Sturmhöhe - Wuthering Heights - Vollständige Deutsche Fas... und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,60 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Sturmhöhe - Wuthering Heights - Vollständige Deutsche Fas... auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Sturmhöhe: Roman [Taschenbuch]

Emily Brontë , Michaela Meßner
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (91 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 1. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 0,99  
Taschenbuch EUR 9,90  

Kurzbeschreibung

1. August 1997
Liebe, Haß und Tod - ein Drama spielt sich ab auf dem Gutshof Wuthering Heights in Yorkshires düsterer Nebellandschaft. Vom Dämon der Rache und Eifersucht besessen, richtet der Findling Heathcliff ein Werk der Zerstörung an, dem auch die Angebetete Cathy zum Opfer fällt. Mehrere Generationen werden in einen Strudel rasender Leidenschaften gezogen. Emily Brontës ergreifende Geschichte voll psychologischer Raffinesse löste 1847 einen Sturm der Empörung aus.

Wird oft zusammen gekauft

Sturmhöhe: Roman + Jane Eyre: Roman
Preis für beide: EUR 19,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Jane Eyre: Roman EUR 9,90

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 464 Seiten
  • Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (1. August 1997)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3423123486
  • ISBN-13: 978-3423123488
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 12 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (91 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.179 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Emily Brontë war nur ein kurzes Leben beschieden. Am 20. August 1818 in Thorton geboren, verstarb die zweite der berühmten Brontë-Schwestern am 19. Dezember1848 an Tuberkulose. Während ihres gänzlich zurückgezogenen Daseins im väterlichen Pfarrhaus entstanden einige bedeutende Gedichte und ›Wuthering Heights‹- ihr Meisterwerk.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
67 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meilenstein der Weltliteratur 30. August 2004
Von A. Wolf
Format:Taschenbuch
Was Emily Jane Bronte mit ihrem 1847 veröffentlichten Roman "Wuthering Heights" (bzw. "Sturmhöhe") geschaffen hat, zählt zu den gewaltigen, genuien Stoffen der Weltliteratur. Auch wenn dieser Roman auf den ersten Blick eine fesselnde Liebesgeschichte ist, die mit Elementen der gothic novel, dem frühen Schauerroman, gespickt und der Tradition des viktorianischen Romans formal zumindest verpflichtet ist, so steckt dahinter eine unglaubliche Tiefsinnigkeit und poetische Kraft, eine formale Klasse mit der multiperspektivischen Erzählmethode und schließlich eine Beschwörung der elementaren Naturgewalten, die in den Charakteren von Emily Bronte wirken. Hält man sich das neben dem zutiefst fesselnden Leseerlebnis vor Augen, so muss man in der Tat zu dem Schluss kommen, eines der Bücher in der Hand zu halten, die man nie wieder weggeben möchte. Ich kann jedem nur raten, dieses Meisterwerk zu kaufen, es wird auf jeden Fall ein fesselndes, packendes Erlebnis, das einen nachhaltig beschäftigt und zum Nachdenken anregt. Das Original sollte man auch einmal lesen, allerdings ist von den Übersetzungen die DTV-Ausgabe besonders empfehlenswert, da hier meiner Ansicht nach das beste Ergebnis erzielt wurde. Zu weiteren Lektüre möchte ich hier Emily Brontes Gedichte empfehlen, die von kongenialer sprachlicher Kraft und inhaltlicher Tiefe beschaffen sind! Leider hat uns die im Alter von 30 Jahren verstorbene Emily Bronte nicht vielmehr als jene Gedichte hinterlassen und einen - vielleicht den - größten Liebesroman aller Zeiten; und das, ohne das sie jemals selbst eine Erfahrung mit der Liebe machen konnte. Wer einmal die Sturmhöhe und die Gedichte gelesen hat, der wird die grenzenlose, gewaltige Phantasie dieser jungen Frau um einiges besser kennen und wird verstehen, wie dieser monumentale Roman möglich war!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
48 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein zu Unrecht vergessener Klassiker 6. Juli 1999
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Der 1847 unter dem (männlichen) Pseudonym "Ellis Bell" erschienene Roman "Wuthering Heights"/"Sturmhöhe" gehört mit Sicherheit zu den Klassikern der Weltliteratur. Es blieb Emily Brontes einziges Buch, sie starb ein Jahr nach der Veröffentlichung im Alter von nur 30 Jahren an Tuberkulose. Es erzählt die Geschichte zweier Familien, zweier Landgüter; abgelegen im englischen Moor: Trushcross Grange und Wuthering Heights. Eines Tages bringt Mr. Earnshaw, Besitzer von Wuthering Heights, von einer Reise einen verwahrlosten, schwarzhaarigen Jungen mit nach Hause. Man gibt ihm den Namen Heathcliff und nimmt ihm in die Familie auf, und da der Hausherr den Jungen bevorzugt und unter seine Obhut nimmt, zieht er sich bald den Hass der anderen Kinder zu, bis auf die kleine Catherine, so daß die beiden bald unzertrennliche Freunde werden. So wachsen sie heran, aber Heathcliffs Charakter entwickelt sich sehr zum Schlechteren, er wird ein verschlagener, hinterhältiger, rachsüchtiger Zeitgenosse, der alles tut, um denjenigen, die sich seinen Hass zuzogen, zu schaden. Doch dann verliebt sich Catherine in den jungen, naiven Sproß von Trushcross Grange, Edgar Linton, und Heathcliff verschwindet gebrochenen Herzens spurlos. Jahre später kehrt er zurück, auf unbekannte Weise zu Reichtum gelangt und besessen und innerlich zerstört von dem Gedanken totaler Rache. Emily Bronte gelang es mit diesem Roman eine unheimlich dichte, aber dennoch reell anmutende Atmosphäre zu schaffen; das rauhe Moor scheint sein Pedant in sen absonderlichen Charakteren zu finden, das Extrem entspringt dem gewöhlichen Ablauf des Tages, dem Fluß des Lebens und der menschlichen Seele. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traurige Liebesgeschichte und ein Stück Weltliteratur 30. November 2004
Von NJN
Format:Taschenbuch
Schon die Geschichte der Brontes ist doch wahrhaft faszinierend und nachdem ich Sturmhöhe gelesen habe, folgte jetzt auch Jane Eyre und bald die Geschichte über die drei Bronte-Schwestern. Endlich mal ein "Stück Weltliteratur" lesen, einen richtigen Klassiker, das hat mich am meisten an diesem Buch gereizt um ehrlich zu sein. Am meisten hat mich der Schreibstil fasziniert, womit einen das Buch sofort in seinen Bann zieht. Da es immer in der Ich-Perspektive geschrieben ist, hat man natürlich ein noch mehr Gefühl für die Geschichte. Das alleine macht es sicherlich schon einzigartig. Man hat das Gefühl alles sehr real mitzuerleben, die detailliert beschriebene Landschaft kann man förmlich sehen und riechen, die Figuren des Buchs sind so perfet beschrieben, dass man meint sie fast sehen zu können, ja sie selbst zu kennen. Zur Geschichte: 1801 Mr. Lookwood ist gerade als neuer Pächter in Yorkshire angekommen und besucht seinen neuen Gutsherren, Mr. Heathcliffe, und ist fasziniert von ihm und seinen merkwürdigen Mitbewohnern. Man muss die Geschichte schon lesen, denn beschreiben lässt sich nur schlecht, was Mr. Lookwood dort zu sehen bekommt. Mr. Lookwood ist so fasziniert von dem mürrischen und unfreundlichen Mr. Heathcliffe und dessen schöner Schwiegertochter sowie den restlichen komischen Gestalten im Haus, dass er vor lauter Neugier sogar nochmal das unfreundliche Anwesen "Wuthering Heights" besucht. Wegen eines Schneesturms ist er sogar gewungen dort zu übernachten und spätestens dann geschehen Dinge, die ihn mehr als neugierig machen. Als er das Anwesen am nächsten Tag verlässt und nach seinem Ausflug krank das Bett hüten muss, fragt er seine neue Haushälterin, Mrs. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Sturmhöhe
Ist eine fade und langweilige Geschichte mit gekünsteltem Charaktere. Ich habe zweimal versucht weiter zu lesen aber es bleibt langweilig erzählt. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Tagen von Walter FRIEDRICH veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen langatmiges Gefühlsdrama
der Roman war teilweise interessant zu lesen, aber die Charaktere waren mir zu sehr schwarz - weiß gezeichnet. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Gertrud Stork veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Klassiker
Ich wollte meinen buchgeistigen Horizont etwas erweitern und habe mir dieses eBook gekauft. Der Schreibstil ist absolut antiquiert und ich musste mich wirklich anstrengen, das Buch... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Reh veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Grausam und schön!
Die Geschichte ist wirklich anders gewesen, als ich erwartet hätte. Durch das, was ich auf der Rückseite des Buches schon lesen konnte und da ich vorher noch nie etwas... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Lina veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wahnsinn...
Nicht umsonst ein Klassiker... Allerdings für niemanden etwas, der mit wahrer Leidenschaft nichts anfangen kann... Das Buch brennt bereits in den ersten Zeilen davon
Vor 5 Monaten von Ludwig veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen klasse...
geschrieben. man kann sich gut in die personen und in die zeit hinein denken. wird nicht langweilig. im gegenteil, geht manchmal ziehmlich unter die haut. absolut lesenswert
Vor 5 Monaten von A. Doris veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen schöner Klassiker
Ob ein Buch gefällt ist bekanntlich Geschmackssache. Deshalb bewerte ich neben dem Inhalt Lieferung und das Äußere des Buches selbst. Beides verdient 5 Sterne.
Vor 5 Monaten von Liza veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Tiefgreifend, geheimnisvoll
Sehr komplexe Geschichte über zwei Generationen. Die verschiedenen Charaktere sind gut herausgearbeitet und lösen beim Leser Emotionen aus. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Susanne075 veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Das Buch war Kult -- zu recht?
Man darf nicht vergessen, dass dieser Roman, der seit der Mitte des 19.Jh., also seit über 160 Jahren, die Herzen der Leser(innen) bewegt hat, ein typisches Produkt seiner... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Maria Dethloff veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schönes Buch
Wie nicht anders von Amazon gewohnt ging alles sehr schnell. Gute Ware für den Preis. Gerne wieder. Deshalb 5 Sterne
Vor 7 Monaten von Sparkasse Essen veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar