wintersale15_70off Hier klicken Jetzt Mitglied werden Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Autorip WSV
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Strut [Explicit]
 
Größeres Bild
 

Strut [Explicit]

19. September 2014 | Format: MP3

EUR 9,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 10,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:53
30
2
4:57
30
3
3:57
30
4
6:22
30
5
5:08
30
6
3:09
30
7
4:34
30
8
4:42
30
9
3:16
30
10
4:56
30
11
4:38
30
12
3:37
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 23. September 2014
  • Erscheinungstermin: 19. September 2014
  • Label: Roxie Records, Inc.
  • Copyright: Roxie Records, Inc.
  • Gesamtlänge: 53:09
  • Genres:
  • ASIN: B00MNQCPD4
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 48 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.735 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Lenny Kravitz gehörte nie zu meinen Lieblingsmusikern. Ich kannte ihn zwar und mochte auch mal das eine oder andere Lied, wenn es denn mal im Radio gespielt wurde. Doch was Lenny mit Strut abgeliefert hat, ist eigentlich kaum in Worte zu fassen. Ein herausragendes Rock Album mit klasse Songs. Natürlich war es auch bei mir der - wie ich finde - "Evergreen" The Chamber, der mich auf dieses Album aufmerksam gemacht hatte. Als ich dem Album dann daraufhin eine Chance gegeben hatte, hat es mich einfach umgehauen. Manchmal lohnt es sich also doch, etwas Zeit zu investieren und ein Album über die erste Single hinaus zu erkunden.

5 Sterne
Kommentar 7 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
10.Studio-Album des amerikanischen Multi-Instrumentalisten von 2014, dass nach seinem Streit mit Atlantic Records erstmals auf Kravitz eigenen Roxie Records-Label veröffentlicht wurde und in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Holland, Belgien, Frankreich, Portugal, Spanien, Polen und Finnland die Top-10 der Album-Charts erreichte und durch seine melodischen und unwiderstehlichen Mainstream-Balladen "I never want to let you down"/"She's a beast"/"The pleasure and the pain" und dem treibenden Überflieger/Bass-Groover "The chamber" überzeugt. Wie immer spielt Kravitz bei den radiotauglichen Ohrwürmern Gitarre, Bass, Keyboards und Schlagzeug und zeichnet sich auch für Gesang, Arrangement und Produktion verantwortlich. Die basslastigen und endlos groovenden "Sex"/"New York City"/"Strut"/"I'm a believer"/"Happy birthday" brillieren mit toller E-Gitarrenarbeit veredelt mit Saxophone und Trompete, und erzeugen so mit Einflüssen von Rock, Soul und Funk den typischen Kravitz-Sound der Siebziger, für den der Künstler seit der Veröffentlichung seines Debut-Albums im Jahre 1989 steht. Nicht schlecht für einen Künstler, der sich von aktuellen und oft kurzlebigen Musiktrends nie beeinflussen ließ, und strikt seinen eigenen Weg verfolgte und dafür mit 38 Millionen verkaufter Platten belohnt wurde.
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Mir gefällt wirklich jedes Lied auf diesem Album.
Erst war ich skeptisch, da "The Chamber" ja doch sehr in die Diskorichtung abdriftet. Aber so ist das Album gar nicht. Es ist voll von Rock und Soul. Eine tolle Mischung!
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Tja, Lenny Kravitz halt😉 Tolles Album, Klasse Tracks. Schöne gute Laune Musik für den Wechsler im Auto. Für Fan's ein muss. Klare Kaufempfehlung.
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Es klingt, als hätte er das Teil aufgenommen um Spaß zu haben und nicht um kommerziell erfolgreich zu sein!
Wirklich gute Songs: Sex, strut, the chamber, dirty white boots!
Leider ist mir aufgefallen, dass er mit 50 nicht mehr so eine gewaltige Stimme hat... trotzdem besser als "black and white America", da es deutlich mehr nach Rpck'n Roll klingt!
Jüngere Hörer würde vielleicht weniger auf ihre Kosten kommen
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Songs kommen in gewohnter Kravitzmanier daher, d.h. Musik zum Mitgrooven, Tanzen und Mitsingen. Die Musik überzeugt, die Texte gibt es halt dazu.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wunderbar zu hören und daher Daumen hoch. Kann ich jeden Musikliebhaber nur weiter empfehlen. Super Sänger und super Ausstrahlung! Wunderbarer Song;
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ehrlich gesagt tat ich mich mit der ersten Single-Auskopplung "The Chamber" ziemlich schwer: Zu discomäßig, ohne Ecken und Kanten, schlicht zu radiotauglich. Zum Glück habe ich mir am Samstag, einen Tag nach Erscheinen des Albums, das SWR New-Pop-Special im Fernsehen angeschaut und Lennys Geniestreich "Dirty White Boots" gehört und gesehen. Na also, geht doch! Das hat was von den alten Krachern à la "Always On The Run", "Rock'n Roll Is Dead" oder "Fly Away".
Anlass genug, zum neuen Album zu greifen, und ich bin nicht enttäuscht. Stilistisch ist zwar alles schon mal dagewesen - und zwar nicht nur bei Lenny selbst in den letzten 25 Jahren, sondern auch bei Branchenkollegen früherer Tage. "The Chamber" mutet wie eine Kreuzung aus John Paul Youngs "Love Is in The Air" und Blondies "Heart Of Glass" an, beim Komponieren von "Happy Birthday" muss der Künstler Gary Glitters (!) "I Love You Love Me Love" im Kopf gehabt haben (Ältere werden sich erinnern), und mehr als einmal schimmert erstaunlicherweise David Bowie durch: Anleihen von dessen "Fame" beispielsweise sind bei "New York City" unüberhörbar. Ganz zum Schluss, bei "Ooo Baby Baby", packt er dann auch noch die Bläsersection aus und verleiht dem Ganzen noch etwas 60er-Jahre-Soul. Und damit hätten wir auch schon die Eckpfeiler dieses Albums umrissen: Hier und da etwas Funk,Disco und Soul, den obligatorischen Schuss Seventies, aber insgesamt eine ziemlich straighte, rockige Angelegenheit und vor allem: Zurück zu seinen eigenen Wurzeln, die aber immer auch in fremden Beeten wachsen. Anfangs waren dies Hendrix und Lennon, heute Bowie, Blondie, Glitter. Ob das nun Fort- oder Rückschritt ist, mag jeder selbst beurteilen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 11 von 16 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden