oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 5,77
media-summits In den Einkaufswagen
EUR 5,79
the-dvd-house In den Einkaufswagen
EUR 6,19
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Stolen Lives - Tödliche Augenblicke

Jon Hamm , Rhona Mitra , Anders Anderson    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (35 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 5,45 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager
Verkauf durch RAPIDisc und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Stolen Lives - Tödliche Augenblicke + Rabbit Hole
Preis für beide: EUR 11,32

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Rabbit Hole EUR 5,87

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jon Hamm, Rhona Mitra, Jimmy Bennett, James Beek, Jessica Chastain
  • Regisseur(e): Anders Anderson
  • Komponist: Trevor Morris
  • Künstler: Al Corley, Glenn Taranto, Andy Steinman, Lisa Norcia, Jennifer Spence, Stephanie Corsalini, Josh Lucas, Devin Maurer, Bart Rosenblatt
  • Format: Dolby, DTS, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Ascot Elite Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 19. August 2011
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 84 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (35 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0051MQVDW
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 27.864 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Ein düsterer Schatten lastet auf dem Leben von Detective Tom Adkins seit sein Sohn vor acht Jahren verschwand. Es fehlt jede Spur von Tom Jr. Wenn er schon nicht fähig ist, das Verschwinden seines eigenen Kindes aufzuklären, wird Adkins nun alles daran setzen, das Rätsel um den kleinen John Wakefield zu lösen. Die Leiche des Jungen war 50 Jahre lang in einer Holzkiste vergraben, bis sie von Bauarbeitern gefunden wurde. Wie ein Besessener stürzt sich der Ermittler auf den Fall. Als könnte er sich selbst durch die Aufklärung dieses mysteriösen Todes von seinem eigenen Verlust befreien. Doch dann findet er tatsächlich Hinweise, dass es einen Zusammenhang zwischen beiden Fällen geben könnte …

Produktbeschreibungen

Stolen Lives - Tödliche Augenblicke

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Kinderleiche in der Kiste.... 10. November 2011
Von Ray TOP 1000 REZENSENT
Format:DVD
Der kleine Sohn (Ty Panitz) des Polizisten Tom Adkins (Jon Hamm) verschwindet im Jahr 2001 spurlos beim Besuch in einem Diner. Sein Vater liess ihn nur wenige Minuten alleine am Tisch sitzen, weil er zur Toilette musste. Dieses tragische Ereignis ist jetzt 8 Jahre her, die Ehe zwischen Tom und seiner Frau Barbara (Rhona Mitra) ist seit diesem Verlust brüchig geworden.
Als auf einer Baustelle eine alte Kiste ausgegraben wird, findet man das Skelett eines Kindes. Zunächst glauben er und seine Frau, es handle sich um ihren Jungen. Doch die anschliessenden Untersuchungen zeigen, dass das Skelett schon etwa 50 Jahre unter der Erde gelegen haben muss. Tom hat Ambitionen den damaligen Mordfall aufzuklären, denn es gibt erstaunliche Parallelen. Ein Spielzeug in dieser Kiste erinnert Tom daran, dass sein Junge das gleiche Spielzeug hatte. Bei seinen Recherchen stößt er auf die traurige Geschichte des Familienvaters Matthew Wakefield (Josh Lucas), dessen Frau im Jahr 1959 Selbstmord beging.
Nun ist der arbeitslose Mann mit seinen drei Söhnen Mark (Graham Philipps), Luke (Christian Bender) und dem jüngsten John (Jimmy Bennett) allein. Er muss das Haus verlassen und versucht bei seinen Verwandten eine Zeitlang unterzukommen. Doch sein Schwager kann nur Zwei seiner drei Söhne nehmen. Schweren Herzens verlässt Matthew seine zwei Söhne und fährt mit dem etwas behinderten John weiter auf der Suche nach Arbeit.
Tatsächlich findet er in einer Kleinstadt eine Anstellung auf dem Bau. Mit seinen Arbeitskollegen, dem Schweden (Holt McCallany) oder dem Professor (James Van der Beek) kommt er prima klar, doch der kleine John, der auf dem Baugelände ständig dabei ist, ist dem Chef bald ein Dorn im Auge.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein unglaublicher Film! 14. März 2013
Von Sunrise
Format:DVD
Immer wieder wenn ich diesen Film sehe, überkommt mich ein seltsames Gefühl. Er ist wohl einer meiner Lieblingsfilme geworden!
Diese unglaubliche Geschichte eines verzweifelten Vaters der jahrelang seinen vermissten kleinen Sohn vergeblich sucht ist einfach nur packend und bewegend! Auch die Vvielen sehr gut inszenierten Sequenzen eines verblüffend ähnlichen "Vorfalls" vor einem halben Jahrhundert passen einfach perfekt zusammen und runden die Story bis zum Schluss perfekt ab.
Es kommt nicht oft vor, dass mich so ein Film so in seinen Bann zieht. Klar für die Meisten ist es kein Meilenstein der Filmgeschichte - Aber ein durchaus packender Thriller das nicht zuletzt an dem wirklich phänomenalen, traurigen Soundtrack liegt!
Ich weis nicht warum, aber ich könnte danach immer wieder heulen und das kommt bei mir selten vor...
Klasse Geschichte, super Melodien, packendes Ende... Tränengarantie!

So jetzt könnt ihr mich auslachen:
Männlich, 28 Jahre ;-)

PS: Zur Technischen Seite: Glasklarer Ton und Perfektes Bild! Mehr muss man nicht wissen. KAUFEN!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein wirklich guter Film! 1. August 2013
Von becharmed
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Es geht um einen Polizisten, dessen Kind vor einigen Jaahren verschwunden ist. Nachdem ein Skelett eines Kindes gefunden wird, bangt er und sein Frau es könnte ihr Sohn sein, aber stellt sich heraus, dass diese Leiche schon viiiel länger dort liegt. Er beginnt den faall zu untersuchen und entdeckt sehr viele Parallelen zu dem Fall seines Sohnes.

So werden hier abwechselnd die Geschichten dieser beiden Verbrechen erzählt im "Damals-und-heute" Stil.
Wirklich schön, ansprechend, spannend und bewegend!

Kein Thriller in dem Sinne, aber dennoch fesselt der Film. Kann ich nur empfehlen!!! ; )
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Kurzweilig - aber nicht Fesselnd 12. Februar 2014
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Für kleines Geld kann man sich diesen Film durchaus kaufen. Kurzweilig. Aber nicht fesselnd. Da gibt es auf dem Filmmarkt deutlich bessere Produktionen (z.B. der fremde Sohn o.ä.)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Kein Thriller! Story ganz ok,aber etwas lahm! 2. Februar 2014
Von Sören
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Fand den Film eher durchschnittlich! Die Handlung ist eigentlich ganz ok,aber etwas langweilig verfilmt! Man hätter echt mehr aus der Story machen können! Insgesamt besser als der Tatort im ARD! Ein Thriller ist es auf gar keinen Fall!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Stolen Lives - Tödliche Augenblicke" 22. November 2011
Von billy VINE-PRODUKTTESTER
Format:Blu-ray
"Stolen Lives" ist ein kleines aber feines Thrillerdrama, welches durch eine weitestgehend solide Umsetzung zu gefallen weiß. Es werden hier zwei Geschichten von zwei Vätern erzählt, denen das gleiche Schicksal ereilte. Das Ganze verläuft in zwei Zeitebenen, welche geschickt miteinander verstrickt wurden, und als Zuschauer befindet man sich immer inmitten des Geschehens. Eine gewisse Spannung, welche zwar ausbaufähig gewesen wäre und sich ausschließlich aus der Frage nach dem Mörder ergibt, ist ebenfalls vorhanden. Dramaturgisch geht das Ganze auch in Ordnung, wobei man hier auch noch eins draufsetzen hätte können und auch beim Ende ein wenig an Potential verschenkt. Die beiden Hauptdarsteller Jon Hamm und Josch Lucas spielen ihre Rollen glaubwürdig und liefern eine recht gute Leistung ab.

"Stolen Lives" ist handwerklich sehr solide und die Doppelgeschichte wird trotz etwas verschenktem Potential interessant, spannend und mit einem gut besetzten Cast erzählt.

7 von 10
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Boy in a Box 7. August 2011
Von MissVega
Format:DVD
Detective Tom Adkins (Jon Hamm, "Mad Men") kommt über das Verschwinden seines zehnjährigen Sohnes Tommy vor acht Jahren nicht hinweg. Als auf einer Baustelle in einer Kiste die mumifizierte Leiche eines kleinen Jungen gefunden wird, der vor 50 Jahren dort verscharrt wurde, stürzt Adkins sich mit Feuereifer in die Ermittlungen, da es anscheinend Parallelen zu dem Vermisstenfall seines Sohnes gibt. In einem parallelen Handlungsverlauf, der 1958 spielt, ist der hochverschuldete Matthew Wakefield (Josh Lucas, "Poseidon", "Der Mandant") nach dem Selbstmord seiner Frau auf der Suche nach einer Unterbringungsmöglichkeit für seine drei Söhne, damit er erstmal Geld verdienen kann, um ihnen ein neues Leben zu ermöglichen. Bei seiner Schwägerin kann er aber nur die beiden älteren Söhne unterbringen, da sein Schwager sich weigert, den geistig behinderten John ebenfalls aufzunehmen. So macht Matthew sich mit seinem Jüngsten auf die Suche nach Wohnung und Arbeit, was in den 50ern mit einem behinderten Kind natürlich nicht ganz einfach ist. Und es kommt, wie es kommen muss, auch John verschwindet eines Tages und wird nie gefunden, bis... bis Tom Adkins den Jungen in der Kiste ausgräbt. War hier derselbe Täter am Werk, der auch für Tommys Verschwinden verantwortlich ist? Wer hat die beiden Jungen auf dem Gewissen? Oder lebt Tommy eventuell sogar noch? Eine schmerzhafte Reise in Vergangenheit und Gegenwart beginnt und Adkins hofft, seiner inneren Dämonen und Schuldgefühlen endlich Herr zu werden...

Zur Ausstattung: Ton in deutsch und englisch in DD 5.1, Untertitel in deutsch. Dazu lediglich der Trailer in deutsch und englisch und eine Trailershow mit drei Filmen (Winter's Bone, Essential Killing, Footsoldier 2).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen wenn es ginge zehn minus sterne
ich nenne über tausend filme mein eigen,aber ich habe eigentlich ganz selten so einen blöden und nichtssagenden film in jeder beziehung gesehen und auch nicht fertig... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von scharferfilm veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kult thriller
In diesem Kult thriller Mit Doomsday star RHona mitra gehts um eine mordserie.ich finde den film klasse.Eden sinclair rhona klasse rolle.
Vor 9 Monaten von patrick veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannung pur
Beim ersten durchlesen war ich nicht wirklich überzeugt - allerdings muss ich sagen der Film ist echt super klasse!
Die Story ist spannend und echt gut gemacht. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von calmbelt veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Erwartung gescheitert...
Der Film von der Story her ist eigentlich ganz gut...
Aber der Detective hat nicht einmal seine Waffe gezogen oder überhaupt ein Polizist. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Tiago veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Stolen Live-Tötliche Augenblicke
Die DVD hat mein Kind bekommen.Er ist zufrieden mit diesem Film.Würde es auch seinen Freunden empfehlen und mit ihnen sie nochmals anschauen
Vor 13 Monaten von simone schrepper veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen geht so
hat mich n icht so angesprochen, aber als ich weiter verschenkte waren alle super begeistert und würden ihn nochmal ansehen
Vor 13 Monaten von T.Schmitz veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gut!
Also der Film fürn den Preis super!Haben damit einen DVD-Abend gefüllt, ist natürlich nicht so gut angekommen wie manch berühmterer Film, da auch mehr... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Daliya veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 5 Sterne sind für den Film fast zuwenig
Ich habe selten einen solchen Film gesehen der so mitreißt und man sich an die Stelle der beiden Väter versetzt,
die sich nichts sehnlicher wünschen als ihre... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von budspencer13 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Horror Film
Der Film war super von der ersten bis zur letzten Minute. Lange nicht mehr so einen guten und spannenden Film gesehen.
Vor 14 Monaten von Helga Radke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spitzenfilm für wenig Geld
Ich habe mir diesen Film bestellt, weil mich die Story interessierte.
Große Erwartungen hatte ich nicht und nach 84 Minuten, als der Abspann lief, dachte ich:
WOW,... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von andy4614 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar