EUR 12,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
kostenlose Lieferung. Siehe Details.
Nur noch 16 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
In den Einkaufswagen
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,61 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen

Stille Winkel in Schleswig und an der Schlei Gebundene Ausgabe – 25. März 2013


Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 25. März 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 12,95
EUR 12,95 EUR 8,99

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Mehr erfahren


Wird oft zusammen gekauft

Stille Winkel in Schleswig und an der Schlei + Die Schlei: Der lange Arm der Ostsee. Schönes Schleswig-Holstein: Kultur - Geschichte - Natur + Rad- und Wanderkarte Schlei, Schleswig - Kappeln, Angeln - Schwansen: mit Ausflugszielen, Einkehr- & Freizeittipps, wetterfest, reissfest, abwischbar, GPS-genau. 1:50 000
Preis für alle drei: EUR 26,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

NO_CONTENT_IN_FEATURE

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 120 Seiten
  • Verlag: Ellert & Richter; Auflage: 2 (25. März 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3831903972
  • ISBN-13: 978-3831903979
  • Größe und/oder Gewicht: 20,4 x 12,6 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 90.601 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Géza Mark Huber on 20. April 2010
Nikola Haaks beschreibt ihre Lieblingsregion, und in jedem der zwanzig Kapitel wird ihre persönliche Verbundenheit deutlich, mal zwischen den Zeilen mal ausdrücklich. Ihr gelingt eine erfreuliche Mischung aus Information, Reiseanregung, Portraits Einheimischer und eigenem Erleben und Empfinden. Sie teilt Geheimnisse und offenbart unbekanntes im bekannten. Das bringt sie auf den Punkt in Kapitel 4 über das Johanniskloster auf dem Holm: Wer den Holm kennt, kennt noch lange nicht das Johanniskloster; wer das Johanniskloster kennt, kennt noch lange nicht den Bibelgarten" (Seite 34). Das ist im Prinzip das Prinzip des Buches, in dem Orte wie eine Zwiebel geschält werden und unsichtbares hervorbringen. Nikola Haaks zeigt, dass es sich lohnt, sich Zeit zu nehmen und genau hinzusehen. Das Licht zu den verschiedenen Tages- und Jahreszeiten oder Wetterlagen spielt eine heimliche Hauptrolle. Man begreift, dass man denselben Ort am besten in unterschiedlichen Stimmungen erleben sollte. Wiederkommen sollte.

Kapitel:
- Der Strand der Fischer am Holm
- Am Burggraben in Schloss Gottorf
- Oberhalb des Barockgartens
- Der Bibelgarten im Johanniskloster
- Schleswiger Dom
- Stadtmuseum Schleswig
- Die Mündung der Füsinger Au
- Der Bauerngarten in Hestoft
- Lindauhof und Badebucht in Gunneby
- Arnis und die Schleiperle
- Fischbrötchen in Kappeln
- Die Kirche in Maasholm und der Strand bei Schleimünde
- Die Bucht bei Bienebek
- Die Seebrücke in Sieseby
- Café Grünlund
- Obsthof Stubbe und ein Spaziergang nach Büstorf
- Der Naschikönig und das Steilufer in Weseby
- Der Park von Louisenlund
- Der Steg in Stexwig
- Die Noorbrücke
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fourwinds on 22. April 2010
Sechs Jahre lang sind wir auf unserer Rückreise vom Sommerurlaub in Dänkemark jedes Mal für ein paar Tage in Angeln "hängen geblieben". Dabei haben wir nicht gemerkt, wie wir uns unmerklich in Land und Leute verliebt haben. Und es ist genauso, wie Nicola Haaks es beschreibt: "Es gibt einen Ort, an dem man von einem hölzernen Bootssteg aus unbeschadet einen Kopfsprung in's Wasser machen kann. An diesem Ort blühen Unmengen von Heckenrosen, und an guten Tagen reicht der Blick bis weit Richtung Ostsee. An lauen Sommertagen isst man gegrillten Fisch im Garten, beobachtet die Segler, die von ihrem Ostseetörn zurückkehren, und sitzt bis spät in die Nacht mit einem Glas Wein auf dem Steg. Dieser Ort ist ein kleines Paradies. Und dieses Paradies liegt an der Schlei." Wenn Sie weiterlesen wollen, kaufen Sie sich dieses liebevoll und einfühlsam geschriebene Buch. Sie werden es nicht bereuen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Norbert -baumann on 29. Oktober 2011
Wer die Landschaft an der Schlei gerne visuell genießen will, der ist mit diesem Buch gut beraten, denn das Buch enthält eine ganze Reihe wirklich schöner Fotos einer deutschen Bilderbuchlandschaft.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gert Vogt on 20. September 2012
Verifizierter Kauf
Die Abwícklung über Amazon war wie bisher problemlos. Wer an die "Schlei" fahren will, sollte vorher dieses fast unscheinbare Büchlein lesen. Es wurde von einer Kennerin dieser Landschaft sehr einfühlsam mit vielen interessanten Hinweisen geschrieben. Zum einen ist es für die Urlaubsplanung selbst geeignet und zum anderen als Begleitlektüre vor Ort sehr nützlich. Auch später zu Hause gerät es nicht in Vergessenheit, da die Erinnerung an diese schöne Landschaft mit ihren freundlichen Menschen immer auch einen Bezug zu dem Büchlein haben wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Elena Reumann on 16. März 2011
Eine echte Liebeserklärung an eine Norddeutsche Landschaft, die kaum einer kennt
Ich habe mich im Buchladen an diesem Büchlein festgelesen, obwohl ich nicht nach einem Reiseführer gesucht hatte, aber ich war in Stöberlaune und kaufte das Buch, obwohl ich mich dort oben schon gut auskenne, denn Schleswig ist meine Heimat. Aber ich fand es so wunderschön beschrieben, all diese Ecken, die ich teilweise kenne und liebe. Einige Ecken kannte ich in der Tat noch nicht ' Frau Haaks gibt wirkliche Insidertipps, neben den üblichen Informationen der Sehenswürdigkeiten (aber die werden mal anders beschrieben als üblich, nämlich mit hübschen Details und abseits von den Besucherströmen!). Man merkt, dass die Autorin die Landschaft wirklich gut kennt, die Leute mag, dabei sehr gut und liebevoll recherchiert hat. Sie lässt uns an den stillen Winkeln und an den Begegnungen mit den Menschen dort teilhaben. Wahrscheinlich werden nun immer mehr Leute diese Gegend aufsuchen und dann ist es vielleicht nicht mehr so still! Nein, das glaube ich nicht, denn das Schöne ist, dass Schleswig und die Schlei immer noch ganz viele stille Winkel zu bieten haben, die man selbst entdecken kann. Schon lange lebe ich nicht mehr in Schleswig, aber ich liebe die Schlei und die Umgebung, weil es tatsächlich ein so "magischer Ort" ist, der uns immer wieder anzieht, wohl tut und entspannt. Als Großstadtmensch insbesondere wird man dort unheimlich schnell entschleunigt. Es ist wirklich so, dass die Zeit zu stehen scheint.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen