EUR 47,71 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von ukbooks_de

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
EliteDigital DE In den Einkaufswagen
EUR 54,95
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Study in Scarlet [Import]

Ian Edginton, Arthur Conan Doyle, (Children's fiction writer) Tony Evans Audio CD
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 47,71
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch ukbooks_de. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Opernwerke stark reduziert
Entdecken Sie hier Opernwerke zum Sonderpreis, mit Anna Netrebko, Pavarotti und vielen mehr.

Hinweise und Aktionen


Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Produktinformation


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Anspruchsvoller Originaltext gut zu verstehen 10. Januar 2008
Format:MP3 CD
Die Geschichte besteht aus drei Teilen; zuerst lernen Sherlock Holmes und Watson einander kennen und werden mit Holmes’ erstem Fall betraut, der einige Rätsel birgt, anschließend erfolgt die Rückblende zu den eine Generation zurückliegenden Ereignissen in Utah, die scheinbar nichts mit der blutigen Realität in London zu tun haben, und am Ende erläutert Holmes, wie er den Täter gefunden hat.
"A Study in Scarlet" ist zweifellos eine skurrile Geschichte, die vielleicht ein bisschen konstruiert wirkt, jedoch durch die Dramaturgie fesselt. Religiöser Terror und repressive Regimes allgemein dürften modernen Lesern sehr präsent sein, und dieses Buch thematisiert nichts anderes, fallen doch Lucy Ferrier und ihr Adoptivvater genau dieser politischen Ausrichtung zum Opfer.
Niemand kann die Auflösung erraten, man muss sich als Leser beziehungsweise Hörer überraschen lassen. Am Ende wird der Leser und Hörer zwar nicht unbedingt zum Befürworter der Lynchjustiz, dürfte aber verstehen, dass es zwischen Recht und Unrecht manchmal eine nicht unbeträchtliche Grauzone gibt, vor allem aus moralischer Sicht.
Derek Partridge spricht den Text trotz der enormen Länge so gut und abwechslungsreich, dass der Hörer sich nicht langweilt. Der Sprecher schlüpft bei direkter Rede in die Rollen und imitiert schon einmal Cockney-Englisch oder Amerikanisch. Grundsätzlich spricht Partridge gepflegtes "British English"; nichts anderes würde man bei Sherlock Holmes vermuten.
Die vorliegende ungekürzte Ausgabe in der Originalsprache enthält manchmal im Grunde unnötige Längen aus dem Urtext, an den man eventuell das Lektorat hätte ansetzen können.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Holmes Meets Watson! 24. Juli 2000
Format:Taschenbuch
This is where it all began, the very first Sherlock Holmes story. If you want to read all 60 Holmes adventures in chronological order (as you should) then by all means make this the first Holmes book that you ever read. They are all literary masterpieces, and this was the first one! Out of the 4 Holmes novels, I would rank this third, behind the Valley of Fear and the Hound of the Baskervilles. I will spare you the plot details, you can do that elsewhere. Just get and read this book and it will start you on a fascinating and extremely entertaining journey through Conan Doyle's world of Sherlock Holmes, one of the most widely recognized, and best, figures in all of literature.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sherlock Holmes, das Original: Unbedingt Lesen! 31. August 2011
Von hundasterix TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Den meisten Menschen ist der Name Sherlock Holmes ein Begriff. Denn so ziemlich jeder hat schon irgendwann einmal etwas von Arthur Conan Doyles berühmten Detektiv gehört. Gerade im Moment, da Guy Ritchie Sherlock Holmes wieder ins Kino gebracht hat und die BBC - Serie "Sherlock" sehr erfolgreich im Fernsehen läuft, kommt man an dem Namen Sherlock Holmes kaum vorbei.

Doch leider kennen immer weniger Leute die Romanfigur Sherlock Holmes. Der Name Sherlock Holmes ist bekannt, auch zahlreiche Filme, in denen ein Detektiv mit diesem Namen die Hauptrolle spielt. Doch wie viele Leute haben tatsächlich die Bücher gelesen? Wie viele Leute wissen, dass einige dieser Filme gar keine Verfilmungen, sondern lediglich Pastiches sind? Daher möchte ich hiermit eine Lanze für die Bücher brechen. Denn wer Krimis mit vielfältigen Geschichten/Fällen mag, außergewöhnliche Rätsel liebt und humorvolle Dialoge bevorzugt ist bei den Originalgeschichten um Sherlock Holmes genau richtig.

Die hier vorgestellte Buchausgabe enthält Doyles erste zwei Romane "A Study in Scarlet" (dt. Eine Studie in Scharlachrot) und "The Sign of the Four" (dt. Das Zeichen der Vier). Neben den beiden Originalgeschichten enthält das Buch ein Vorwort von David Stuart Davies, in dem auf Hintergrundinformationen zu Conan Doyle und den Geschichten eingegangen wird.

Probieren Sie es mal und lesen Sie Doyles Geschichten. Denn so verstaubt, wie viele Leute glauben, sind die Geschichten gar nicht. Im Gegenteil.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen die erste erzählung um holmes und watson 12. Mai 2005
Von Klabaaz
Format:Taschenbuch
Die "study in scarlet" bringt die beiden Freunde Holmes und Dr. Watson zusammen. Aus der Perspektive von Watson (was ja das typische Kennzeichen aller Holmes-Geschichten ist) wird Holmes als Exzentriker dargestellt, von dem man nicht genau weiß, was er eigentlich macht. Watson beobachtet, erkennt, dass Holmes immer wieder von verschiedenster Seite um Rat angegangen wird und wird schließlich imer Verlauf der "study in scarlet" (so genannt nach dem in scharlachrot/blutrot an die Wand gemalten "Rache", das die beiden Morde kommentiert) Zeuge der Ermittlungsmethoden Holmes'. Aus Verwunderung entwickelt sich so langsam Bewunderung auf Seiten Watsons für die Arbeit und Fachkenntnis Holmes'
Das Buch ist in zwei Teile gegliedert. Der erste ist für Holmes-Fans wahrscheinlich der spannendere, da es praktisch nur hier um die Verbrechen und die Ermittlungsmethoden von Holmes geht. Der zweite Teil gibt in einer Retrospektive den Grund für die Morde an, indem er lang und breit die Geschichte von Jihn Ferrier und dessen Stieftochter erzählt, die von Mormonen aufgenommen werden und für einige Jahre in Salt Lake City leben, bis es über die Zukunft der Tochter zum Streit mit den Ältesten der Religionsgemeinschaft kommt. Der Trapper Trapper, der Ferrier und Tochter zur Flucht verhelfen will, da er die junge Frau heiraten möchte, muss während der Flucht zunächst den Tod Ferrier und wenig später auch den der jungen Frau ertragen. Er schwört Rache und folgt den beiden Hauptschuldigen nach deren Emigration aus Salt Lake City durch die ganze USA und schließlich bis nach London, wo er sie endlich stellen und seine Rache ausführen kann.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen A Study in Scarlet
Für alle Freunde von Sherlock Holmes und Dr. Watson. Das Buch ist sehr spannend und die
Auflösung gelungen. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Ursula Roth veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der erste Sherlock
Dieser erste Band der Sherlock Holmes Geschichten ist ganz großartig. Flüssig zu lesen, ohne besonders leicht geschrieben zu sein (also auch für Leute mit gutem... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Staffee veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Kritik
Vom Schreibstil her sehr interessant, von der Handlung leider etwas sehr übertrieben und zum Teil nach Festnahme des Verbrechers völlig aus dem Zusammenhang gerissen, was... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Christopher Schmid veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die beiden ersten Sherlock Holmes-Romane in Orginalsprache
Dieses vom britischen Wordsworth Classics Verlag herausgebrachte Taschenbüchlein beherbergt die beiden ersten Romane in denen der britische Autor Sir Arthur Conan Doyle sein... Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von Frankenthal veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Faszinierende Geschichte in einem leicht veralteten British English
Ich habe das Buch vor einem Jahr schon in deutsch gelesen und war begeistert. Um mein Englisch etwas aufzubessern und weil ich Orginalfassungen im Film sehr gerne mag, es daher mal... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. Juni 2012 von Andrea
5.0 von 5 Sternen Überraschend gut
Ich habe mir gleich zwei Werke Bestellt. Auf Englisch, um meine Kentnisse aufzubessern. Ich war übberrascht wie anschaulich und gut verständlich sich diese Lektüre... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Juni 2012 von theosklm
4.0 von 5 Sternen Die bekannteste WG der Kriminalgeschichte nimmt ihren Anfang.
London 1878. Dr. John Watson kehrt mit einer minimalen Rente, kriegsversehrt aus dem zweiten Anglo-Afghanischen Krieg zurück. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Januar 2012 von callisto
5.0 von 5 Sternen everything was ok
it is all ok, only I had to wait a lot for it I received it today May 3rd 2011. But everything was correct.
Veröffentlicht am 3. Mai 2011 von mormotabarany
5.0 von 5 Sternen Holmes and Watson -- The Adventure Begins
Dr. John Watson, invalided out of the army because of wounds sustained in Afghanistan, is looking for a roommate. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Juli 2000 von George R Dekle
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar