EUR 11,94 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von medienprofi

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,00 Gutschein
erhalten.
andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,72
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: -uniqueplace-
In den Einkaufswagen
EUR 13,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 14,08
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: zoreno-deutschland
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Strauss, Richard - Der Rosenkavalier


Preis: EUR 11,94
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch medienprofi. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
12 neu ab EUR 11,91
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Camille Du Locle
  • Format: Classical, Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: justbridge entertainment germany
  • Erscheinungstermin: 4. Oktober 2005
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 200 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0001GAVMK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 101.345 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Der Rosenkavalier ist die bekannteste Oper des deutschen Komponisten Richard Strauss. Strauss ist ein bedeutender Komponist von spätromantischen Opern und sinfonischen Dichtungen.

Libretto by Hofmannsthal

Inhalt:
Marschallin - Elizabeth Whitehouse
Octavian - Ildiko Komlosi
Sophie - Desiree Rancatore
Baron Ochs of Lerchenau - Daniel Lewis Williams
Herr Von Faninal - David Pittman-Jennings
A singer - Pietro Ballo

Synopsis

Der Rosenkavalier ist die bekannteste Oper des deutschen Komponisten Richard Strauss. Strauss ist ein bedeutender Komponist von spätromantischen Opern und sinfonischen Dichtungen.

Libretto by Hofmannsthal

Inhalt:
Marschallin - Elizabeth Whitehouse
Octavian - Ildiko Komlosi
Sophie - Desiree Rancatore
Baron Ochs of Lerchenau - Daniel Lewis Williams
Herr Von Faninal - David Pittman-Jennings
A singer - Pietro Ballo

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mainpirat am 15. September 2006
Man bekommt hier was man von Brilliant Classic gewohnt ist. Weniger bekannte Interpreten in einer blitzsauberen Aufführung.

Ildiko Komlosi ist ein bezaubernder Octavian, Daniel Lewis Williams gibt den Ochs stimmgewaltig und mit darstellerischer Präsenz und auch die anderen Rollen sind gut besetzt.

Bei der Inszenierung hat sich Per Luigi Pizzi einfach an das Libretto und Hugo von Hofmannsthals Regieanweisungen gehalten. Das Ergebnis ist eine wundervolle und schlüssige Auffführung.

Freunde des Regietheaters werden nicht auf ihre Kosten kommen. Der Ochs trägt keine SS-uniform und die Marschallin tritt nicht als Domina auf. Freunden der Musik von Richard Strauss aber wird ein wundervoller Abend geschenkt
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frankfurterin am 16. Februar 2012
Verifizierter Kauf
Wer mal einen Rosenkavalier in richtig schönen Rokoko-Kostümen sehen wollte (statt immer in irgendwelchen blödsinnigen Modernisierungen, wie man sie leider auf deutschen Bühnen meist dargeboten bekommt), wird hier fündig. Die Sänger sind nicht so bekannt, aber absolut adäquat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fledermaus am 2. November 2012
Verifizierter Kauf
Dem Teatro Massimo in Palermo kann man zu dieser 1998 mitgeschnittenen Aufführung des "Rosenkavaliers" nur gratulieren! Hier war endlich einmal kein Regisseur am Werk, der sich dadurch profilieren will, dass er die szenischen Anweisungen des Librettisten ignoriert, das Werk entstellt und das Publikum verärgert und enttäuscht.

Die Qualität eines Regisseurs bemisst sich eben doch nicht immer an der Lautstärke des Buh-Orkans nach der Vorstellung. Die Interpreten der Hauptrollen ließen keinen Wunsch offen; die drei Frauenrollen und der Ochs waren ideal besetzt, und der erfahrene brasilianische Maestro John Neschling, ein Großneffe Arnold Schönbergs und Swarowsky-Schüler, steuerte das Orchesterschiff sicher durch die Wogen der Partitur. Und, wie schön, das berüchtigte "Heu" wurde hier endlich einmal nicht gebrüllt! Applaus und Jubelrufe waren mehr als verdient!

Übrigens erlebt man zu Beginn des Videos eine Kamerafahrt durchs Foyer des Theaters vor der Vorstellung, und einen Rundblick im prächtigen, sich füllenden Zuschauerraum. Das im Stil des Historismus erbaute Teatro Massimo in Palermo ist Italiens größtes Opernhaus. Von 1974 bis 1997 blieb es wegen baulicher Mängel und mafiöser Korruption über zwanzig Jahre lang geschlossen. Auch dieser "Rosenkavalier" dokumentiert seine Auferstehung aus dem Würgegriff der organisierten Kriminalität.

Fazit: Diese DVD ist jeden Cent wert - zugreifen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Helga am 30. März 2013
Verifizierter Kauf
Ich habe mit der Oper "Der Rosenkavalier" Richard Strauss kennen- und schätzen gelernt. Die einzelnen Charaktere der Handlung kamen mit seiner Musik wunderbar zur Geltung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen