Gesammelte Werke 3: Fünf Romane in einem Band und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Gesammelte Werke 3 auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Strugatzki Gesammelte Werke 3: Fünf Romane in einem Band: Die Schnecke am Hang; Ein Teufel unter den Menschen; Aus dem Leben des Nikita Woronzow; Die ... Invasion der Marsmenschen; Die Last des Bösen [Taschenbuch]

Arkadi Strugatzki , Boris Strugatzki , Hans Földeak , Thomas Reschke , Kurt Baudisch , Edda Werfel , Erik Simon
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 13,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 28. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 10,99  
Taschenbuch EUR 13,99  

Kurzbeschreibung

13. Juni 2011
Das Gesamtwerk der Brüder Strugatzki – vollständig neu überarbeitet und umfassend kommentiert

Arkadi und Boris Strugatzki gelten unumstritten als die besten Autoren der osteuropäischen Science Fiction. Ihr Werk wurde in zahllose Sprachen übersetzt und erschien in Millionenauflage. Der dritte Band der großen Strugatzki-Edition enthält die fünf Einzelromane "Die Schnecke am Hang", "Die zweite Invasion der Marsmenschen", "Die Last des Bösen" sowie die unter dem Pseudonym S. Jaroslawzew erschienenen Romane Arkadi Strugatzkis "Aus dem Leben des Nikita Woronzow" und "Ein Teufel unter den Menschen".


Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Wird oft zusammen gekauft

Strugatzki Gesammelte Werke 3: Fünf Romane in einem Band: Die Schnecke am Hang; Ein Teufel unter den Menschen; Aus dem Leben des Nikita Woronzow; Die ... Invasion der Marsmenschen; Die Last des Bösen + Strugatzki Gesammelte Werke 2: Drei Romane in einem Band: Picknick am Wegesrand; Eine Milliarde Jahre vor dem Weltuntergang; Das Experiment + Strugatzki Gesammelte Werke 4: Fünf Romane in einem Band: Es ist schwer, ein Gott zu sein; Die dritte Zivilisation; Der Junge aus der Hölle; Fluchtversuch; Unruhe
Preis für alle drei: EUR 41,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 896 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (13. Juni 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453526856
  • ISBN-13: 978-3453526853
  • Originaltitel: Die Schnecke am Hang / Ein Teufel unter den Menschen / Aus dem Leben des Nikita Woronzow / Die zweite Invasion der Marsmenschen / Die Last des Bösen (Omnibus)
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 12 x 5,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 211.506 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

textico.de

Und Heyne dreht weiter das Gesamtausgabenkarussell der Strugatzki-Brüder nach Band 1, Band 2 folgt nun Band 3 und auch Band 4, Band 5 und Band 6 sind schon oder bald lieferbar.

Arkadi Natanowitsch Strugazki und sein Bruder Boris Natanowitsch Strugazki haben uns ja ein umfangreiches Literaturwerk hinterlassen, aus dem bekannte Werke wie Picknick am Wegesrand (1979 von Andrei Tarkowski als "Stalker" verfilmt) oder Es ist nicht leicht, ein Gott zu sein (1989 von Peter Fleischmann als deutsche, sowjetische und französische Gemeinschaftsproduktion verfilmt) stammen.

Mit den Gesammelte Werke der Strugatzkis übersetzt und bringt der Heyne-Verlag nun alles verfügbare und auch bisher nicht veröffentlichte oder übersetzte Material der Brüder zusammen und macht es für das deutsche Publikum zugänglich.

Band 3 umfasst die Romane und Geschichten Die Schnecke am Hang, Ein Teufel unter den Menschen, Aus dem Leben des Nikita Woronzow, Die zweite Invasion der Marsmenschen und Die Last des Bösen und liefert damit einen Einblick in die weniger bekannten Werke der beiden russischen SF-Brüder. textico.de

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Arkadi (geboren 1925, gestorben 1991) und Boris (geboren 1933) Strugatzki zählen zu den bedeutendsten und erfolgreichsten russischen Autoren der Nachkriegszeit. Ihre Romane sind nicht nur faszinierende Parabeln über die Stellung des Menschen im Universum, sondern auch schonungslose Abrechnungen mit Ideologiegläubigkeit und Personenkult. Viele ihrer Romane wurden verfilmt – darunter Andrej Tarkowskijs Stalker nach »Picknick am Wegesrand«.


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Band Drei der gelungenen Gesamtausgabe 11. Juni 2011
Von Maxim TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Im Dritten Band der Gesamtausgabe sind insgesamt Fünf Romane und Erzählungen enthalten. Zwei Erzählungen wurden von A. Strugatzki unter dem Pseudonym S. Jaroslawzew geschrieben. Die Texte wurden anhand der unzensierten Originalversionen ergänzt.

- Die Schnecke am Hang
Dieses Buch besteht aus zwei von einander getrennten Handlungen. Den Wald und den Verwaltungskapitel.
Letztere ist eine groteske Parodie auf staatliche Institutionen.
Kurze Inhaltsangabe:
In der Verwaltung arbeitet der Wissenschaftler Pfeffer, gleich nebenan liegt ein eigenartiger Wald. Pfeffer versucht in diesen hineinzugelangen aber immer neue bürokratische Hürden stellen sich seinen Erfolg in den Weg. Im Wald in einem Dorf lebt der Wissenschaftler Kandid der bei einer Mission mit seinem Hubschrauber abstürzte. Er hat beim Absturz sein Gedächtnis verloren und kann sich nur noch an wenige Einzelheiten aus seinem früheren Leben erinnern. Immer wieder werden die Dörfer überfallen und es werden Frauen geraubt. Kandid versucht herauszubekommen wer dahinter steckt.

- Die Zweite Invasion der Marsmenschen
Eine Satire welche mit dem Kleinbürgertum abrechnet.
Kurze Inhaltsangabe:
Die Geschichte spielt in einem fiktiven Land, die Protagonisten haben die Namen von griechischen Göttern. In einer Kleinstadt landen Außerirdische vom Mars. Diese wollen von der Bevölkerung Magensaft und sind bereit diesen abzukaufen. Damit auch ordentlich der Saft produziert werden kann, werden bestimmte Genussmittel und Medikamente verboten. Außerdem wird ein blaues Getreide angebaut was die Menschen essen müssen. Nur eine handvoll Bewohner ist bereit sich gegen diese Verhältnisse zur Wehr zu setzen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich... 30. Dezember 2011
Von Frandreas UM TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
...bekomme ich als ehemaliger Zoni die Chance, die uns damals vorenthaltenen Romane/Erzählungen zu lesen, obwohl eine ganze Anzahl in der ehemaligen DDR veröffentlicht wurden, anders als in der damaligen Sowjetunion. Es ist eine späte Genugtuung festzustellen, was für Visionäre das waren, wenn ich allein den Roman "Die gierigen Dinge des Jahrhunderts" bedenke, in dem es um Drogen und deren Mißbrauch geht bereits Anfang der 60'er. In dieser (und nicht nur dieser) Sammlung sind genauso visionäre Erzählungen versammelt, die die Armseligkeit der Spießbürger, die Verlorenheit von Menschen mit Idealen in "Ein Gitt zu sein ist schwer", aber auch des "echten menschlichen" Kommunismus versammelt wie das "Hohelied" auf den Entdeckerdrang des Menschen und die Beschreibung derer, die diesen nur für ihre Gewinn- und Machtsucht mißbrauchen. Lest die Strugatzgis und ihr werdet Euch selbst erkennen, in der einen oder anderen Beziehung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Elena
Format:Taschenbuch
Diese Romane habe ich sogar im Original nicht gelesen, war damals nicht zu kaufen und bin jetzt gespant, die auch noch auf Russisch lesen zu können.
Die Last des Bösen
"Da hatte Simon Petrus ein Schwert und zog es aus und schlug nach des Hohenpriesters Knecht und hieb ihm sein rechtes Ohr ab. Und der Knecht hieß Malchus."Johannes 18:10 Strugatzki Version nach, es wurde ein Ohr beim Johanes-Agasver abgeschnitten, was darauf deuten soll, das jede Wahrheit fraglich ist.
Sehr empfehlenswertes Roman über Untergang einen Lehrer.

Arkadi Strugazki schrieb auch unter dem Pseudonym S. Jaroslawzew, und hier im Band seine Aus dem Leben des Nikita Woronzow und Ein Teufel unter den Menschen. interessant ist Kim Woloschin (Ein Teufel unter den Menschen), der durch Hölle im leben gegangen ist und zu einem teufel(oder einem Engel) verwandelt ist,der, aber auch nicht in der Lage ist, diese Welt besser zu machen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar