Strictly Rhythm Label Sampler
 
Größeres Bild
 

Strictly Rhythm Label Sampler

1. August 2012

EUR 5,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Jetzt gratis: Alternative-Sampler des Labels Sinnbus
Sichern Sie sich den Gratis-Sampler des Labels Sinnbus, unter anderem mit Hundreds, Bodi Bill und Me and My Drummer.
  Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
1
Nothing More (feat. Jaquita) [Original] The Wizard Brian Coxx
6:38
2
Love & Oxygen (Deluded Dub) The Str8jackets, Sam Obernik
5:27
3
Gone (Alias Rhythm Vocal Mix) Yasmeen
8:08
4
Without You (feat. Errol Reid) [James Talk & Ridney] Ghosts Of Venice
6:41
5
Stop Watching Me (Original Mix) Mauvais Cliché
4:41
6
Opera House (Original Mix) Tom Flynn
7:39
7
This Groove (Original Mix) Ramon Tapia
6:38
8
Madelaine Falko Richtberg, Sebastian Wojkowski
7:05
9
Love Thang (Original Mix) Tom Shark
6:20
10
Stop Playing With My Mind (Club Mix) Daniel Bovie, Roy Rox
7:09
11
Do the Right Thing (Extended Mix) Quentin Harris, Inaya Day
7:16
12
Inflections Ben Westbeech
5:33

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Label: Strictly Rhythm
  • Copyright: (p) Strictly Rhythm
  • Gesamtlänge: 1:19:15
  • Genres:
  • ASIN: B008OM5JSY
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.716 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Manches Top, manches ein Flop 9. Oktober 2013
Von Produkt Tester TOP 1000 REZENSENT
Von Amazon bestätigter Kauf
Dieses Album ist eine Sammlung von elektronischen Tracks die für meinen Geschmack zu stark voneinander abweichen um ein Harmonisches Album zu ergeben. Man hat beim hören das Gefühl das einige der Tracks nur auf dieses Album gekommen sind, damit es eben voll geworden ist.
Andere Tracks sind dafür absolute Spitzenklasse und verleihen dem Album wohlverdiente 4 Sterne. Einen der Sterne ziehe ich zwecks der schlechten Abgestimmtheit ab. Meiner Meinung nach fehlt diversen Tracks auf diers CD "das bestimmte etwas" das in etwa die andere hälfte des Albums hat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gefällt mir sehr gut! 24. September 2012
Von Henry
Von Amazon bestätigter Kauf
Also ich bin auch sehr überrascht,denn es befinden sich unter den 12 Songs wirklich ein paar echte Perlen,und somit ist der Strictly Rhythm Label Sampler für mich absolut empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für mich ein "Phönix aus der Asche" 10. September 2012
Von manaeth
Von Amazon bestätigter Kauf
Ich muss gestehen, dass ich mich in der "Szene" gar nicht (mehr) auskenne. Ich fing beim Aufkommen der Acid-House-Welle Ende der 80er Jahre an, diese Art von Musik zu hören und tat das bis in die zweite Hälfte der 90er mehr oder weniger intensiv. Es gab "damals" einen unabhängigen Radio-Sender, der rund um die Uhr ausschließlich elektronische Musik spielte und je nachdem, wer gerade auflegte, lief in einer "House-Stunde" just derartiges Zeug. Mit der Abschaltung des Senders und vermutlich auch auf Grund etwas anders gelagerter musikalischer Interessen meinerseits, verlor ich House ein wenig aus den Augen und alle Versuche, mich auf eine meiner musikalischen Wurzeln zurück zu besinnen, verliefen in den letzten Jahren eher erfolglos. Die Sachen, die ich in dieser Hinsicht fand, waren ... ähm ... sagen wir einfach: nicht wirklich interessant.

Und dann stolpere ich zufällig über dieses Schmuckstück.

Die Tracks auf dieser Zusammenstellung bieten größtenteils genau das, was ich an House immer geschätzt habe: schlichte, gnadenlos treibende, elektronische 4/4 Beats und schnörkellose (Analog-) Bassläufe, gelegentlich Shuffle-lastige Percussions und off-Beat Sample-Hooks oder Sythi-Sounds. Hier und da sparsam eingesetzte Flächen-Sounds und/oder Sequenzen und teilweise extrem gute Vocals (sofern vorhanden) runden die Sache ab, ohne den Gesamtsound zu überladen. "Weniger ist mehr" bringt es hier wirklich auf den Punkt. Und das Ganze mit einer beinahe selbstverständlichen Lässigkeit, die schon nicht mehr feierlich ist.

Hier gibt es keinen Bombast-Sound im eigentlichen Sinne und auch kein niedliches Sopran-Geträller.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen super 14. November 2013
Von Mihai T.
Von Amazon bestätigter Kauf
ja was soll ich da großartiges schreiben ist geschmacksache mir gefällt es manch anderen nicht aber toll danke für diese melodie
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen Nein, danke! 7. März 2013
Von dbones
Von Amazon bestätigter Kauf
War ein Download, da für kurze Zeit gratis. Musikalisch aber absolut nicht mein Geschmack. Qualität geht jedoch völlig in Ordnung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Ein wenig Eintönig 28. Februar 2013
Von Fytox
Von Amazon bestätigter Kauf
Es ist nicht schlecht, aber nicht ganz mein Geschmack, denn ich finde es ein wenig Eintönig. Aber einem geschenktem Gaul schaut man bekanntlich nicht ins Maul.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Super gute Rythmen 16. Oktober 2012
Von Pandeira
Schon nach dem Probehören hat mir die Musik gut gefallen als ich die vollversion dann runtergeladen hatte war ich erst recht überzeugt.
fetzige rythmen.Höre die Musik ganz gerne beim Workout auf dem Crosstrainer.
Auch die langsameren Lieder geben Power :o))
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen ok 4. Oktober 2012
Von Amazon bestätigter Kauf
Ganz ok. Es hätten natürlich ein paar mehr Hits drauf sein können.
Aber ein Song auf diesem Album gefiel mir besonders gut.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?



ARRAY(0xa085b2ac)