EUR 9,50 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von music_fun

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 2,25 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 13,67
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 13,79
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: zoreno-deutschland
In den Einkaufswagen
EUR 13,79
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: mecodu
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Strippers vs Werewolves (Uncut) [Blu-ray]


Preis: EUR 9,50
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch music_fun. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
7 neu ab EUR 9,50 4 gebraucht ab EUR 8,88

Amazon Instant Video

Strippers vs. Werewolves sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als Blu-ray zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Strippers vs Werewolves (Uncut) [Blu-ray] + Strippers vs. Zombies (Uncut) [Blu-ray] + Piranhaconda [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 27,15

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Robert Englund, Alan Ford, Billy Murray, Barbara Nedeljakova, Sarah Douglas
  • Regisseur(e): Jonathan Glendening
  • Format: Dolby, PAL
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Tiberius Film
  • Erscheinungstermin: 1. August 2013
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 93 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00CRY1ZTW
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 35.884 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

''Viele krasse Sprüche, schwarzer Humor und die eine oder andere Splatterszene'' (Amazon-Kundenrezension)
''Der Film rockt total'' (Amazon-Kundenrezension)
''100% Trash und viel nackte Haut - ein Fest für Fans'' (IMDB)

Die Stripperin Justine führt dem Kunden Mickey nichtsahnend einen privaten Lapdance vor. Als sich dieser urplötzlich als Werwolf entpuppt und versucht, sie zu verspeisen, tötet sie ihn mit einem silbernen Füller. Schon beim nächsten Vollmond befinden sich sämtliche Stripper der Kneipe in Lebensgefahr, denn ein blutrünstiges Werwolfspack ist auf Vergeltung aus...

100% Party-Horror mit derben Sprüchen - Splatter-Spaß ist garantiert

Mit Robert ''Freddy Krueger'' Englund als unbarmherziger Werwolf-Boss
Außerdem mit Alan Ford (Snatch), Billy Murray (Footsoldier), Barbara Nedeljakova (Hostel 1+2), Sarah Douglas (Superman 1+2) und Steven Berkoff (Rambo 2)
Von Jonathan Glendening, Regisseur von Night Wolf

Extras:
Behind the Scenes
Bildergalerie
Trailershow

VideoMarkt

Als Stripperin Justice dem aggressiven Kunden in Notwehr einen silbernen Kugelschreiber durchs Auge jagt, ahnt sie noch nicht, dass sie soeben das Oberhaupt einer Werwolfgang erlegt hat. Schwer genug, den Kadaver verschwinden zu lassen. Die Werwölfe durchsuchen derweil ganz London nach ihrem Chef und seinen Mördern. Es dauert nicht lange, bis sie die richtige Fährte aufnehmen. Den Stripperinnen bleibt nur wenig Zeit, den Widerstand zu organisieren. Zum Glück datet eine von ihnen einen nebenberuflichen Okkultisten. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Retro Kinski TOP 500 REZENSENT am 2. August 2013
Format: Blu-ray
FILM (OHNE SPOILER!) Bewertung/Besprechung (Review):

Schon 2007 haben sich unsere armen Stripperinnen gegen Zombies durchsetzen müssen (STRIPPERS VS. ZOMBIES) und das Silikon kam damals schon ganz schön ins Wanken. Nun müssen unsere Charakterdarstellerinnen sogar noch gegen die zottigen Werwölfe bestehen, auch wenn die beiden Filme gar nichts miteinander zu tun haben. STRIPPERS VS. WEREWOLFES ist das erwartete Trashspektakel mit durchwachsenen Effekten, wenig Story und mittelmäßigem Goreanteil der auch keinen Werwolf...äh,...Gorehound hinter dem Ofen hervorlockt. Die Geschichte ist wie immer sekundär und dass sich Stripkunden auf einmal in Werwölfe verwandeln ist doch auch nichts Neues ^^...

Aber wo ein haariger Bursche ist gibt es natürlich gleich ein ganzes Rudel und für ein entsprechendes wildes Tohuwabohu und eine kräftige Gegenwehr der Damen wird gesorgt. Charakterlich tiefere Ausleuchtungen sind natürlich nicht zu erwarten und gefühlt spielen ca. 80% des Films in dem plüschigen Stripclub. Oft wirkt die Handlung nur wie um die diversen Stripszenen herum arrangiert. Die Darstellerinnen selbst wirken aus chauvinistischer Sicht erstaunlich natürlich und nur wenige wurden wohl noch zusätzlichen operativen Pimpmaßnahmen ausgesetzt. Auch verbal versteht es STRIPPERS VS. WEREWOLFES immer mal zu provozieren.

Es gibt eine ganze Latte (!) zotiger Bemerkungen passend zu der Atmosphäre und dem Genre. Hier spielt der Film wie auch im relativ actionreichen Finale seinen durchaus vorhandenen trashigen Charme aus.
Lesen Sie weiter... ›
10 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Tuvok am 17. Dezember 2013
Format: Blu-ray
Der Film ist weder lustig noch spannend, er hat wenig zu bieten was den Film schön macht, die Story ist gewöhnlich, sie versucht witzig und spannend zu sein, vieles wirkt krampfhaft, das ganze ist aber troztdem wie es aussieht kein Direct to Video Zeug sondern irgendwie doch was besseres, aber Farben und bunte Sachen und Bilder machen keinen guten Horrorfilm aus. Die Kostüme sind nett. Die Nebenhandlungsfiguren sind langweilig, die Hauptfiguren verkommen zur Langweilie, die Tiefe der Darsteller und Figuren ist nicht unbedingt da und alles plätschert dahin.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
Wer den kranken Vorgänger kennt (Zombie Strippens ),dem wird dieser Film auch gefallen:)
Ein verrückter Film mit nicht wirklich hohem Niveau (B-Movie ) aber denn noch gutem Witz :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jens Schmülling am 15. Mai 2014
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Totaler Schrott!!!!! Schwachsinniger Klamauk!!!!
Wer hier einen Horrorfilm erwartet hat hiermit den falschen Film gewält.
Der Film ist eine Billigproduktion.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen