EUR 3,75 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von cd-lp-buch-film

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 3,72
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: zoreno-deutschland
In den Einkaufswagen
EUR 3,73
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 4,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: XXLMusicworld
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für €8.99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Storyville


Preis: EUR 3,75
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch cd-lp-buch-film. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
30 neu ab EUR 3,69 34 gebraucht ab EUR 0,88 2 Sammlerstück(e) ab EUR 5,00

Robbie Robertson-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Robbie Robertson

Fotos

Abbildung von Robbie Robertson
Besuchen Sie den Robbie Robertson-Shop bei Amazon.de
mit 14 Alben, 3 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Storyville + How to Become Clairvoyant + Robbie Robertson
Preis für alle drei: EUR 10,35

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (2. März 1993)
  • Erscheinungsdatum: 2. März 1993
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Geffen (Universal Music)
  • ASIN: B000000ORY
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 31.364 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Night Parade (Album Version) 5:10EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Hold Back The Dawn (Album Version) 5:29EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Go Back To Your Woods (Album Version) 4:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Soap Box Preacher (Album Version) 5:19EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Day Of Reckoning (Burnin' For You) (Album Version) 6:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. What About Now (Album Version) 5:12EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Shake This Town (Album Version) 5:22EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Breakin' The Rules (Album Version) 5:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Resurrection (Album Version) 5:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Sign Of The Rainbow (Album Version) 5:26EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Sie bestellen:CD:Robbie Robertson,Storyville.Versand aus Deutschland/Label: Geffen/ Published: 1993

Rezension

Die zweite Soloaufnahme des ehemaligen Sängers und Gitarristen von The Band enthält mehr, als man beim ersten Hören vermuten mag. "Storyville" ist ein Konzeptalbum und erzählt die Geschichte einer Liebe - der Liebe zu einer Stadt und einer musikalischen Tradition. Und es resümiert ein Leben für die Musik - Robbie Robertsons eigenes Leben. Die Geschichte beginnt im Storyville, dem einstigen Unterhaltungszentrum der Mississippi-Metropole New Orleans, und führt zum Mythen-umwobenen Hopi-Plateau im Südwesten der USA. "Von hier aus kannst du in die ganze Welt hinausblicken", sagt Robbie Robertson. "Doch ebenso schaust du hier auch tief in dich selbst hinein." Eine innere Unruhe würde für den 48jährigen Kanadier zum Auslöser, die "Storyville"-Idee zu verfolgen. "Eigentlich ging es mir ganz gut", erinnert er sich. "Ich war kreativ, machte Musik mit interessanten Leuten und experimentierte hier und dort. Doch irgendwie lebte ich nicht mein eigenes Leben." Eine musikalische Heimat fand er in New Orleans. Seit seinem 14.Lebensjahr spürt Robertson einen starken Hang zu den eigentümlichen Sounds dieser Stadt: "Frag nur James Brown, woher der Funk kommt, und er wird dich nach New Orleans verweisen." Hier, im "Big Easy", brodeln Funk, Gospel, Rock, Jazz und Soul in einem großen Topf. Robertson engagierte für "Storyville" die derzeit wichtigsten Stilisten dieses Schmelztiegels: Aaron, Cyril und Ivan Neville, George Porter, die Rebirth Brass Band, die Gospel-Gruppe Zion Harmonizers sowie die beiden Indianerhäuptlinge Bo Dollis von den Wild Magnolias und Monk Boudreaux von den Golden Eagles. Um diese exzentrische Schar gruppierte er Mitglieder der schottischen Band Blue Nile, Mike Mills von R.E.M., Bruce Hornsby und Neil Young. Herausgekommen ist eine bestechend atmosphärische Musik, die voller Wärme und Leidenschaft steckt. Ihr starkes visuelles Potential sprengt das herkömmliche Maß. "Storyville" wurzelt tief in der Tradition und ist doch Musik für die Zukunft.

© Stereoplay -- Stereoplay

New Orleans wählte Robbie Robertson, Gitarrist der legendären The Band, als Aufnahmeort und Szenario für sein zweites Solo-Album. Daß er ein Feeling für die Mississippi-Metropole hat, bewies der aus Toronto stam- mende Mohawk-Halbblutindianer dereinst schon in The Night They Drove Old Dixie Down. Bei seinem Versuch, den "Herzschlag der Stadt" (Night Parade) zu erfühlen, der Atmosphäre des einstigen Rotlicht-Dorados Storyville nachzuspüren, standen ihm die dort beheimateten Neville Brothers Cyril, Art und Aaron zur Seite, lokale Größen wie Indian Chief Bo Dollis von den Wild Magnolias, aber auch die früheren Band-Genossen Garth Hudson und Rick Danko, dazu Neil Young, Bruce Hornsby, Mitglieder der Schotten-Band The Blue Nile (in Breakin The Rules) und Ginger Baker. Ein Song wie Go Back To Your Woods macht exemplarisch sinnlich erfahrbar, welche Inspiration Robertson gesucht und gefunden hat: Robbies rauchig-sonore Stimme, ein unterschwelliger, schier magischer Groove und Bläser, die Beschwörungsformeln zu spielen scheinen, ziehen haltlos in ihren Bann. Derart emotional packende, vitale Rockmusik, originär und handwerklich meisterhaft, ist heutzutage so rar wie eine blaue Mauritius.

© Audio -- Audio


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nicole Bengelsdorf am 21. Februar 2009
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich bin leider erst vor einigen Monaten zufällig über diesen Musiker gestolpert!Die erste CD, die ich mir kaufte, fand ich so gut, das ich mir gleich die nächsten CD`s besorgt hatte...und ich bereue keinen einzigen Kauf!!! Ich will mich nicht mit Fachausdrücken herumquälen....Storyville ist vom Anfang bis zum Ende wunderbar zu hören. Sehr gefühlvoll, rhythmisch und klangvoll...ganz besonders angetan hat es mir "soap box preacher", "night parade" und "what about now". Ich höre mir Robbie Robertson wirklich sehr gerne an und könnte mich nicht entscheiden, welcher Song von ihm mein Lieblingssong ist.
Seine Musik passt auch irgendwie immer....zu jeder Stimmung! Du kannst dabei entspannen, tanzen, lachen, weinen...
Robbie bekommt von mir locker ****** 6 Sterne!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alejandra Vernon am 31. August 2003
Format: Audio CD
Recorded in New Orleans, this 1991 release was Robertson's second solo album, with outstanding musicianship throughout, and exceptionally good material.
His unique sound gets a little flavor of Louisiana in this recording, with help from artists like the Neville brothers, and most of the tracks boast terrific horn arrangements (by Wardell Quezergue, except on "Day of Reckoning", which is by Mark Isham). All the songs are written by Robertson, and are laced with his brilliant guitar work, and his smoky, husky voice is always a soothing delight to listen to.
Highlights for me are "Day of Reckoning", about a first time love gone astray ("Tangled twisted strands of love / Hanging from above"), and "Sign of the Rainbow", an atmospheric, mystical song about knowing "The silence between the words".
Two singles culled from this album were "Go Back to Your Woods" ("Come here trying to make a connection / Must have a bad sense of direction"), and "What about Now" ("We grow up so slowly and grow old so fast").
Robertson's creative genius has flourished since The Band's "The Last Waltz", and continues to grow with film scores and several solo CDs to his credit. His music is always marked by excellence, and a singular vision.
The booklet insert has all the lyrics and recording information, and the total time is 54'55.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Richard Krause am 22. Oktober 2001
Format: Audio CD
Storyville wartet mit atmosphärischen Songs, schier hypnotischen Grooves und durchwegs ansprechenden Komposititionen auf. Subtile aber dennoch groovende Bläsersätze und feinste Chorgesänge (teilweise Neville Brothers) machen aus Stroyville ein Werk, das auch jetzt (2001) noch zeigt, wie sinnlich Rockmusik sein kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von G. Elshof am 21. Juni 2001
Format: Audio CD
Damals war ich wirklich begeistert von der CD und noch heute hole ich sie manchmal hervor, wenn ich im Wohnzimmer ein wenig heisses, verschwitztes New Orleans erzeugen will. Nur eigentlich verstaubt sie, zig Jahre nach dem Erscheinen jetzt im Plattenschrank, ganz im Gegensatz zum wohl doch noch zeitloseren Erstling von Robertson. Zur Musik: Solider Mainstream-Rock jenseits der ausgetretenen Pfade mit dem Hauch von Amerikas Süden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen