Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,06
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Edealcity
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Storm in Heaven

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.


Preis: EUR 10,34 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
33 neu ab EUR 4,38 26 gebraucht ab EUR 0,55

The Verve-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von The Verve

Fotos

Abbildung von The Verve

Videos

Forth

Biografie

"FORTH"

Es gibt kreative Zeitgenossen, die sich nur weiterentwickeln können, wenn sie ihr Schaffen und sich selbst regelmäßig kritischen Bestandaufnahmen unterziehen. Mitunter sogar ohne Rücksicht auf den Verlust der eigenen Kreativbande. Und sei es auch nur, um anschließend auf höherem Niveau weiter zusammen arbeiten zu können. Die ... Lesen Sie mehr im The Verve-Shop

Besuchen Sie den The Verve-Shop bei Amazon.de
mit 38 Alben, 3 Fotos, 5 Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Storm in Heaven + A Northern Soul + Urban Hymns
Preis für alle drei: EUR 25,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (21. Juni 1993)
  • Erscheinungsdatum: 21. Juni 1993
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Virgin (Universal Music)
  • Spieldauer: 47 Minuten
  • ASIN: B000025IQ8
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 32.991 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Star Sail
2. Slide Away
3. Already There
4. Beautiful Mind
5. The Sun,The Sea
6. Virtual World
7. Make It'til Monday
8. Blue
9. Butterfly
10. See You In The Next One (Have A Good Tim

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Sie bestellen:CD:The Verve,A Storm In Heaven.Versand aus Deutschland/Label: Hut Recordings/ Published: 1993/

Rezension

Sehr atmosphärisch sind die Klangwolken der jungen Band Verve: "A Storm In Heaven" verbreitet mit entrückten Gitarrensounds und weiträumig- verhallenden Stimmen eine düster dräuende Gruftstimmung - für passionierte Schwarzkittel besonders zu empfehlen.

© Stereoplay -- Stereoplay

Sänger Richard Ashcroft hat einmal behauptet, er könne fliegen. Zumindest, was die Debüt-CD von Verve angeht, hat er recht. Mit mal mehliger, mal pathetischer Stimme schwebt er über die nebelverhangene musikalische Landschaft, in die er und seine drei Mitmusiker skurrile Klanggebäude aus Folk-, Rock- und New-Age-Bausteinen stellen. Britische Kritiker bejubelten Ihre Landsleute bereits als unsterblich. Für uns diesseits des Ärmelkanals bleibt immerhin Bewunderung für eine Band, die erfreulich wenig von musikalischen Zeitströmungen hält.

© Audio -- Audio


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tom hausmann am 14. April 2002
Format: Audio CD
Das Debutalbum der (leider) nicht mehr existenten Band the verve war sicherlich eines der besten, was jemals das Licht der Welt erblickt hatte. Nur zu schade das A Storm In Heaven von der Presse fast völlig ignoriert wurde. Mit dem Opener Star Sail wird der Zuhörer erstmal auf die 9 folgenden Songs in Trance gebracht, um dann spätestens bei dem wohl energiegeladensten Song "the sun, the sea" wieder davon überzeugt zu werden, dass Nick McCabe auch nur irdische Instrumente benutzt. Richard Ashcroft, welcher das ganze Album über wie ein Guru die Zuhörer mit äußerst pathetischen Texten vorgibt, einen melancholischen Heldentot zu sterben, zeigt, dass man Musik nicht nur macht, sondern auch lebt. Nicht zu vergessen sind die äußerst einprägsamen Bassläufe, welche Simon Jones so hervorragend schweben lässt, dass man fast denken könnte man befinde sich auf einem Flug in die 3. Dimension. Was aber bei diesem Album am besten gelungen ist, ist das bemerkenswerte Laut-Leise Spiel. Es ist fast unglaublich, dass die Songs stellenweise so ruhig und gefühlvoll sind, dass man denkt, man könne eine Stecknadel fallen hören, jedoch im nächsten Moment förmlich explodieren. Abgeschlossen wird das Meisterwerk von Album mit einem der besten Verve Songs: See you In The Next One. Ohne Zweifel - eines der besten Alben, um abends bei Kerzenschein allein oder zu zweit von der Erde abzuheben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 28. Januar 2001
Format: Audio CD
Wer "Urban Hymns" und "A Northern Soul" mag, sollte sich auch das Debütwerk von The Verve nicht entgehen lassen. Hier ist der typische The-Verve-Stil in seiner rohesten und ursprünglichsten Fassung zu hören, die Songs sind kaum Songs, sondern einzigartige gitarrige Klangteppiche. Der Name der Band sagt eigentlich alles über das Album.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "mad-for-it" am 12. August 2003
Format: Audio CD
Also dieses Album ist auf seine eigene Art und Weise genial. Kaum zu vergleichen mit "Urban Hymns", noch viel psychedelischer als "A Northern Soul" und einfach klasse.
Diese CD ist übrigens ideal zum entspannen geeignet.
Ashcroft muss mit Drogen vollgepumpt gewesen sein bei diesem Meisterwerk. Wirklich nur zu empfehlen, wer bereits "Urban Hymns" besitzt, sollte sich auf alle "A Storm in Heaven" und "A Northern Soul" nachkaufen, denn wer nur das letzte (und kommerziell erfolgreichste) Album kennt, kennt nur ein Drittel dieser großartigen Band!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Gronau am 27. Juni 2001
Format: Audio CD
Diese CD ist wahrhaft genial. Man sollte jedoch nicht einfach hoffen, mal schnell 10 Lieder zu bekommen, da es einfach keine richtigen Lieder sind. Man hört diese CD und muss einfach losträumen, man kommt sich einfach so vor, als wäre man ein Zuschauer des "Storms in Heaven". Es ist also absulut super, was diese britischen Jungs auf dieser CD zusammenbringen. Vorallem wirkt dieses Werk auch weniger kommerziell als "Urban Hymns" oder "Anorthern Soul"...---alles in allem kann ich diese CD einfach jedem empfehlen, der etwas von echtem Sound versteht---...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Tom am 3. Dezember 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Sehr starkes Garagen Psycho Rock Album, das ohne Zweifel durch Richard Ashcrofts sensationellen Gesang getragen wird. Seine Stimme verschmilzt mit den rauen Playbacks und verleihen The Verve eine Einzigartigkeit, die sie danach in dieser Intensität wohl nicht mehr erreichten. Absoluter Kauftipp!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden