oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Storming Evil
 
Größeres Bild
 

Storming Evil

21. Februar 2014 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 17,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
5:14
30
2
5:09
30
3
5:40
30
4
2:35
30
5
5:01
30
6
4:45
30
7
6:56
30
8
2:28
30
9
3:38
30
10
4:00

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 28. Februar 2014
  • Label: High Roller Records
  • Copyright: 2014 High Roller Records
  • Gesamtlänge: 45:26
  • Genres:
  • ASIN: B00IA2HSE6
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 72.355 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Doktor von Pain TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER auf 16. März 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Mein lieber Herr Gesangsverein, da knüppeln uns Nocturnal aber ein ordentliches Old-School-Brett über die Birne. Innovativ ist daran gar nüscht, aber es macht dafür umso mehr Laune. "Storming Evil" könnte tatsächlich ein verschollen gegangenes deutsches Thrash-Album aus den 80er Jahren sein. So angefressen klangen dereinst auch Kreator auf "Pleasure To Kill", und mit der Platte kann das neue Werk von Nocturnal tatsächlich locker mithalten. Die Riffs sind brilliant, das Schlagzeug drischt erbarmungslos nach vorne, und Sängerin Tyrannizer (!) brüllt und keift sich die Seele aus dem Leib. So schöne "Aaaah"-Schreie habe ich seit Slayers "Angel Of Death" nicht mehr gehört. Freunde des richtig schön bösen Thrash Metal MÜSSEN zugreifen!
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von C.Hilker auf 4. Mai 2014
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Bin per Zufall auf diese Band gestoßen und habe mich sofort in die 80er versetzt gefühlt (meine Jugend). Einfallsreiches Songwriting sorgen für einen abwechslungsreichen Hörgenuss.
Habe jetzt Nackenschmerzen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden


Ähnliche Artikel finden