Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen15
4,3 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:11,80 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. September 2011
Erster Eindruck : die Aufmachung ist klasse. Das Cover wirkt wie mit Stoff bezogen. Innen sind die Seiten Bunt mit drucken von Retro Tapeten verziert. Umfassende Beschreibung der unentbehrlichen Utensilien die man zur Grundausstattung da haben sollte um gute Ergebnisse zu erzielen. Beispiele der Orginale die bestimmte Frisuren zum Kult machten werden zuerst gezeigt und dann der Vorgang der einzelnen Schritte bis zum Schluß beschrieben. Zu jeder Beschreibung gibt es Schritt für Schritt Bilder und Tipps. Eine sehr gelungene Ausgabe. Ich wünsche allen viel Spass die sich dieses Buch kaufen. Allerdings sollte man einige Englisch kenntnisse haben..
11 Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2012
Die Aufmachung und das Format dieses Buches sind schick - dafür einen Punkt.
Zu jedem Jahrzehnt (1920er bis 1980er) gibt es eine Einleitung, die Hintergründe und Grundsätzliches zum Make-up erklärt - dafür einen weiteren Punkt.
Für jedes Jahrzehnt ist (mindestens) ein Look Schritt für Schritt erklärt und anhand der Bilder auch für Laien, die des Englischen nicht so gut mächtig sind, einigermaßen nachvollziehbar - noch ein Punkt.

Aber - und deswegen gibt's nicht noch mehr Punkte - die Looks sind sehr schlicht, es wird kaum etwas zu empfohlenen Produkten gesagt, und wer nicht Basiswissen in dekorativer Kosmetik hat, wird nicht so ohne Weiteres z.B. einen vernünftigen Lidstrich hinbekommen oder unterscheiden können, wir Lippen umrandet werden müssen, wenn sie "eckig" wie in den 20ern vs. "voluptous" wie in den 50ern aussehen sollen. Auch steht nicht jedes Rot zu jedem Teint etc. pp., und solche Hinweise fehlen komplett. Ebenso wie etwas anspruchsvollere Looks für Geübtere.

Fazit: Gutes Grundlagenbuch für alle, die quasi bei Null anfangen. Für Fortgeschrittene nicht zu empfehlen.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2014
Das Buch zeigt verschiedene Schminkstile und typische Make-up Tricks aus der Zeit von 1920 bis heute. Aus jedem Jahrzehnt ist ein Beispiel angegeben. Wenn man nicht der gleiche Typ ist wie das Model muss man zwar ggf. Schminkfarben ändern oder leicht andere Schwerpunkte setzen, aber das Buch gibt einem einen guten Einblick in die typischen Stylings der verschiedenen Jahrzehnte des 19. Jahrhunderts.
Besonders gefallen hat mir auch die schöne Gestaltung des Buches mit den passenden Vintagemustern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2015
A cute little make-up book that shows looks from the twenties to the eighties. Including looks from Madonna, Rita Hayworth, twiggy and Marlene Dietrich. The different looks are explained step by step with photos and The instructions are easy to follow. If you want to look like an old glamour icon or wanna have just a special look for a night out, this book can be very useful.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2014
Style me Vintage. Ein wunderbares Fachbuch mit schönen Bildern. Auch ohne Englisch Kenntnisse kann man verschiedene Schminktipps nachvollziehen.Für Visagisten sehr wertvoll.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2013
....mit hilfreichen Tipps. Und trotz englischer Sprache doch verständlich. Ich würde es nochmal kaufen und kann es nur weiterempfehlen. :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2012
Ich habe mir dieses Buch gekauft, weil ich Anregungen vor allem für die ersten 6 Jahrzehnte des 20. Jhdts gesucht habe. Mir gefiel das Modell auf dem Buchdeckel und ich erwartete mir mehr solcher Ideen. Leider sind in dem Buch lediglich 15 Gesichter zu finden. Sie beginnen im Stil der 20er und auch um die 12 Seiten Madonnanachahme und Gruftilook kommt mensch nicht herum. Es kann an der Natur der Sache liegen, aber auch an der Langweiligkeit des Buches, dass sich die Modelle nur minimal unterscheiden. Ausnahme sind hierbei das Mädchen auf dem Buchdeckel, die etwas mehr Farbe wagt, und die 80ermodelle (Madonna und Siouxie Siouxie), die sich nur schlecht in das restliche Konzept des Buches einfügen.

Lidstrich, unauffälliges Augenmakeup, roter Lippenstift. Das klingt nicht neu und hätte man auch ohne dieses Buch herausgefunden. Zwei Punkte gibt es für die Aufmachung, die hohe Qualität des Materials (haptisch angenehmes Gefühl) und das Buchdeckelgesicht, welches die einzige Anregung ist, die mich überzeugt.

Ich würde empfehlen, es nicht zu kaufen und stattdessen etwas bei youtube herumzustöbern.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2012
Das Buch hilft dem geübten Einsteiger MakeUp vergangener Jahrzente nachzuschminken. Ich habe schon "Erfahrung" mit Styling und MakeUp, aber dieses Buch hat mir trotzdem sehr gefallen. Es hilft für einen schnellen Überblick und liegt bei mir auf dem Schminktisch - wenn es mal eilig habe und ich keine große Idee hab, dann blätter ich kurz durch und hole mir Anregungen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2012
Auch das Vintage Frisurenbuch musste ich haben und das habe ich mir danach bestellt. Tolles eingebundenes Buch mit schönen Bildern. Hätte mir mehr für die 50er gewünscht und die 80er weggelassen aber für den Preis kann man nichts sagen. Für jeden Fan ein Muß.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2013
Dank der vielen Bilder muss man sich nicht zwangsläufig mit dem Englisch Wörterbuch daneben setzen und übersetzen. Verschiedenes Make-Up von damals und heute im Vergleich kann man sich hier ansehen und ausprobieren. Bei 11,70 Euro kann man nicht meckern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden