Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Straight Out of Hell

Helloween Audio CD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (64 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 5,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version im Amazon Cloud Player zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Gratis MP3-Song: Westernhagen mit "Schweigen ist feige(live)"
Nur für kurze Zeit: Ergattern Sie jetzt den Song Schweigen ist feige (live) kostenlos und in voller Länge.
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,99 bei Amazon MP3-Downloads.


Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Helloween-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Helloween

Fotos

Abbildung von Helloween

Biografie

Müssen wir uns wirklich sorgen? Steht unsere Zivilisation direkt am Abgrund? Hat der Maya-Kalender tatsächlich Recht, dass uns am 21. Dezember 2012 der Weltuntergang bevorsteht? In esoterischen Kreisen ist man sich sicher, dass sich diese apokalyptische Prophezeiung aus der Zeitrechnung der mittelamerikanischen Ureinwohner herauslesen lässt. „Alles Bullshit“, ... Lesen Sie mehr im Helloween-Shop

Besuchen Sie den Helloween-Shop bei Amazon.de
mit 127 Alben, 15 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Straight Out of Hell + 7 Sinners + Unarmed: Best of 25th Anniversary
Preis für alle drei: EUR 19,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (18. Januar 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Dragnet (Sony Music)
  • ASIN: B00A8SPFCC
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (64 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.653 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Nabataea
2. World Of War
3. Live Now!
4. Far From The Stars
5. Burning Sun
6. Waiting For The Thunder
7. Hold Me In Your Arms
8. Wanna Be God
9. Straight Out Of Hell
10. Asshole
11. Years
12. Make Fire Catch The Fly
13. Church Breaks Down

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Straight Out Of Hell ist ein Werk voller Rasanz und Härte, Optimismus und Spielfreude mit komplexen Arrangements, starken Hooks und eingängigen Melodien. 13 temporeiche Nummern, die beeindruckend vielschichtig ausfallen. - Straight Out Of Hell ist die konsequente Weiterentwicklung der beiden Vorgänger. Mit diesen Songs wird auch dem bequemsten Zeitgenossen mächtig der Arsch aufgerissen, erklärt Weikath. Er spricht von Songs wie Make Fire Catch The Fly und dem vertrackt-feurigen Burning Sun, das Deris als superschnellen Weik-Geniestreich bezeichnet und von dem es auf der Limited Edition eine Hammond-Version in Gedanken an den verstorbenen Deep Purple-Organisten Jon Lord gibt.

Helloween wären aber nicht Helloween, würde es auf Straight Out Of Hell nicht auch ruhigere, groovigere Seiten geben. Deris steuert mit Waiting For The Thunder eine an Pink Cream 69 erinnernde Rocknummer bei und mit Asshole macht sich Gerstner Luft bevor er das Album mit der Ballade Hold Me In Your Arms ergänzt, die einen Gegenpol im ansonsten extrem energetischen Albums bildet. Apropos Energie: Die Entschlossenheit des Helloween-Camps hat der langjährige Produzent Charlie Bauerfeind erneut im bandeigenen MiSueno -Studio auf Teneriffa perfekt eingefangen. Mit bewusst rau gehaltenem Sound ließ er den Songs ihre Ecken und Kanten und verzichtete auf den Einsatz von digitalen Hilfsmitteln: Dank Drummer Dani Löble atmet die Scheibe pure Authentizität, was das Album von vielen anderen Produktionen unterscheidet. Die erste Single Nabataea erzählt von der legendären Hochkultur, um die sich viele Mythen ranken und zu der Helloween soeben ein spektakuläres, 6-minütiges Video-Epos gedreht haben.

Produktbeschreibungen

Ein absoluter Hammer in der HELLOWEEN-Diskografie, der auch einige Uptempo-Knaller wie zu Anfangstagen liefert!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
32 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ich bin erstaunt und positiv überrascht 18. Januar 2013
Von farscapefan TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Hallo,

Helloween höre ich schon seit Jahrzehnten. Ich bin über alle Phasen treu geblieben.
Die Alben waren mal extremst genial bis auch mal zu so lala.

Ich persönliche fine auch, dass Andi Derris super zu Helloween paßt. Ich verstehe daher auch nicht
das immer wiederkehrende Gemotze an Ihm. Ich denke Andi Derris ist eine der Antriebsfedern und Motor bei Helloween
und ohne Ihn hätte Helloween ein Problem. Stimmlich passt er für mich (solange er sich nicht live an Kiske Songs vergreift).

Mit dem letzen Album bin ich bis Heute nicht warm geworden und umso niedriger waren meine Erwartungen.
Nun ja, Helloween ist meine alte Liebe also das Teil vorbestellt und nach prompter Lieferung gleich ohne Erwartung
in den Player geworfen.

Was soll ich sagen nach, nach jetzt einigen Hörduchläufen bin ich schwer angetan von der Scheibe bzw. sogar richtig begeistert.
Das Album hört sich für mich einfach wieder nach Helloween an. Es gibt die schnellen Stücke, es gibt die Balladen und es gibt wie immer
und typisch für Helloween die stylistischen Ausreißer. Die Melodien sind zwar auch mal zuckrig süß und klebrig aber meiner Meinung nach immer schön dynamisch.
Das Album versprüht gute Laune und positive Vibes.

Und genau so will ich Helloween hören!

Auch ist das Album knackig produziert, das Digipack sieht gut aus (okay, das Coverartwork ist Geschmacksache. Sieht in Natura aber nicht mehr
ganz so schlecht aus. Warum eigentlich keine klassich gezeichnetes Cover mehr?) und im Booklet sind Gott sei dank auch wieder die Lyrics abgedruckt Aber Achtung: scheinbar gibt es die Lyrics NICHT bei der Standardversion.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Rückkehr der Ohrwürmer 9. Februar 2013
Von M. Schulz
Format:MP3-Download
So, ich versuchs kurz zu machen: Ich bin Helloween-Fan der ersten Stunde (und damit meine ich 1984). Zur besseren Einordnung: Meine All-Time-Faves von Helloween sind Eagle Fly Free (Ach was...), Power, Guardians, Keeper of the Seven Keys, Silent Rain, also die alte speedige Weiki-Schiene (ja, ich weiß, Silent Rain ist von Sascha, aber passt gut in die Linie). Kinderlieder-Melodien mit Galoppel-Rhythmus, voll auf die Fresse, so will ich es haben.

Ich habe überhaupt kein Problem mit Andi und genauso wenig mit Michi. Für mich ist das Songwriting wichtig. Und da hatte mich Helloween nach dem Keeper Legacy Album verloren. Gambling und Sinners fand ich (also ich persönlich nach meiner unmaßgeblichen Meinung) extrem ermüdend und nichtssagend. Die Songs haben mich einfach nicht berührt. Nun hatte ich mir aufgrund der Soundschnippsel, die ich auf Fatzebuck bereits vor Veröffentlichung zu hören bekam, das Album doch gekauft, obwohl ich eigentlich mit Helloween abgeschlossen hatte. Und was bin ich froh, dass ich das getan habe.

Der erste Song ist mal wieder nicht meins. Wieder mal das zuletzt bekannte Schema cooler Verse, interessante Bridge, extrem lahmer Chorus. OK, das Video war ja schon veröffentlicht. War mir bekannt. Abhaken.

So, aber dann gings los. ENDLICH habe ich wieder Melodien gehört, die mich abgeholt und mitgenommen haben. Die sich sofort in mein Ohr gebohrt haben, die ich beim zweiten Refrain mitsingen konnte und wollte. Der Typ neben mir an der Ampel hat etwas sparsam geschaut, als ich bei Far From the Stars gejubelt habe, weil der letzte Chorus nochmal ne Tonart nach oben geht. Ist abgegriffen, ist kitschig, aber scheiß drauf, ich finds geil!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Starke Hymnen 3. Februar 2013
Von Sven G.
Format:Audio CD
Wie bei allen Bands, die nach ihrer Hoch-Zeit einige Veränderungen im Line-Up hatten, scheiden sich auch an Straight Out Of Hell die Geister, und wer eine andere Meinung hat, hat keine Ahnung etc. Ja, Deris ist nicht Kiske. Ja, der Sound hat sich geändert. Ja, beim x-ten Album zwanzig Jahre nach Erfindung des Happy Metal und Bandgründung haut man nicht mehr Neues und Einmaliges raus wie Ende der 80er beim dritten und vierten Album. Na und? Wenn eine Band wie Queen danach bewertet worden wäre, wäre sie nie groß gewesen. Denn zwischen Queen / Queen II und den Nachfolgern liegen auch Welten, und dass Bohemain Rhapsody und Radio Gaga von einer Band (mit dem gleichen Line-Up!) stammen, mag man auch kaum glauben (wenn da nicht diese markante Stimme wäre).

Wie auch immer - ich persönlich finde Straight Out Of Hell einen würdigen und grandiosen Nachfolger des schon großartigen Albums Seven Sinners. Erneut gibt es superschnelle und Midtempo-Nummern, hymnenartige Refrains und krachende Gitarren. Und dieses Mal mehr noch als beim Vorgänger auch diese tollen zwei- und mehrstimmigen Soli, die man bei den Keeper-Alben und davor geschätzt hat (und die einen in ihrer Vielstimmigkeit teils auch an Brian Mays Sound erinnern).

Mit Nabatea geht es gleich ungewöhlich los - orientalischer Sound meets Metal, abwechsllungsreiche Passagen, einige schöne Tempiwechsel und viel viel Dramatik nach dem Gitarrensolo. 5/5 Punkten.

World Of War hat wieder die helloween-typischen Gitarrenriffs und mehrstimmigen Soli (für die witzigerweise mit Gerstner oft gerade der verantwortlich zeichnet, der zu den Keeper-Zeiten nicht dabei war).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Straight out of Hell Helloween
Kann man hören , entspricht aber nicht ganz meinem Geschmack, nur einzelne Lieder entsprechen meiner vorstellung, trotzdem nicht schlecht gemacht
Vor 4 Monaten von Antonela Spillmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen fast genial
Eine der geilsten CD`s, die seit Jahren gekauft habe! Weiter so!!!! *singt*: straight out of hell... straight out of hell....
Vor 6 Monaten von Wolfgang Kaufholz veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Immer das gleiche
This is more of the same sampled, triggered, automated, loudness-maximized,
hyper-compressed sterile digital ProTools junk, that they have been releasing for the past 10 or 15... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Jochen Spinaat veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Power metal wie er sein sollte!
Helloween hat mit diesem Album nach dem etwas düster wirkenden Vorgänger (7 Sinners) ein Musterbeispiel für ordentlichen, runden und abwechslungsreichen, (positiven)... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Hans-Heinrich Trouillier veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gelungenes album
sehr abwechslungsreiches album. nicht nur für fans. live klingst dann genauso gut. sänger auch sehr sypatisch.
helloween rocks immer noch.
Vor 6 Monaten von kai rethwisch veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Helloween
Als Helloween Fan kann ich das nur super finden und hoffe es wird mehr davon geben. Muss nur noch eine geile Tour Folgen
Vor 7 Monaten von Horst Neustädter veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ordentlicher Metal
Habe seit Ewigkeiten mal wieder ein Album vom Helloween gekauft (das letzte 1995 oder 96) und muss sagen das mir die Band immer noch sehr gut gefällt. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Mischa veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen TOP Album
Tolles Album, Helloween bleibt seinem Stil treu. Von Ballade ( Traumhaft) bis Metall alles dabei!! Ich kann es nur empfehlen
Vor 11 Monaten von romy veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen love it
geniale scheibe!!! ich bin total begeistert, dass es die neue CD auch auf Vinyl gibt!!!!!!!!! hoffe sie wird rechtzeitig zum Vatertag geliefert... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Anke Glantz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen abwechslungsreiches typisches Helloween album
Die Mischung machts bei den Kürbisköpfen aus und die ist hier absolut gelungen. Mal straight zur Genickstarre rockend, mal ruhiger und mit Gefühl, aber immer typisch... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Stephan Hurka veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9f539d98)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar