Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Subkutan


Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 5 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
16 neu ab EUR 3,95 12 gebraucht ab EUR 1,98

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Nice Price: Entdecken sie weitere Alben zum kleinen Preis.


De/Vision-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von De/Vision

Fotos

Abbildung von De/Vision

Videos

Artist Video

Biografie

Biografie folgt unten
----------------------------

DE/VISION - live in Deutschland:

28.11.2014 Krefeld, Kulturfabrik (PLUSWELT-Festival)
25.12.2014 Braunschweig, Meier Music Hall
26.12.2014 Berlin, Postbahnhof
27.12.2014 Leipzig, Werk II Halle D
28.12.2014 Erfurt, HSD Gewerkschaftshaus
24.01.2015 Warschau(PL), Progresja
28.03.2015 Oberhausen, Turbinenhalle ... Lesen Sie mehr im De/Vision-Shop

Besuchen Sie den De/Vision-Shop bei Amazon.de
mit 49 Alben, 5 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Subkutan + 6 Feet Underground + Antiquity
Preis für alle drei: EUR 28,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (27. Januar 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Drakkar E- (Sony Music)
  • ASIN: B000D49LSU
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 139.366 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Subtronic
2. The End
3. Star-Crossed Lovers
4. Addict
5. Obey Your Heart
6. No Tomorrow
7. Still Unknown
8. In Dir
9. E-Shock
10. My Own Worst Enemy
11. Not Made Of Gold
12. Summer Sun

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die Arbeiten am neuen De/Vision Album "Subkutan" sind abgeschlossen, der mit Sicherheit erfolgreichste deutsche Electro Pop Act ( letztes Album „6 Feet Underground“ #36 in den Media Control Charts ) kommt mit dem nächsten Kracher ums Eck. Mit ihrem ureigenen Sound zwischen Depeche Mode, VNV Nation und Apotygma Berzerk beigeistern De/Vision wieder einmal auf ganzer Linie. Mit "Subkutan" hat man einen Longplayer geschaffen, der einen weiteren mutigen Schritt nach vorne bedeutet, sehr erfrischend wirkt, aber auch die ureigensten Elemente der Band berücksichtigt. Ein Album von elektronischer Schönheit eben. Clubkracher wie „The End“ wechseln sich mit grossartigen Balladen a la „Still Unknown“ ab. Des Weiteren beinhaltet das Album nach 10 jahren endlich auch wieder einen deutschsprachigen Song namens "In dir".

De/Vision sind und bleiben ein Garant für starke Alben und überzeugen durch Konstanz und Gradlinigkeit auf ganzer Linie. Das neue Album „Subkutan“ wird von der Basis bereits als das stärkste seit Jahren abgefeiert – nicht umsonst besetzt der Act den Februar Titel des wichtigsten Gothic Magazins Sonic Seducer.

kulturnews.de

Eine subkutane Impfung bringt den Wirkstoff nur unter die Haut, nicht in den Muskel. So verhält es sich auch mit dem neuen Silberling der Berliner, die seit 17 Jahren in der deutschen Synthiepop-Szene etabliert sind. Ihre sterile Elektromucke, mit den szenetypisch flachen englischen Texten („You make me sick, I never wanna be like you, you make me puke, I can't stand your stupid face"), ist wenig innovativ und selten bedrohlich. Bestenfalls juckt sie an der (Haut-)Oberfläche, aber erreicht nie den Herz- oder Tanzmuskel. (suz)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dev am 3. Februar 2006
Format: Audio CD
Habe die CD jetzt mehrmals durchgehört und wollte mal den Hörern einen Eindruck vermitteln. Anders als bei anderen Alben die mehrere Durchläufe im Player brauchten, um sich im kopf festzusetzen, ist dieses gleich beim ersten mal dort. Der Hörer kommt nicht mehr los. Und vor allem ist es wahnsinnig gut ausgefeilt was die elektronischen klänge betrifft. Sehr schöne Texte zu Ohrwürmern wie wir sie von De/Vision gewohnt sind! Wieder einmal beweisen Sie hiermit das sie die originellste und „hochwertigste“ Elektro-Band sind die es gibt. Wer wie Ich von Depeche Mode und Camouflage usw. enttäuscht wurde, wird es hier nicht! SUBKUTAN ist das beste Album von De/Vision. Grund? Durchgängig Ohrwurmmelodien und Abwechslung! Zu den einzelnen Songs will ich nur kurz was schreiben. (Anhören!!!)
Schnelle Songs: Subtronic, The End, E-Shock
Schnell bis Midtempo: Addict, Obey Your Heart, Still Unknown, My Own Worst Enemy, Not Made Of Gold
Balladen: Star Crossed Lovers (zum Teil J), No Tomorrow, In Dir, Summer Sun
Ich kann nicht verstehen wie einige sagen das 6 feet underground besser war. SUBKUTAN ist eine Weiterentwicklung dieses Albums und durchaus vergleichbar damit. Es ist genau so elektronisch nur eben ausgereifter. Wo es bei 6 feet underground ein paar schwächere Songs gab, überzeugt SUBKUTAN auf ganzer Linie. Wem also 6 feet underground gefallen hat wird dieses Album lieben. Ich kann es nur wärmstens empfehlen.
Auf diesen Album sind gleich mehrere Lieder drauf die man schon jetzt zu den besten von De/Vision zählen kann. Diese sind auch gleichzeitig meine Anspieltips.
Star-Crossed Lovers, Obey Your Heart, No Tomorrow, Still Unknown, My Own Worst Enemy
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stephan am 4. Februar 2006
Format: Audio CD
Es ist schon bemerkenswert, wie De/Vision es schaffen regelmäßig im 1 1/2 Jahres-Rhythmus neue Alben zu veröffentlichen, ohne das die Qualität der Musik darunter leidet.
Jedes Album von De/Vision hat sowas wie eine eigene Seele. Auf ihrem neuem Album "Subkutan" brechen De/Vision nahezu konsequent typische Songstrukturen auf und bewegen sich wie üblich immer weiter weg vom Mainstream. Zu hören gibt es sehr aufwendig produzierten, anspruchsvollen Synthie-Pop mit viel Liebe zum Detail.
Im großen und ganzen ist "Subkutan" allerdings kein Album das einen sofort in den Bann zieht, sondern man sollte es sich schon 2 bis 3 mal komplett anhören um sich ein Urteil zu bilden. Als Anspieltipps kann ich besonders empfehlen: "No Tomorrow", "Still Unknown", "Not Made Of Gold" und "Summer Sun". Allerdings gibt es auch den einen oder anderen Song mit dem ich nicht viel anfangen kann, wie z.B. "Star-Crossed Lovers", "Obey Your Heart" oder "E-Shock", daher kann ich leider nur 4 Sterne vergeben. Prädikat: Gut!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael am 6. Februar 2006
Format: Audio CD
Subtronic: Der richtige Einstieg in ein tolles Album. Fetziger Synthiesound mit einigen sehr schönen Gesangs-Einlagen. Gefällt mir sehr gut. Note 2
The End: Eins der besseren Lieder auf dem Album. Klasse Sound mit gefühlvollem Refrain.
Super eingesungen. Note 1!
Star-crossed Lovers: Erst nach mehrmaligem hören kam dieses Lied richtig bei mir an. Die Klaviereinlagen am Anfang aber vor allem am Ende des Liedes sind wunderschön. Note 2.
Addict: Super! Klasse Gesang. Das sich immer wiederholende „I`am" gefällt mir besonders
gut. Note 1
Obey your heart: Super! Man muß sehr lange auf den Refrain warten (bitte nicht als Kritik verstehen) aber dafür wird man auch mit einem traumhafen Refrain belohnt. Kann mir vorstellen das der Song auf dem Konzert gut abgeht. Der Refrain ist schön mitzusingen.
„sing out loud" .Super gut. Note 1+
No Tommorrow: Für mich das beste Lied von De/Vision überhaupt. Nur „Turn me on" + „6 feet underground" können da vielleicht noch mithalten. Gänsehaut pur! Ein absoluter Meilenstein der Musikgeschichte. Dieses Lied versetzt mich von Anfang bis Ende in Trance. Ich bin dann nur noch von diesem Lied umgeben und eingenommen, nichts anderes kann mich davon ablenken. Ein traumhaft schönes und sehr gefühlvolles Lied mit wunderschönem und nachdenklichem Text. Mein Arbeitskollege ist todkrank und dieser Text (Was würdest du tun wenn es kein morgen mehr gibt) geht dann noch mehr unter die Haut.
Fazit: 1+ mit vielen Sternchen. Absolut GENIAL! Danke DE/VISION.
Still unknown: Wieder ein geniales Lied. Spitzenklasse. Wieder traumhafter Gesang, super Klang und genialer Refrain. 1+ .
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amovitam am 30. Januar 2006
Format: Audio CD
Ich kann mich den negativen Kritiken nicht anschließen.
Für mich ist "Subtukan" nach "Void" das beste De/Vision Album.
Es ist perfekt produziert. Super melodiöse Songs und die Sound sind der Knaller, vetraut aber auch modern - eben einzigartig.
Es ist wie eine Endeckungsreise, selbst nach mehrmaligem hören endeckt man immer wieder neue Elemente.
Eine Schande nur, dass keine Singe-Auskopplung geplant ist. Geeignete Songs gibt es auf diesem Album genügend.
Zu meinen Favoriten Ongs zählen "E-Shock" (elektro Knaller Song) und das super popige "Still Unknown".
SUBTUKAN - Das ist moderner S-Pop in Perfektion für diese Zeit !
KAUFEN KAUFEN KAUFEN !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden