Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,15
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Movie-Star
In den Einkaufswagen
EUR 9,40
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: RAPIDisc
In den Einkaufswagen
EUR 9,76
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cook29
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sturmhöhe


Preis: EUR 9,15 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch hifi-max und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
24 neu ab EUR 4,19 4 gebraucht ab EUR 3,02 1 Sammlerstück(e) ab EUR 10,00
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen


Entdecken Sie jetzt den Hollywood-Shop mit aktuellen Kino-Blockbustern, Preis-Hits und Bestsellern. Jeden Monat neu: Attraktive DVD- & Blu-ray Aktionen und die besten TV-Serien.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Sturmhöhe + Charlotte Bronte's Jane Eyre (1983) - (2 Disc Set)
Preis für beide: EUR 19,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Anna Calder-Marshall, Timothy Dalton, Harry Andrews, Pamela Brown, Rosalie Crutchley
  • Regisseur(e): Robert Fuest
  • Künstler: Patrick Tilley
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0), Englisch (Dolby Digital 1.0), Polnisch (Dolby Digital 2.0), Französisch (Dolby Digital 1.0), Spanisch (Dolby Digital 1.0)
  • Untertitel: Niederländisch, Italienisch, Norwegisch, Finnisch, Schwedisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 2. Juli 2007
  • Produktionsjahr: 1970
  • Spieldauer: 100 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0006VC3NK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 80.322 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Im dunklen und kargen Farmhaus auf Wuthering Heights trifft die impulsive Cathy zum ersten Mal Heathcliff - ein Waisenkind, das der Vater auf den Straßen Londons aufgelesen hat. Die zwei wachsen zusammen auf, verbringen endlose Tage damit, die Moorlandschaften von Yorkshire zu durchwandern und entdecken dabei die allmählich wachsende leidenschaftliche im grenzenlose Liebe zueinander. Als Cathy zu den reichen Nachbarn eingeladen und standesgemäß deren Sohn versprochen wird, beginnt in Heathcliff ein Feuer unendlicher Wut zu lodern, das nur durch eines gelöscht werden kann - Rache!

VideoMarkt

Die Earnshaws sind einfache Bauern in Yorkshire. Von einem Stadtbesuch bringt der Patriarch einen Jungen mit, Heathcliff, der vom Earnshaw-Sohn Hindley verachtet, von dessen Schwester Catherine aber mehr und mehr ins Herz geschlossen wird. Nach dem Tod der Eltern wachsen Heathcliff und Cathy glücklich und frei auf dem Land auf, bis Catherine den Sohn eines reichen Nachbarn kennenlernt.

Kundenrezensionen

3.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von flux am 10. August 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Wer sich diesen Film anschaut, ohne das Buch gelesen zu haben, könnte leicht glauben, es handle sich um ein Roman à la Rosamunde Pilcher. Die Handlung wurde auf eine etwas stürmische, nicht immer nachvollziehbare aber eigentlich ziemlich seichte Liebesgeschichte reduziert. Das hat nichts mehr mit Emily Brontes Meisterwerk zu tun. Heathcliff benimmt sich wie ein liebestoller Teenager, Cathi wie eine Zicke. Man spürt nichts von der allesverzerrenden Leidenschaft zwischen den Beiden, die schließlich zum Tod Heathcliffs führt. Auch der wichtige Aspekt von Heathcliffs unerbittlichen Rache wird einfach ignoriert.Schade, denn das ist eigentlich die Haupthandlung des Buches.
Und das Ende ist einfach lächerlich. Heathcliff wird von Hindley erschossen, sein Geist trifft den Kathis und beide gehen hüpftend Hand in Hand durch die Landschaft spazieren. Was für ein Kitsch!

Die Schauspieler scheinen sich der Mängel des Drehbuchs bewusst zu sein. Timothy Daltons gibt einen hölzernen Heathcliff, Anne Calder-Marshal eine seltsamer Weise emotionslose Kathi, trotz aller Tränen und Geschrei.

Fazit: Zugegeben, es ist sicher schwer, ein Buch wie Sturmhöhe zu verfilmen. Aber so sollte es wirklich nicht sein!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dodo HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 25. Dezember 2010
Format: DVD
Okay, dieser Film stammt aus den 1970ern. Das erklärt sicher viel. Ganz viel. Man wollte modern und groovy sein. Deswegen tragen die Männer in diesem Film lange Koteletten und Glamour-Klamotten mit Rüschenhemden, die Frauen zeigen alle gern ihre Oberweite und lassen ihre Haare hippiemäßig verstrubbelt. Und man hat manchmal den Eindruck, die männlichen Schauspieler tragen mehr Make-up als die weiblichen.
Emotional blumenkinderhaft ist auch oft das Benehmen. Gut, die Protagonisten in der Buchvorlage sind emotional, aber nicht so wankelmütig wie in dieser Verfilmung, bei der einige schon wirken, als hätten sie etwas geraucht. ^^
Dafür aber - ha! - wird auch auf jede mögliche Theorie, wer wohl mit wem etwas gehabt haben könnte, eingegangen: so ist Nelly Dean in Hindley verliebt und rückt extra ihr Dekolleté für ihn zurecht (Vergeblich, denn da hat er schon Frances geheiratet). Cathy und Heathcliff machen natürlich freie Liebe in der freien Natur (Vergesst nicht, das Wassermann-Zeitalter!), was Edgar irgendwie weiß und gar nicht so gut findet (der uncoole Spießer).

So nimmt man es nicht einmal übel, wenn das große Finale kommt und zwar völlig anders als im Buch: Hindley (von Isabella angestiftet, da geht anscheinend auch was...) knallt Heathcliff kurzerhand ab. Ja. Das war's. Happy End mit Geistern auf der Heide.

Doch, man sollte diesen Film mal gesehen haben. Unterhaltend ist er. Und er hat mindestens einen wirklichen Pluspunkt: die bislang jüngsten Cathy und Heathcliff Darsteller, die endlich mal nicht mindestens 10 Jahre älter sind als die Buchfiguren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. September 2005
Format: DVD Verifizierter Kauf
Auch hier wurde Emily Bronte's Roman " Wuthering Heights" nur zur Hälfte verfilmt. Doch ist diese Verfilmung die beste, denn sie schafft es die leidenschaftliche Hass- Liebe zwischen Heathcliff und Catherine zum Ausdruck zu bringen und Timothy Dalton überzeugt in der Rolle des düsteren, aber zugleich auch verzweifelten Heathcliff.
Dieser Film bringt einen dazu mit den Hauptakteuren mitzuleiden.
Das besondere ist, dass Heathcliff und Cathy sich sich gegenseitig zerstören, weil sie ihre Gefühle füreinander verleugnen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kajika22 am 2. Februar 2008
Format: DVD
Ich habe mir diesen Film gekauft, weil ich unbedingt eine Filmversion von "Die Sturmhöhe" sehen wollte, bereue aber mittlerweile jeden Cent, den ich für diese Verfilmung ausgegeben habe. Denn es tut mir wirklich leid, aber ich finde diesen Film einfach nur absolut schlecht und das aus vielerlei Gründen.
Also:

1. Das Schauspiel
Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass der Film 38 Jahre alt ist (Tragisch, dass es in so einem Zeitraum keine der vielen Neuverfilmungen bis zu uns geschafft hat), aber das ganze Spiel der Akteure wirkt übertrieben, lächerlich und grotesk. Ich habe während des ganzen Films versucht einen anderen Film aus dieser Zeit zu finden, wo die Akteure ähnlich agieren, um zu verstehen, ob das normal für die Zeit war, aber mir viel partout keiner ein. Ich meine, wenn man z.B. an manch einen Film aus den 50ern, unter anderem mit Rock Hudson und Doris Day, denkt, dann weiß man, dass man ein Sahnebonbon und keine realistische und lebensnahe Verfilmung serviert bekommt. Denn damals war das einfach so. Aber in den 70ern kann es doch unmöglich noch dermaßen zugegangen sein und von daher will mir die Art der Darstellung sämtlicher Akteure hier nicht in den Kopf. Ich kann es nicht mal beschreiben so grausam ist es! So benehmen sich Menschen einfach nicht, wenn man allein diese unnatürliche Art und Weise sieht, wie sich da gegenseitig in den Arm gefallen wird.

2. Die Handlung
Was sich einem bei diesem Film bietet, ist schlicht extrem unlogisch, übertreibend, unverständlich, lächerlich und schlampig. Als hätte ein Haufen D-Regisseure sich gedacht: "Hey wir verderben jetzt mal gründlich ein Stück Weltliteratur" und das ziemlich gut in die Tat umgesetzt.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen