Stricken macht schön: ... und noch mehr gute Gründe, jetzt und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 9,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Stricken macht schön... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,68 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Stricken macht schön: ... und noch mehr gute Gründe, jetzt (wieder) zu den Nadeln zu greifen Taschenbuch – 19. November 2013


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,90
EUR 9,90 EUR 7,13
25 neu ab EUR 9,90 6 gebraucht ab EUR 7,13

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Stricken macht schön: ... und noch mehr gute Gründe, jetzt  (wieder) zu den Nadeln zu greifen + Strickmich! 2 + Strickmich!
Preis für alle drei: EUR 35,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 140 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (19. November 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3732271978
  • ISBN-13: 978-3732271979
  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 0,8 x 20,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 82.610 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Seit der Grundschulzeit stricke ich: Puppenschals, Socken, und mit 12, 13 den ersten Pullover. Egal, was sonst in meinem Leben los war: Stricken ist die Konstante, die Ergänzung, die kleine Erfolgserlebnisse schafft oder einfach entspannt und beruhigt, wenn das nötig ist. Ich habe irgendwann mal Volkswirtschaftslehre studiert, die Journalistenschule in Hamburg besucht und war ein paar Jahre lang bei einem Frauenmagazin angestellt. Nebenher habe ich immer gestrickt, oft ohne Anleitung, nach meinem eigenen Kopf oder alten Vorlagen. Und dann habe ich angefangen, meine eigenen Anleitungen zu schreiben: am liebsten langgezogene Dreieckstücher in kraus-rechts, weil die sich so schön stricken und so angenehm tragen lassen.

Martina Behm (Jahrgang 1974) lebt als Strickdesignerin und freie Journalistin mit ihrer Familie in Hamburg.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Martina Behm: Martina Behm, Jahrgang 1974, lebt als Strickdesignerin und Autorin mit ihrer Familie in Hamburg. Ein Leben ohne Wolle mag sie sich schon lange nicht mehr vorstellen. Vito von Eichborn: Vito von Eichborn war Journalist, dann Lektor im S. Fischer Verlag, bevor er 1980 den Eichborn Verlag gründete, dessen Programm noch heute ein breites Spektrum umfasst: Humor, Kochbücher und Ratgeber, Sachbücher aller Art, klassische und moderne Literatur sowie die Andere Bibliothek. Nach seinem Ausstieg im Jahre 1995 war er u. a. Geschäftsführer bei Rotbuch/ Europäische Verlagsanstalt und sechs Jahre Verleger des Europa- Verlags. Seit 2005 ist Vito von Eichborn selbständig als Publizist tätig und fungiert seit März 2006 als Herausgeber der Edition BoD.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
22
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
4
1 Sterne
0
Alle 26 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von fam.otto am 31. März 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Habe gelacht und mich in einigen Kapiteln wiedergefunden.
Ein Buch für Strickerinen, auch wenn es keine Anleitungen zum nachstricken dabei sind.

Sollte einer mich mal nicht vestehen, warum ich stricke - drücke ich ihm dann das Buch in die Hand, mit den Worten:" Liess es, dann weist du warum!:-)"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von V. Breitsprecher am 6. Mai 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ein sehr kurz geschriebenes Büchlein, das das Hobby Stricken lobt. In wenigseitigen Kapitelchen heißt es also zusammengefasst: Stricken ist eine angenehme praktische Tätigkeit, Strickerinnen sind alle nett, Stricken macht Spaß.
Mehrfach wiederholen sich diese in ihrer Aussage. Dafür scheint mir der Preis relativ hoch.

Es sind weder Strickanleitungen darin, noch praktische Tipps oder kulturhistorische Angaben, sondern nur der Bezug der Autorin zum Thema Stricken behandelt; allerdings nur sehr allgemein gehalten, es gibt keine persönlichen oder anekdotenhaft-unterhaltsamen Geschichten. Wenigstens Irrungen und Wirrungen einer Strickerin hätte ich mir erwartet, quasi den "Strick-Lebenslauf", doch auch das fehlt.
Nahezu in jedem Kapitelchen gibt es einen Verweis auf die Ravelry-Datenbank, die zwar sehr nützlich ist, deren Erwähnung aber weniger häufig wohl auch gereicht hätte. Es gibt eine sehr allgemein gehaltene Aussage, dass Strickerinnen sich mit Farben und Formen beschäftigen, deswegen eben passender gekleidet wären und darum auch besser aussähen, aber beim Preis-Leistungsverhältnis dieses Buches sind leider eher Zornesfalten zu erwarten. So bleibt das Büchlein leider eher fad und aussagelos.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hannelore am 21. Juni 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Buch auf einmal gelesen und sehr viel gelacht. Für Handarbeitsbegeisterte ein Fundus. Kann ich nur jedem empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 13. Juni 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
witzig geschrieben, enthält viele Tipps, liest sich locker und leicht. Danach weiß frau oder man warum Stricken schön macht :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Löwin am 31. Juli 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
wirklich, jedes Kapital spricht mir aus dem Herzen. Für jede Strickerin oder auch Häklerin ist dieses Buch ein Geschenk!
Danke Martina Behm!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von arbeitsbiene am 29. Januar 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Kann mich der vorigen Rezension nur anschließen. Endlich fühle ich mich unterstützt, wenn ich den x-ten Strang Sockenwolle kaufe - dank Martina nun ohne schlechtes Gewissen. Stricken ist für sie und für mich der Lebensinhalt, der sich problemlos mit der Betreuung kleiner Kinder verbinden lässt und mir das Gefühl gibt, etwas Sinnvolles, Sichtbares zu tun. Martinas Designs stricke ich schon seit einiger Zeit, und wenn dafür die Komplimente ausbleiben, dann natürlich nur, weil die Ergebnisse so toll aussehen... Das Stricken als Beschäftigung sollte einem wirklich nicht mehr peinlich sein, das Öko- oder Omi-Image ist doch längst nicht mehr angesagt.
In diesem Sinne: See you at Rhinebeck!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Elfriede Schneider am 11. Juni 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Angenehm zu lesen mit vielen Geschichten aus dem Leben einer Strickerin, die man selber nach empfinden kann oder das Stricken aus einer anderen Sicht mal kennen lernt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Buecher-Tante am 18. Januar 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Habe mir das Buch gekauft, weil Martina Behm's "Strickmich" mir die trübern Tage nach Weihnachten gerettet hat. Und ich einfach neugierig war auf diese Autorin.
In "Stricken macht schön" plaudert sie über ihre Strickerfahrungen. Und statt, dass meine Neugier gestillt wird, wird sie immer weiter angestachelt. Die Strickwelt hat sich ganz schön weiterentwickelt, seit ich als Kind in den 60er Jahren Stricken gelernt und Pullover fabriziert habe:
- Strümpfe kann man anders stricken als mit einem Nadelspiel...
- Englische Strickanleitungen sind gar nicht soo schwierig zu verstehen...
- Mit Kleidermotten kann man fertigwerden...
- Selbstgestricktes zu verschenken muss wohlbedacht werden....
- Es gibt ein genial konstruiertes Babyjäckchen aus einem Stück.....
- ...
Noch habe ich das Büchlein nicht zu Ende gelesen. Gönne mir jeden Tag nur ein Kapitel, damit ich länger was davon habe. :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden