Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
4
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:55,85 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. November 2011
Ich kann mich den vorherigen Rezensenten nur anschließen: Dieses Buch ist großartig. Nicht nur bezogen auf die Finanzmathematik. Nein, auch die anderen nur gleichsam als Einführung behandelten Themen sind klar und mit dem nötigen mathematischen Hintergrund beschrieben. Das fängt an bei den Borel-Mengen, die so deutlich motiviert werden, wie ich es selten in einem Buch gefunden habe. Und das in einem Band, der wahrlich nicht an der Oberfläche bleibt. Für die Grundlagen der Statistik gilt im Grund gleiches. Bei den Kernthemen kommt nirgendwo der Eindruck auf, Black-Scholes-Merton wären unfehlbar. Sie werden verständlich und zugleich konzise beschrieben. Man muss sagen: Beide Bände sind Einführung und Vertiefung in einem.

Nur eines verstehe ich nicht: Warum der erste Band Paperback, der zweite dagegen gebunden ist. Aber das nimmt man in Kauf. Denn mehr als dieses Buch braucht man zunächst nicht.

Kompliment und Dank an Herrn Shreve!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2015
This book continues where 'Stochastic Calculus for Finance 1' ended and this time it is about stochastic calculus, though not primarily. It is about the theory of derivative pricing in continuous time, often about deriving the partial differential equation (PDE) that determines the price of the derivative.

Prof. Shreve recaps facts from probability theory and gives an introduction to stochastic calculus. This introduction is applaudable since he manages to keep a delicate balance between explaining ideas and presenting facts. He might not prove all the theorems but he gives a sketch of proof, which for me can be the optimal choice for studying financial engineering. After introducing stochastic calculus he has the tools (Ito formula) to derive the PDEs for many derivatives, however it is not subject of the book how to numerically solve these PDEs.

Preliminaries are basic probability theory (Excluding stochastic analysis) and calculus. The knowledge of 'Stochastic Calculus for Finance 1' or the theory of PDEs is helpful though not essential.

(Level of difficulty for the reader who is familiar with stochastic calculus 3/5)
(Level of difficulty for the reader who is not familiar with stochastic calculus 4/5)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2009
Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen, der sich für die Stochastik der Finanzmärkte und die dahinter stehende Mathematik interessiert. Die Sachverhalte werden gut verständlich beschrieben. Meine Lücken in diesem Bereich hat dieses Buch gut verschwinden lassen- es verging kein Tag, an dem ich nicht irgendetwas (erfolgreich!) nachgeschlagen habe.
Eine Stichwortsuche über den Index des Buches funktioniert perfekt, da die einzelnen Kapitel auch unabhängig voneinander gelesen werden können. Wer allerdings mit Lévy- bzw. Sprungprozessen arbeiten will, der findet in diesem Buch nur eine rudimentäre, aber sehr brauchbare Einführung.
Fazit: Tolles Buch!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2007
It is a perfect book for those students interested in derivatives. It is a good continuation of the first volume.

It is not interesting for practitioners because the focus is on the mathematical logic the models.

By explaining brownian motion, girsanov's theorem, etc, it brings students of economics closer to the crazy world of interest rate and currency derivative valuation.

It is a perfect complement for those wanting to read Brigo & Mercurio.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden