Menge:1
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 20,21
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Strauss, Johann - Dance And Dream


Preis: EUR 4,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager
Verkauf durch multitrade-4-you und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
26 neu ab EUR 0,95 6 gebraucht ab EUR 4,38

Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Hinweise und Aktionen


Produktinformation


Rezensionen

Kurzbeschreibung

"Werke & Interpreten"
EINE NACHT IN WIEN
Tanz-Performance mit der Musik von:
- Joseph Lanner: "Bankett-Polonaise" op.135
- Joseph Lanner: "Die Schönbrunner" op.200
- Johann Strauss (Vater): "Loreley-Rhein-Klänge"-Walzer op.154
- Johann Strauss (Vater): "Cachucha-Galopp" op.97
- Johann Strauss (Vater): "Radetzky-Marsch" op.228
- Johann Strauss (Sohn): "Eljen a Magyar!"-Polka op.332
- Johann Strauss (Sohn): "So elend und so treu" aus "Der Zigeunerbaron"
- Johann Strauss (Sohn): "Ein Gstanzl vom Tanzl"-Polka
- Johann Strauss (Sohn): "Tritsch-Tratsch-Polka" op.214
- Johann Strauss (Sohn): "An der schönen, blauen Donau"-Walzer op.314
- Joseph Strauss: "Die Libelle"-Polka op.204
Master's Wiener Walzer Tanz Ensemble
Choreographie: Chris Tudor
Lesley Garrett, Sopran
Wiener Akademie
Leitung: Alfred Eschwé und David Charles Abell
DER WALZERKÖNIG
Duku-Drama mit Simon Williams, Katie Blake, Joe Duttine, Alexandra Gillbreath, Blake Ritson u.a.
Agurtzane Arrien, Louisa McAlpine und Colm Seery, Tanz
Master's Wiener Walzer Tanz Ensemble
Choreographie: Chris Tudor
Wiener Akademie
Leitung: Alfred Eschwé und David Charles Abell
"Aufnahme"
2004, Hofburg Wien u.a. Eine Koproduktion mit der BBC
"Dance And Dream"
Eine Geschichte des Wiener Walzers: "Eine Nacht in Wien" vermittelt den Eindruck von der eleganten Atmosphäre in den Wiener Tanzsälen des 19. Jahrhunderts. Unterstützt durch die bekannte Sopranistin Lesley Garrett, die auch durch die hier enthaltene Dokumentation "Der Walzerkönig" führt, wird hier eine fesselnde Umsetzung der Lebensgeschichte von Vater und Sohn Strauß geboten.

Synopsis

"Werke & Interpreten" EINE NACHT IN WIEN Tanz-Performance mit der Musik von: - Joseph Lanner: "Bankett-Polonaise" op.135 - Joseph Lanner: "Die Schönbrunner" op.200 - Johann Strauss (Vater): "Loreley-Rhein-Klänge"-Walzer op.154 - Johann Strauss (Vater): "Cachucha-Galopp" op.97 - Johann Strauss (Vater): "Radetzky-Marsch" op.228 - Johann Strauss (Sohn): "Eljen a Magyar!"-Polka op.332 - Johann Strauss (Sohn): "So elend und so treu" aus "Der Zigeunerbaron" - Johann Strauss (Sohn): "Ein Gstanzl vom Tanzl"-Polka - Johann Strauss (Sohn): "Tritsch-Tratsch-Polka" op.214 - Johann Strauss (Sohn): "An der schönen, blauen Donau"-Walzer op.314 - Joseph Strauss: "Die Libelle"-Polka op.204 Master's Wiener Walzer Tanz Ensemble Choreographie: Chris Tudor Lesley Garrett, Sopran Wiener Akademie Leitung: Alfred Eschwé und David Charles Abell DER WALZERKÖNIG Duku-Drama mit Simon Williams, Katie Blake, Joe Duttine, Alexandra Gillbreath, Blake Ritson u.a. Agurtzane Arrien, Louisa McAlpine und Colm Seery, Tanz Master's Wiener Walzer Tanz Ensemble Choreographie: Chris Tudor Wiener Akademie Leitung: Alfred Eschwé und David Charles Abell "Aufnahme" 2004, Hofburg Wien u.a. Eine Koproduktion mit der BBC "Dance And Dream" Eine Geschichte des Wiener Walzers: "Eine Nacht in Wien" vermittelt den Eindruck von der eleganten Atmosphäre in den Wiener Tanzsälen des 19. Jahrhunderts. Unterstützt durch die bekannte Sopranistin Lesley Garrett, die auch durch die hier enthaltene Dokumentation "Der Walzerkönig" führt, wird hier eine fesselnde Umsetzung der Lebensgeschichte von Vater und Sohn Strauß geboten.

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen