Strawberry Summer und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 16 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Strawberry Summer ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,02 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Strawberry Summer Taschenbuch – 10. März 2014


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 8,99 EUR 4,13
61 neu ab EUR 8,99 6 gebraucht ab EUR 4,13

Hinweise und Aktionen

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Strawberry Summer + Blueberry Summer: Band 2
Preis für beide: EUR 17,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 400 Seiten
  • Verlag: cbt (10. März 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3570308944
  • ISBN-13: 978-3570308943
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 13 Jahren
  • Originaltitel: Rules of Summer
  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 4,1 x 18,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.352 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Dieses Buch hat mir wie ein sommerlicher Cocktail geschmeckt und mir einen Kurzurlaub in den Hamptons gegönnt." (Bloggerstimme)

"Hier bekommt man einfach Urlaubsfeeling und zwei süße Liebesgeschichten - also die perfekte Mischung für zwischendurch." (Bloggerstimme)

"Ein lockeres Sommerbuch bei dem man abschalten und den Gedanken freien Lauf lassen kann." (Bloggerstimme)

"Strawberry Summer ist ein tolles Mädchenbuch für zwischendurch" (Vloggerstimme)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Joanna Philbin wurde in Los Angeles geboren, wuchs aber in New York City auf. Sie studierte an der Brown University sowie an der University of Notre Dame. Heute lebt und schreibt sie in Los Angeles.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ramona Skarbon TOP 500 REZENSENT am 7. März 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
.....und auch durch die Beschreibung fühlte ich mich etwas hinters Licht geführt.

Inhalt:

Die 17 jährige Rory verbringt ihren Sommer in den Hamptons, davon erhofft sie sich neben ihrem Job "Als Mädchen für alles" viel Entspannung und Sonne pur. Es war zwar kein Traumjob aber Hauptsache weg von ihrer Mutter und deren Freund Bryan. Die Familie Rules bei der sie wohnte und arbeitete, schien auf den ersten Blick ganz nett zu sein, zumindest hatte sie diesen Eindruck bei ihrem Eintreffen in den Hamptons. Ihre Meinung ändert sich aber als sie das jüngste der 4 Rules Geschwister kennen lernt, Isabel lässt keine Minute verstreichen, um Rory aufzuzeigen wo ihr Platz in dieser Welt ist. Der einzige Lichtblick für Rory, ist das Kennenlernen von Connor Rule, dumm nur dass der einzige Junge für den sie sich interessiert, für sie Tabu ist......

Mein Eindruck:

Eigentlich sind es hier 2 Geschichten und zwar Rory & Connor und Isabel & Mike. Da ich hier der Beschreibung entnahm dass es hier um Rory gehen soll und auch auf dem Buchrücken nur etwas von Rory steht, ich aber mehr von Isabel zum lesen bekomme statt von Rory, (Rory ist bis zur 1. Hälfte des Buches eher eine Randfigur) bin ich doch etwas enttäuscht, zumal Isabel für mich keine Person war die ich jetzt überaus charmant fand ---> ihr Charakter geht eher in Richtung verzogene Göre, frei nach dem Motto, nach mir die Sintflut. Von Rory bekommt man nur zu lesen wie ihr Connor gefällt, mehr aber auch nicht. Erst auf Seite 248 kommen sich Rory und Connor etwas näher, das Ganze wird aber schnell wieder durch Isabels Geschichte unterbrochen bzw abgewürgt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heike Werner TOP 1000 REZENSENT am 11. März 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Um mal ein paar Wochen von ihrer chaotischen Mutter und ihren ständig wechselnden Freunden wegzukommen, hat sich die 17jährige Rory für die Dauer der Sommerferien zu einem Job als "Mädchen für alles" und Haushaltshilfe bei den Rules durchgerungen - einer wohlhabenden Familie mit Strandhaus in den Hamptons. Doch schon der Empfang ist ziemlich unterkühlt, besonders ihre erste Begegnung mit Isabel, der gleichaltrigen Tochter der Familie.
Die Tage vergehen zwischen Botengängen, Einkäufen, Chauffeurdiensten für Isabel und ständigen Ermahnungen der Haushälterin Bianca, um Rory daran zu erinnern, wo ihr Platz ist. Doch alles ändert sich für sie, als sie auf Connor Rule trifft, der ebenfalls seine Semesterferien im Strandhaus der Familie verbringt - oder doch nicht?

Auch für Isabel wird es ein besonderer Sommer, der damit beginnt, dass ihr ein Surfer beim Ankämpfen gegen eine Strömung im Meer das Leben rettet. Für sie ist es etwas Neues, sich rettungslos zu verlieben und nicht nur die Jungs rumzukommandieren, die sonst den Boden anbeten, auf dem sie geht. Auf der anderen Seite der Hamptons betritt sie ein völlig neues Leben ohne Haushaltshilfe und grenzenlos verfügbare Kreditkarte, nur um bei Mike, ihrem Surfer, sein zu können.

Sowohl für Rory als auch für Isabel wird es der Sommer ihrer ersten Liebe, eine Zeit voller Veränderungen - doch nicht so, wie beide es erwarten...

Und mein Fazit:
Ein so verheißungsvoller wie irreführender Titel, ein süßes Cover und ein interessanter Klappentext haben für meine prompte Bestellung des Romans gesorgt, aber irgendwie war es nicht das, was ich erwartet hatte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von GirlWithTheBooks am 20. August 2014
Format: Taschenbuch
In diesem Buch geht um Rory. Rory übernimmt schon etwas länger die "Mutterrolle" da sie sich zu Hause um ihre eigene Mütter kümmern muss. Doch diesen Sommer soll Schluss damit sein, sie fährt in die Villa der Rules und verbringt dort ihre Tage als "Mädchen für alles". Das Buch hat mir überraschend gut gefallen, ich habe wirklich nicht mit einer so spannenden Geschichte gerechnet, teilweise konnte ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Leider konnte ich dem Buch nicht die volle Bewertung geben da einige Geschehnisse gerade zum Ende hin, für mich sehr vorhersehbar waren.

Fazit
Eine perfekte Lektüre für den Sommer die kleine Schwächen hat. Ich freue mich auf den Folgeband und kann nur eines sagen: Lest dieses Buch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch
Rory ist ein einfaches Mädchen aus New Jersey und komt aus normalen, vielleicht ein bisschen ärmlichen Verhältnissen. Ihre Tante, Fee, arbeitet bei einer reichen Familie in den Hamptons als Haushälterin. Deswegen bekommt Rory die einmalige Chance den Sommer bei den Rules zu verbringen, als Mädchen für alles. Das ist für sie eine willkommene Abwechslung und dazu steht ihr auch noch das luxuriöse Gästezimmer zur Verfügung… So lässt es sich leben ;-) Doch als Rory auf die Tochter der Rules trifft, bahnt sich auch schon das erste Problem an: Die beiden Mädchen sind sehr verschieden. Isabell, die blonde und elegante Schönheit und Rory, das braunhaarige, bodenständige und unauffällige Mädchen vom Land. Doch Gegensätze ziehen sich an, heißt es so schön, und so werden die beiden schon bald Freundinnen. Doch auch hierauf folgen die nächsten Probleme, denn Isabell lernt den heißen Surfer Mike kennen, der ihr das Leben rettet und Rory trifft auf den charmanten Conner, den Bruder von Isabell. Ich glaube, was sich hieraus entwickelt, kann sich jeder denken, deswegen überspringe ich das an dieser Stelle und komme zurück auf die eben erwähnten Schwierigkeiten. Mike ist nicht gerade der Wunschschwiegersohn der Rules und weder Rory, noch Conner erzählen Isabell von ihrer aufkeimenden Liaison. Als sie davon erfährt, ist sie natürlich nicht gerade begeistert… Um das ganze abzurunden kommt auch noch ein unschönes Familiengeheimnis ans Licht, was Isabell viel zu denken gibt… Und trotzdem gibt es, mal abgesehen von der unschönen Neuigkeit zumindest für eines der beiden Mädchen ein männliches Happy End.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden