Kundenrezensionen

46
4,3 von 5 Sternen
Studio 54
Format: DVDÄndern
Preis:11,95 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. April 2009
Über Regie, Schauspieler und Handlung kann man sich streiten. Die einen sagen, Ryan Phillippe sei überfordert mit seiner Rolle, andere loben seine schauspielerische Leistung. Ich persönlich finde sie durchaus gut; Fakt ist aber, dass dieser Film nicht nach Schauspielleistung oder ähnlichen Kriterien beurteilt werden sollte, sondern nach Atmosphäre und davon hat dieser tolle Film mehr als genug! Die Musik ist genial und die Erzählstimme aus dem Off macht den Film wunderbar episch. Zu guter Letzt hat der Film ein passend, melanchonisches Ende mit einem der besten "Abschlusssätze", die ich je gehört habe: "...eine Nacht lang taten wir alle so, als hätte sich nichts geändert - aber in Wirklichkeit war die Party zu Ende." Melanchonischer und treffender geht es nicht. Film zu Ende, 70s zu Ende, Studio 54 am Ende und die Disco-Jahre zu Ende!
Summa summarum: Für alle Fans der 70er ein Muss und ebenfalls für jene die auf Filme jenseits von Liebesschnulzen oder bummbumm-pengpeng-Action stehen empfehlenswert. Ich persönlich wäre zu gerne einmal bei einer Party im Studio 54 dabei gewesen und das obwohl ich erst 20 bin und damit nichts mit dieser Zeit zu tun habe. Da sieht man mal, was Filme alles in einem verändern könne...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Januar 2003
"Studio 54" zeigt den wohl bekanntesten Club der 70er Jahre. Die Geschichte wird aus der Perpektive des naiven Shane erzählt, der eines Tages aus reiner Langeweile in das Nachtleben des Big Apple gerät und von dessen Charme aus Sex und Drogen in den Bann gezogen wird. Er erlebt eine für ihn bis dato völlig unbekannte Welt voller Exzesse. Anfangs die Unschuld vom Lande wird er bald von den Superstars reichlich "frequentiert".
Das dieses neue Leben nicht nur Spaß und Freude mit sich brigtn merkt Shane dabei aber auch recht bald. Es geht nur darum die Masse bei Laune zu halten, Menschen zählen letztlich nichts. Das bekommt er besonders dann zu spühren, als Disco-Oma Dottie im Drogenrausch auf der Tanzfläche stirbt - ohne jegliche Anteilenahme geht die Show jedoch weiter. Shane muss sich entscheiden, welches Leben will er wirklich?
"Studio 54" zeichnet sich durch erstklassige Schauspieler, knisternde Erotik und geniale Musik ganz im Stil der 70er aus.
Und wem das nicht reicht, der bekommt obendrauf auch noch eine fortlaufend faszinierende Handlung, die immer wieder mit Überraschungen glänzt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. April 2012
Von der Optik her eine sehr schöne Special Edition (ein Schuber ohne FSK-Logo und innen drin die Plastik-Hülle mit Wende-Cover). Leider lässt das Bild der Blu-Ray doch etwas zu wünschen übrig - da hätte man deutlich mehr raus holen können. Das Bild ist manchmal leider etwas schwammig, besonders die Hintergründe. Auch die Farbgebung wäre meiner Meinung noch optimierungsfähig. Nichtsdestotrotz eine Steigerung zum DVD-Bild. Schön auch, dass hier eine "Extended-Fassung" (engl.) mit vorliegt.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. November 2008
Der Film ist ein echtes Fundstück!

Tolle Musik, tolle Schauspieler! Ryan Phillippe (Eiskalte Engel, Stop-Loss) in seinen jungen Jahren - sehr süss und die meiste Zeit im Film ohne Shirt - spielt Shane, den Jungen von Nebenan der zum Star-Barkeeper des legendären Studio 54 wird.

Der Club ist der angesagteste der Stadt, wo sich Promis und solche die es werden wollen tummeln und feiern mit viel Alkohol, Drogen und Sex. Der Clubbesitzer, gespielt von Mike Meyers, ist in den Promi-Olymp aufgestiegen, bis zu einem bestimmten Abend der alles schlagartig verändert.

Die Story an sich ist nicht besonders tiefgründig - zeigt aber wie weit Menschen gehen können um ihr Ziel zu erreichen.

Ein wirklich toller Film, mit der genialen Musik der 70er. Gute Unterhaltung für zwischendurch.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. November 2012
EIN MUST HAVE IN MEINER DVD SAMMLUNG DER NOCH FEHLTE!
ICH KENNE DIESEN RETRO-STREIFEN UND HABE IHN SCHON MEHR ALS EINMAL GESEHEN! ZU RECHT...SEX, DRUGS & ROCK N ROLL...THAT'S LIFE
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Juni 2012
True-Story Verfilmung über den legendären Club Studio 54. top besetzt, der Film gibt einem dieses geniale 70er/80er Feeling mit einem perfekten Soundtrack, und ausserordentlich gut dargestellten tragischen Figuren und ihrer Suche nach Ruhm und Erfolg in DEM damaligen New-Yorker In-Club, wo Leute wie Stallone, Jagger, Capote uvm. verkehrten. Mike Myers als Clubchef agiert einfach überragend, auch der übrige Cast spielt überzeugend! für alle Freunde der 70er und dem Style ein absolutes MUSS! Bildquali der Blu-ray nicht unbedingt zeitgemäss, denke nicht, dass sich Besitzer der DVD zwingend diese anschaffen müssen, der Ton hingegen ist absolut Top!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. April 2013
Nicht so viel Handlung, aber dichte Atmosphäre. Trotz all ihrer Ambitionen und des abgedrehten Diskoklimas lernt man die Figuren scheinbar recht persönlich kennen. Gelegentlich erscheinen sie einen Tick zu naiv und gutmenschlich. Schöne Kamera.

Nunja, Saturday Night Fever ist deutlich besser, nicht nur wegen einer ausgearbeiteten Handlung sowie Travolta und Co., sondern auch weil Musik und Tänze mehr Energie haben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 19. April 2013
Der Film spielt in der Hochzeit des Discos im Jahre 1979. Am Anfang wird das trostlose und äußerst eintönige Leben des schüchternen, jungen und gut aussehenden Shane O'Shea gezeigt. Er lebt in einem spießbürgerlichen Vorort von New York und träumt schon lange von Ruhm und Reichtum sowie einer eigenen Wohnung in NY.
Der Hauptpart der Story beginnt damit, dass Shane eines Abends die große Brücke nach NY überquert und eintaucht in das dortige berühmt berüchtigte Nachtleben. Sofort ist Shane gefesselt von der dort herrschenden Dekadenz, dem zur Schau gestellten Reichtum und der Extrovertierheit der Schönen und Reichen. Das alles tritt in geballter Form im "Studio 54", dem angesagtesten Laden der damaligen Zeit, auf. Sex, Drugs & Rock'n Roll (Discomusik) erfüllen fortan das ganze Handeln und Streben von Shane. Das Leben ist eine einzige Party und seine Vorbilder sind die Reichen und Schönen die es jeden Abend krachen lassen, als gäbe es keinen Morgen. Shane nimmt im Studio 54 einen Job als Barkeeper an und wird schon bald Teil der großen feierwütigen Familie (mein Favorit ist die liebenswürdige Dottie). Aufgrund seines Aussehens und seinem zuvorkommenden Service sowie seiner Partybereitschaft, ist er überall beliebt und im Mittelpunkt des Geschehens.

Doch wo Licht ist, da ist auch Schatten. Eine unglückliche Liebe, Drogen, ein Todesfall und die Steuerfahndung verderben die Partylaune, bis zum Schluß ganz das Licht aus geht.

Fazit:
Für mich ist "Studio 54" immer noch DER beste Film aller Zeiten. Der Soundtrack ist hervorragend abgestimmt auf die Handlung und reißt einen vom Hocker. Die Protagonisten sind klasse ausgewählt und überzeugen absolut in Ihren Rollen. Die damalige glorreiche Zeit wird hautnah rübergebracht und am liebsten möchte man mitten in das Geschehen eintauchen. Schade das das nicht möglich ist!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. November 2001
Selten ist es in einem Film so gelungen, das leben und sterben eines Club`s so real darzustellen. Dazu bietet die Musik kracher am laufenden Band, die einfach auf keiner guten Party fehlen dürfen. Der Film ist absolut sehenswert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Juni 2014
Einfach witziger Film, Musik ist eine Zeitreise in die 70er/80er Jahre. Da ich 79/80 selbst Türsteher war habe ich diese
Zeitreise gerne unternommen und mich zurückerinnert. Ryan Phillipe hätte viele Möglichkeiten zum Star gehabt, aber irgendwas lief wohl schief........
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Boogie Nights
Boogie Nights von Mark Wahlberg (DVD - 2010)
EUR 14,25

Studio 54
Studio 54 von Ost (Audio CD - 1998)

Studio 54
Studio 54 von Ost (Audio CD - 2003)