Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Strategy Safari. Eine Reise durch die Wildnis des strategischen Managements Gebundene Ausgabe – Januar 2002

4.6 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 47,79
8 gebraucht ab EUR 47,79

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Strategisches Management ist in aller Munde. Eine Flut an Publikationen überschwemmt den Markt. Ein wirkliches Verständnis für die Komplexität des Themas fehlt jedoch häufig. Zu oft werden einzelne Managementschulen mit dem Gesamten gleichgesetzt. Gleichzeitig wird jedoch strategisches Management aufgrund der schneller werdenden Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft immer nötiger.

Mit der Reise durch die Wildnis des strategischen Managements schlägt Henry Mintzberg eine wichtige Schneise in den Dschungel der verschiedenen Managementschulen. Dabei präsentiert er nicht unbedingt Neues. Doch er bereitet das Thema in einer didaktisch hervorragenden, spannenden und humorvollen Weise auf, daß auch der fachkundige Leser das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann.

Es geht Mintzberg und seinen Co-Autoren nicht um einen neuen Ansatz. Mintzberg steht den reißerisch angekündigten Neuheiten auf dem Markt der Managementlehren kritisch gegenüber. Ihm geht es um eine Darstellung und kritische Würdigung der 10 heraus gearbeiteten Denkschulen im Bereich des Strategischen Managements, darunter sein eigener Ansatz "Die Konfigurationsschule". Nur durch die Analyse der einzelnen Schulen ist es möglich, sie heute zugunsten eines neuen Verständnisses und einer neuen Praxis des Strategischen Managements zu kombinieren. Das Buch bietet so keine schnellen Patentrezepte für erfolgreiches Management. Mintzberg und seine Kollegen halten sich zurecht an die Warnung Whiteheads: "Strebe nach Einfachheit und mißtraue ihr."

Das Buch verdankt seine Stärke der tiefgehenden Analyse und der pointierten Beurteilung der Denkschulen. Am Schluß der Safari gelingt es Mintzberg zusammenfassend, den einzelnen Tiere als Symbole für die Denkschulen einen Platz im Prozeß der Strategieentwicklung zuzuweisen.

Ueberreuter hat gut daran getan, das Buch in seine manager Edition aufzunehmen. Denn es ist ein Standardwerk. Das Buch genügt höchsten wissenschaftlichen und ästhetischen Ansprüchen, überzeugt mit übersichtlichen Tabellen und Grafiken. Die fachlich fundierte Darstellung eignet sich sowohl für Einsteiger wie für Profis, für Lernende an der Universität ebenso wie für Praktiker, die ihre Entscheidungen auf festen Fundamenten treffen wollen.-- Christian Frühwald

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Prof. Dr. Joseph Lampel ist Professor an der University of St. Andrews in Schottland. Gemeinsam mit Prof. Dr. Bruce Ahlstrand arbeitete er als Co-Autor am Titel Strategy Safari von Henry Mintzberg mit.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Einleitungssatz
An den Anfang wollen wir ein Gedicht stellen, das im angelsàchsischen Raum zwar häufig zitiert wird, das aber nur wenige in seinem vollen Wortlaut kennen. Lesen Sie die erste Seite
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Mit der Strategy Safari legen Mintzberg, Ahlstrand und Lampel eine Neufassung der im Bereich der strategischen Managementlehre bekannten Schools of Thought von Henry Mintzberg vor. Die Autoren klassifizieren in bereits bewährter Weise die Forschungsströmungen der strategischen Managementlehre in neun verschiedenen Perspektiven, die von ihnen als Schulen bzw. Schools bezeichnet werden. Dies sind die Design-, die Planning-, die Positioning-, die Entrepreneurial-, die Cognitive-, die Learning-, die Power-, die Cultural- und die Environmental School. Als zehnte Perspektive wird schließlich die Configurational School vorgestellt, die versucht, alle zuvor dargestellten Perspektiven in sich zu vereinigen, indem konsistente Unternehmensgebilde bzw. Idealtypen aus Strategie, Kontext und Struktur abzuleiten. Hierbei werden die engen Verbindungen zwischen den neun Ansätzen deutlich, die damit insgesamt ein abgerundetes Bild über das weite Feld des strategischen Managements bieten. Die dargebotenen Inhalte sind nicht grundsätzlich neu, da sie in ähnlicher Form bereits an anderer Stelle ausführliche Darstellungen erfahren haben. Für den fachlich kundigen Leser hat das Buch daher nichts wesentlich Neues an Inhalten zu bieten. Trotzdem bietet die vorliegende Neufassung einen umfassenden und - durch die Analogiebildung mit einer "Safari" - didaktisch sehr gelungenen Abriß über das gesamte Feld des strategischen Managements. Der Untertitel "Eine Reise durch die Wildnis des strategischen Managements." läßt daher das intendierte Programm des Buches klar durchschimmern, welches klar auf den interessierten Einsteiger in die Materie des strategischen Managements zugeschnitten ist.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 18 von 18 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Der Untertitel 'eine Reise durch die Wildnis des strategischen Managements' ist Programm: Mintzberg's Safari ist eine schillernde, spannende Reise ins Ungewisse; neue Erlebnisse oder Perspektiven sind gespickt mit Erinnerungsfetzen vergangener Abenteuerkapitel. 'Strategy Safari' wird so zur kurzweiligen Lektüre, die dank der angenehmen, verständlichen Sprache ihrer Zielsetzung 'für den Praktiker' sehr gerecht wird. Dafür sorgt auch das Thema im engeren Sinne: das Spannungsfeld zwischen Strategieplanung und 'umsetzung.

Besonders wertvoll ist das erste Kapitel. Mintzberg beschreibt hier das "wilde Tier strategisches Management". Ausgehend von der Fabel "the blind man and the elephant" von John Godfrey Saxe (1816-1887) versteht er Strategieentwicklung als unseren Elefanten. Dieser Elefant wird aus zehn verschiedenen Blickwinkeln oder Perspektiven beschrieben.

Die zehn Perspektiven erheben jedoch nicht den Anspruch der Vollständigkeit. Sie sollen vielmehr den Raum für weitere, eigene Perspektiven öffnen. Durch die starke Untergliederung gelingt es dem Leser, das Spezifische der jeweiligen Perspektive leichter zu entdecken und zu verstehen. Ähnlich hilfreich ist die Ausdifferenzierung von Strategie als
' Plan
' Muster
' Position
' Perspektive
' List (Spiel),
denn häufig ist bei Strategiediskussionen nicht geklärt, auf welcher der fünf Positionen die laufende Diskussion basiert. Was ich mitnehme? Genauer (Hinter-) Fragen, mehr über die einzelnen Schulen wissen und eine ganzheitliche Perspektive einnehmen. Eine eindimensionale Sichtweise wird strategischem Management im Spannungsfeld zwischen Planung und Umsetzung nicht gerecht.
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Jeder, der Wirtschaft studiert, kennt wohl MINTZBERG (Mitzberg's Fives aus dem Personalwesen). Von einem Assistenten an der Wirtschaftsuniversität Wien angeregt, kaufte ich mir dieses Buch und ich bin begeistert. Für all diejenigen, die an Strategie interessiert sind, ist dieses Buch quasi eine Pflichtlektüre. Es schildert einfach, prägnant und vollständig verschiedene Strategien, die im eschäfts- und im alltäglichen Leben angewendet werden können. Absolut zu emfehlen, daher 5 Sterne.
Kommentar 6 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Das Autorentrio führt den Leser auf eine allegorische Reise durch die Welt des strategischen Managements. Praxisbezogene Tipps und wirtschaftswissenschaftliche Analysen verschmelzen zu einem unterhaltsamen Ratgeber für Führungskräfte. Grundlagen für Erfolgsrezepte werden auf intelligente Weise vermittelt. Die Lektüre überzeugt sowohl durch den kompakten Erzählstil als auch durch eine pointierte Gliederung. Es ist selten, dass fundierte Sachkompetenz so lesefreundlich daherkommt. getAbstract.com empfiehlt dieses aufwändig gebundene Werk allen Wirtschaftsprofis, die mehr über die Erstellung mittel- und langfristiger Konzepte erfahren möchten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Im Rahmen meines Studiums "durften" wir uns dieses Buch zulegen. Zu Beginn hatte ich keine hohen Erwartungen, aber mit Fortdauer des Lesens wurde es immer interessanter, phasenweise sogar spannend zu lesen.
Im Gegensatz zu manch anderen "Theorieschinken", die man für BWL oder Marketing lesen muss/darf/soll.. ist dieses Buch schnell verdaut, derzeit überlege ich sogar, ob ich es nicht ein zweites Mal freiwillig lese. :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden