oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Stone Flower
 
Größeres Bild
 

Stone Flower

4. März 2002 | Format: MP3

EUR 8,39 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 9,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:22
30
2
3:29
30
3
2:07
30
4
7:24
30
5
3:19
30
6
3:39
30
7
3:29
30
8
2:20
30
9
3:57
30
10
5:25

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 15. Februar 2002
  • Erscheinungstermin: 15. Februar 2002
  • Label: Epic
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 39:31
  • Genres:
  • ASIN: B001SNXPC8
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.832 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 25. Juni 2002
Format: Audio CD
Der Meister der gepflegten Bossa Nova - Rhythmen, der einst mit "Girl From Ipanema" von dem "Tides" - Album seinen Welthit hatte, gibt sich auf diesem Album aus dem Jahre 1970 die Ehre. In absolut fabelhafter Aufmachung, mit einem konkurrenzlos göttlichen Sound kommen die im Jahre 2001 remasterten CTI - Aufnahmen noch mal so schön daher, und "Stone Flower" ist ohne Zweifel eine Perle in der Rerelease - Welle dieses Labels. Relaxte, beswingte, jedoch nie allzu leicht verdauliche Bossa und Samba - Songs... ein Album fast ohne Highlights, doch mit einem durchgängig hohen Qualitätsniveau. Ein liquides Werk gewissermaßen mit kleinen Träumereien, selten über dreieinhalb Minuten lang. Glänzend dargeboten und von Zeit zu Zeit durch A. C. Jobims knarzige Stimme bereichert ist "Stone Flower" als Album für den Alltags-Chillout oder als Untermalung für gepflegte Gespräche sicherlich bestens geeignet. Die Skyline von Rio wird visuell greifbar während man mit gefährlich träumerisch geschlossenen augen durch die Wohnung tänzelnd der Musik von "Stone Flower" lauscht. Ein paar Highlights gibt's aber nun doch zu vermelden: 1. Die "heimliche brasilianische Nationalhymne", die Barroso - Komposition "Brazil" (vielleicht bekannt aus dem großartigen gleichnamigen Terry Gilliam Film?) und 2. der Titeltrack "Stone Flower", den ein paar Jahre später Carlos Santana für sein "Caravanserei" - Album neu entdeckte.
Fazit: Kein aufregendes "Muss" aber definitv ein breit lächelndes "Gönn' ich mir...". In diesem Sinne... :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von boowoojo am 5. September 2002
Format: Audio CD
Eine fantastische und meines Erachtens neben "Terra Brasilis" die weitaus beste CD des brasilianischen Ausnahmekomponisten. Zwei geniale Versionen von "Brasil",von denen eine über 7 min. (!) geht, mit dem Meister am Rhodes-E-Piano, umsäumt von einer swingenden Bossa-Rhythmus-Gruppe, das Titelstück "Stone Flower" eine Wucht, das an Morricone-Kompositionen erinnernde traurig-dramatische "Amparo" (auf der späteren "Terra Brasilis"-CD jedoch noch besser) und als absoluter Höhepunkt "Choro". Aber noch vieles andere mehr an wunderschönen Aha-Erlebnissen bietet diese schöne CD.
Sie hält die Balance zwischen Coolness, Easy Listening einerseits und verspielten, hervorgehoben einfallsreichen Kompositionen andererseits.
Zudem: Cooles Cover, das Jobim so zeigt, wie wir ihn am liebsten in Erinnerung behalten wollen.
Ist es bei den Kompositionen natürlich "Girl from Ipanema",das Jobim unsterblich macht, so ist es bei den Alben vermutlich "Stone Flower".
Die Aufnahmequalität ist für eine Einspielung von 1970 fantastisch, - wen wundert's, wenn der Tontechniker kein geringerer als Klang-Magier Rudy van Gelder war.
Machen Sie sich mit dieser CD eine Freude! ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tilman Haerdle am 7. November 2004
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Hört man sich die CD zum ersten Mal an, wird man den Eindruck nicht los, daß das genau die Musik ist, die 50-jährige in den 70er Jahren auf den damaligen Dudelfunk-Sendern hörten (damals SWF 1 und ähnliche). Gefällige Arrangements, typische Posaunenklänge, leicht beschwingter Rhythmus, sanft dahinsäuselnder Gesang.
Mag sein, daß ich mit 36 altersmäßig inzwischen näher an den 50 als in den Teens bin. Vielleicht ist es aber auch so, daß diese Musik tatsächlich mächtiger ist, als sie sich zuerst anhört. Sie berührt mich körperlich, weil sie Stimmungen erzeugt, die offensichtlich eine derartige Verbindung zu erlebten Gefühlen und Momenten haben, daß sie wirklich bewegt. Auf jeden Fall kann ich die CD x-fach hören, ohne daß sie stört oder langweilig wird. Sie besitzt Melodien und Harmonien, die mit Sicherheit auch zu den Bausteinen vieler nachfolgender Erfolgs-Hits gehören.
Deshalb ist diese CD für mich bis jetzt die wohl wichtigste, die ich dieses Jahr für mich entdeckt habe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
With Ron Carter on the bass, this is definitely a master piece.

Excellent mastering so you can have the most of each instrumental version.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden