterin in seiner erfolgreichen Copyshop-Kette sehen möchte, beschließt Lil eine Dating-Agentur zu gründen. Doch ihre Klienten sind keine gewöhnlichen Sterblichen, sondern einsame Vampire, liebestolle Werwölfe und andere übernatürliche Wesen. Da kommt eines Tages der charmante Kopfgeldjäger Ty Bonner in Lils Agentur, um sie vor einem Kidnapper zu warnen, der Frauen über Kontaktanzeigen sucht. Ist womöglich einer von Lils Klienten der Täter? Auftakt der in den USA gefeierten Vampir-Serie. Absolut heiß, echt frech und hinreißend romantisch – Vampire and the City vom Feinsten! „Kimberly Rayes Helden sind nicht nur witzig, sondern auch sympathisch. Suche bissigen Vampir fürs Leben ist eine furiose Mischung auf Komödie und fantastischem Liebesroman.“ Romance Reader at Heart.com


Produktinformation

  • Taschenbuch: 352 Seiten
  • Verlag: Egmont LYX; Auflage: 1. (12. Januar 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3802581687
  • ISBN-13: 978-3802581687
  • Originaltitel: Dead End Dating
  • Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 12,6 x 3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 159.640 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kimberly Raye, eine der populärsten Autorinnen von Liebesromanen in den USA, lebt in Texas. Mit „Suche bissigen Vampir fürs Leben“ schoss sie weit hinauf in der US-Bestsellerliste. Der Roman wurde außerdem für den begehrten RITA Award nominiert. Zu ihren Lieblingsautorinnen gehören Janet Evanovich, Nina Bangs und Charlaine Harris. Weitere Infos unter: www.kimberlyraye.net

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Amüsanter Vampirreigen 21. Januar 2009
Von Maya
Format:Taschenbuch
Lil will sich endlich ein eigenes Leben auf die (untoten) Beine stellen und gründet kurzer Hand eine Partnervermittlung für Vampire, Werwölfe, Menschen und alle anderen. Dabei muss sie sich nicht nur mit dem anfänglichen Mangel an Kunden, sondern auch der Ablehnung ihrer Eltern, die sie lieber im familieneigenen Copyshop sehen würden, und den andauernden Versuchen ihrer Mutter sie zu verkuppeln herumschlagen.
Als dann auch noch ein Serienkidnapper auftaucht, der seine Opfer per Partnervermittlung sucht, gefolgt von dem charmanten Ty, der jedoch eigentlich völlig tabu und bedauerlicherweise sehr heiß ist, wird Lils Leben, das ohnehin schon kompliziert ist, noch eine Spur verzwickter.

Suche bissigen Vampir fürs Leben ist eine amüsante Komödie mit einer Heldin, die sich mit alltäglichen Problemen, aber auch anderen (siehe Serienkidnapper) herumschlagen muss. Die Verkupplungsversuche ihrer Mutter sind dabei nur eine von vielen Dingen( ich sage nur Francis), die mich schmunzeln ließen.
Es ist sehr flüssig geschrieben, die Heldin mit ihren Nöten ist glaubhaft(wer hat schließlich keine Mutter, die sich um einen sorgt?) und die Geschichte einfach witzig.
Vielleicht dürfte es ein bisschen mehr Spannung sein, aber ich habe mich so gut amüsiert, dass ich mir sicher auch das nächste Buch holen werde.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unterhaltsame Vampirkomödie 30. Januar 2009
Format:Taschenbuch
Lilliana Arabella Guinevere du Marchette, kurz Lil, ist eine Vampirin durch Geburt und könnte sich durchaus in den Schoß ihrer Familie zurücklehnen, um Geld und Arbeit in ausreichender Menge zu haben. Doch Lil möchte nicht im Copyshop ihrer Familie versauern und plant ihre eigene Geschäftsidee: eine Partneragentur für Vampire (Gebürtige und auch Gewandelte) und Menschen. Anders als viele ihrer Vampirkollegen ist Lil eine große Romantikerin und glaubt an die große Liebe.
Lil hätte nichts dagegen auch ihren Mr. Right zu treffen, doch ihr Geschmack und die Erwartungen ihrer Familie liegen weit auseinander- ausgerechnet ein gewandelter Vampir, Abschaum nach Meinung gebürtiger Vampire, mit Cowboyhut und Ledermantel lassen ihre Beine zu Wackelpudding werden...

Suche bissigen Vampir fürs Leben" ist eine gelugene Vampirkomödie mit einer taffen, herzlichen Heldin, die die Versnobtheit ihrer Familie nicht teilt. Ty ist ein geheimnisvoller Held, der nicht nur das Herz von Lil höher schlagen lässt- auch als Leserin ist man schnell fasziniert von dem Vampir mit Cowboyhut. Leider kommt Ty und die Liebesgeschichte an sich noch etwas zu kurz, aber da es der Auftakt einer Serie ist, lässt die Autorin noch viel Spielraum für weitere Bände.
Besonders begeistern bin ich über den Schreibstil der Autorin. Kimberly Raye schreibt unterhaltsam, flüssig und lässt die Lachtränen nur so fließen. Gerade dadurch, dass Lil so eine fantastische Protagonistin ist, liest man das Buch in einem Rutsch weg und fühlt sich dabei pudelwohl.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Serienauftakt 5. November 2009
Von goat TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Mit "Suche bissigen Vampir fürs Leben" ist der Autorin der Auftakt zu einer neuen Serie gut gelungen.

Die Protagonistin Lil, die sich mit ihren 500 Vampirjahren allmählich von zu Hause abnabeln möchte, hat es wirklich nicht leicht. Ihr Vater würde es gerne sehen, wenn sie eine der familiären Copyshop-Filialen übernimmt und ihre Mutter verzweifelt, weil sämtliche Verkupplungsversuche ihrerseits ins Leere laufen. Aber Lils Pläne sehen anders aus. Kurzerhand zieht sie von zu Hause aus und gründet eine Partnervermittlung.

Schnell muss sie jedoch einsehen, dass es nicht ganz einfach ist, auf eigenen Füßen zu stehen, wenn das Geld knapp ist und es locken schließlich auch noch all die vielen Markenklamotten, die gekauft werden wollen, denn genau die sind Lils Schwäche.
Auch die vermittlungswilligen Kandidaten lassen sich nicht einfach aus dem Ärmel schütteln und das Problem mit dem eigenen Liebesleben ist ja auch noch nicht geklärt.
Plötzlich steht Ty Bonner, ein gut aussehender Kopfgeldjäger, vor der Tür. Er ist auf der Suche nach einem Serienkidnapper, der sich seine Opfer ausgerechnet im Kreis von Dating-Agenturen sucht. Aber kann ein gewöhnlich gewandelter Vampir wie Ty die Probleme einer gebürtigen Vampirin lösen?

Kimberly Raye hat mit Lil eine sympathische Figur erschaffen, die ich sofort ins Herz schloss. Die Story an sich ist nicht unbedingt abwechslungsreich und dreht sich nur um die Partnervermittlung. Die Suche nach dem Kidnapper nimmt nur wenige Seiten für sich in Anspruch. Aus diesem Grunde war mir das Ende auch viel zu schnell abgehandelt.

Trotzdem hat mir der Schreibstil der Autorin sehr gut gefallen und ich bin schon ganz gespannt auf den zweiten Band.
Von mir gibt es vier Sterne für den Auftakt der Reihe.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Partnervermittlung für ewige Gefährten 8. Februar 2009
Von Bianca Wenzel TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Sie glauben, dank Dracula und seinen Kollegen bereits alles über Vampire zu wissen? Da dürfte sie eine Vampirin überraschen, deren Lieblingsfarbe pink ist, die im Brad Pitt-Fanclub ist, hoffnungslos romantisch obendrein, ein kuscheliges Kingsizebett besitzt und deren Lieblingsfilm "Pretty Woman" und die ein herzförmiges Tattoo ihr Eigen nennt. So wird es also höchste Zeit, diese Dame kennenzulernen.

Lil hat keine Lust, die Filiale der Kopiershopkette "Midnight Moe's" ihres Vaters zu übernehmen und so entschließt sie sich, eine Datingagentur für Vampire anzubieten. Ihr Vater nimmt diesen Vorschlag jedoch nicht wirklich ernst und so muss Lil sich ganz allein um ihre Geschäftsidee kümmern, doch dies tut sie mit vollem Einsatz. Sie richtet ihr Büro ein, stellt eine Assistentin ein und fährt zu einer Midnight Moe's Filiale ihres Bruders, um dort Flyer zu drucken. Hier wird sie direkt auf einen Vampir aufmerksam, der Single ist. Lil läuft ihm nach und überzeugt ihn von ihren Dienstleistungen, er willigt ein, doch erst später merkt Lil wirklich, welch schwieriger Kunde ihr da vor die Füße gefallen ist. Francois Deville, das schwarze Schaf der Vampirschaft, eine absolute Memme. Der erste Auftrag ist also eine harte Nuss, die es zu knacken gilt.

Aber es gibt noch mehr schwierige Aufgaben, denen Lil sich stellen muss. Da auch sie noch Single ist, wollen ihre Eltern sie endlich an den Vampir bringen und schleppen jeden Sonntag zum Familienmeeting einen potentiellen Kandidaten an. Lil ist genervt und versucht, ihren Eltern aus dem Weg zu gehen, doch das Telefon klingelt in einer Tour...
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen nach 20 Seiten aufgehört
Leute ich weiß, ist Geschmacksache.
Ich fand es nur noch grauslig, gewollt
lustig ist eben nicht lustig. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Maylin veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Klischee ade
*** Klappentext ***
New York, Manhattan: Gräfin Lilliana Arabella Guinevere du Marchette, von ihren Freunden kurz Lil genannt, entstammt einer alten und respektablen... Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Cybersyssy veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Suche bissigen Vampir fürs Leben - Teil 1 - Lil und Ty
Lil Marchette ist stolz auf ihr eigenes Unternehmen, das noch in den Startlöchern steckt. Sie macht eine Partnervermittlungsagentur auf und ist regelrecht euphorisch… selbst... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. August 2012 von Bloody Me
5.0 von 5 Sternen Bissige Komödie!
Auch das Leben als Vampirin ist nicht leicht. Das muss Lil am eigenen Leib erfahren. Ihre Familie ist wahnsinnig überheblich. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 19. April 2012 von Arabella Noir
5.0 von 5 Sternen Toller Serienstart
Mit dieser "Vampir-Serie" ist Kimberly Raye ein toller Wurf gelungen! Witzig, spritzig, humorvoll und lustig ist das Buch super-leicht zu lesen und verleitet stellenweise sehr zum... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Juli 2011 von bee2
4.0 von 5 Sternen Bissig und herrlich amüsant
An dieser Stelle lasse ich den Inhalt mal lieber unge"sagt".

Mit der Reihe von Kimberly Raye's Lil, einer Vampirin die an die wahre Liebe glaubt, beginnt die Buchserie... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. Januar 2011 von Julia
5.0 von 5 Sternen Lesenswert
Wer auf Betsy- Stories steht, wird von diesem Buch begeistert sein. Es ist im gleichen Stil geschrieben, eigentlich sogar besser. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. Januar 2011 von M. Bergmann
4.0 von 5 Sternen Vampire die nach Süßigkeiten duften
Mir hat der erste Band von Kimberly Raye's Vampir-Reihe ziemlich gut gefallen. Ich habe jedoch auch schon bessere Bücher gelesen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. April 2010 von BookAddict26
4.0 von 5 Sternen Witzig
Gräfin Lilliana Arabella Guinevere du Marchette, kurz Lil, so heißt die Protagonistin aus dieser neuen Reihe. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. März 2010 von CupCake
4.0 von 5 Sternen Spannend für Zwischendurch
Gutes Buch, mal was anderes.
Wer hier allerdings auf Erotik hofft, für den ist dieses Buch nicht geeignet.
Veröffentlicht am 8. November 2009 von Vampirfan
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar